1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Warum ich mit meinem DHD unzufrieden bin und es zurückgeben werde:

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von kuhnikuehnast, 18.01.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kuhnikuehnast, 18.01.2011 #1
    kuhnikuehnast

    kuhnikuehnast Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Hi!
    Ich besitze mein DHD jetzt schon fast 2 Wochen und bin leider irgendwie alles andere als begeistert... Für 500€ kann man doch mehr erwarten... :(

    - leider scheint Android inkompatibel mit Outlook zu sein. Versucht man den Kalender abzugleichen, insbesondere Serientermine mit einzeln geänderten Themen (z.B. die Vorlesung, die immer zur gleichen Zeit stattfindet, aber jedes Mal eben ein anderes Thema hat), so bekommt es google Calendar Sync gar nicht gebacken die Serie zu übertragen und mit HTC Sync überträgt er mir die Serie, aber mit den gleichen Einstellungen wie die 1. Vorlesung. Da hatte ich irgendwie mehr erwartet, zumal das mein Nokia N73, dass ich vor 3 Jahren gekauft habe schon konnte.

    - gleiches gilt auch für Aufgaben. Ein Programm, das die Aufgaben direkt synchronisiert habe ich bisher gar nicht gefunden. Der Umweg musste über Astrid und Remember The Milk gegangen werden, was ich für 500€ ehrlich gesagt auch etwas verwirrend finde.

    - Komischerweise glaubt mein Handy auch mehrmals am Tag, es sei jetzt dringend mal an der Zeit, meinen Pin neu einzugeben und sperrt mir das Telefon, weshalb ich jetzt schon einige wichtige Anrufe verpasst habe

    - Weiterhin möchte ich für mein Geld auch den, zumindest in der Werbung, gepriesenen Dienst HTCSense nutzen können. Dies glückte aber bisher nur ein einziges Mal, als ich lediglich das Telefon aus der Ferne klingeln lassen konnte, mir dieses Vergnügen aber beim 2. Versuch schon wieder verwehrt war.

    - Als ich dann am 2. Tag meines Handybesitzes versuchte HTC bezüglich der Synchronisation mit Outlook zu erreichen, erhielt ich direkt darauf eine "Statusmail", dass meine Frage eingegangen und in Bearbeitung sei. Ich muss aber gestehen, dass ich auch hier einen besseren Kundenservice erwartet hatte und man nach über einer Woche Wartezeit doch nicht mehr so recht an eine Antwort glauben mag...


    Ich hatte mich echt auf das Desire HD gefreut, war es doch überall gepriesen worden. Doch leider musste ich feststellen, dass mein N73, welches bereits 3 Jahre alt ist ihm in manchen Dingen immernoch weitaus überlegen ist... Schade! :-(

    Ich dachte, ich schreibe das hier, damit es auch einmal eine kontrovers beleuchtete Seite des Handy zu sehen gibt, die vielleicht den ein oder anderen nochmals umdenken lassen, bzw. den Kauf überlegen lassen... Evtl. habt ihr ja auch Probleme, die euch beim DHD stören, dann könnt ihr sie gern dazuschreiben. Oder ihr habt am Ende sogar noch eine Lösung für die genannten Probleme, auch darüber würde ich mich freuen! :)

    lg Kuhni
     
    desire hd bedankt sich.
  2. leinpfad, 18.01.2011 #2
    leinpfad

    leinpfad Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Da kann ich dir nur zustimmen.
    Vorsorglich habe ich mich beim HTC Customer - Relationship - Management gemeldet und darum gebeten, die Produktion bis zur Beseitigung dieser gravierenden Mängel anzuhalten.

    Sent from my DHD
     
    desire hd bedankt sich.
  3. rueckspiegel, 18.01.2011 #3
    rueckspiegel

    rueckspiegel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    07.08.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    da ich kein outlook nutze, kann ich die probleme nicht nachvollziehen.

    was die sache mit dem pin angeht, oder den problemen mit htc sense, kann ich mich nicht anschließen. vll. haste nen montagsgerät erwischt?

    klar, kannst es zurück schicken, oder vll einfach nen neues verlagen. wobei du da anscheinend keinen bock drauf hast ^^

    kann mir aber eigentlich nicht vorstellen, dass man es bis heute noch nicht schafft outlook irgendwie mit android zu syncen. da sollte es, wenn die htc geräte das nicth von haus aus können, aber zusatzsoftware geben. haste da schonmal nach gegooglet?
     
  4. monosurround, 18.01.2011 #4
    monosurround

    monosurround Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Mal über ein Windows Mobile Gerät nachgedacht?

    Also mir war vor dem kauf schon klar, dass Android als Os nicht an Windows Mobile (was ich bis zum desire hd nutzte) herankommen wird was Synchronisation mit dem heimischen PC/Outlook usw angeht...

    Wer sich vor dem kauf eines "500€" Gerätes informiert, braucht danach nicht zu jammern ;)
     
    Schmarall bedankt sich.
  5. segelfreund, 18.01.2011 #5
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Bezüglich der Synchronisation mit Outlook.
    Nun es ist so das es nicht gerade einfach ist mit Outlook zu synchronisieren.

    Ok aber das kann man sich doch bei einem Android-Handy denken, denn schließlich pusht es Google ja.

    Und Google ist halt nicht Windows.
    Wenn eine Synchronisation mit Outlook so wichtig ist, dann ist für Dich ein Windows-Phone das richtige und Android das falsche.

    Aber wie monosurround schon sagt, darüber muss man sich vorher informieren.

    Aber Du kannst auch einmal die Forensuche aktivieren und nach Outlook Synchronisation suchen.
    Denn es gibt einige Anbieter die eine passende Software anbieten, da funktioniert alles.
    Ich sage z.B. gsynct


    Das bezüglich der PIN, sieht für mich so aus als wenn Du die Handysperre aktiviert hast.
    Und hier auf die PIN Eingabe gegangen bist.

    Und zu HTCsense.com gibt es hier schönen Thread, welchen Du über die FAQ gut findest.
    http://www.android-hilfe.de/htc-des...lesen-empfohlen-desire-hd-faq.html#post959457
     
  6. stetre76, 18.01.2011 #6
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,686
    Erhaltene Danke:
    4,183
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    also was Outlook und Android betrifft, suchst du die Schuld beim Falschen.

    Das DHD kann recht wenig dafür, dass Android (google) die direkte Synchronisation mir Outlook nicht so richtig unterstützt.

    wobei, gerade wenn es um den Kalender geht, kann man sehr einfach Abhilfe schaffen, man nehme einfach Google Calender Sync und schon ist dieses Problem recht einfach behoben.

    alternativ, wenn auch mit kleinen Kosten verbunden, kann man auch gSyncit nehmen, das dann so ziemlich alles synchronisieren kann.

    und wenn man überhaupt via Exchange Server synchronisieren kann, dann gibts (zumindest bei mir), was den Kalender betrifft, überhaupt keine Probleme.

    was den Kundenservice betrifft bzgl. der Synchronisation mit Outlook:
    nochmals, das DHD kann nur das können, was Android erlaubt >>> der HTC Support wird dir keine Antwort liefern können, sondern lediglich auf Drittanbietersoftware verweisen können.

    >>> das ist eigentlich der Punkt, den man wirklich schon VOR dem Kauf wissen/klären hätte können.
     
  7. kleinerBobo, 18.01.2011 #7
    kleinerBobo

    kleinerBobo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Aber hat man nicht unter Win7 mobile auch erhebliche Problem Outlook zu syncen, falls man kein Exchange hat?
     
  8. -bvb-, 18.01.2011 #8
    -bvb-

    -bvb- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Naja, die Outlook Synch läuft doch noch nicht einmal auf dem Microsoft hauseigenem WP7 reibungslos.
    Das Netz ist voll davon, dass die Leute damit Probleme haben.
    Vielleicht tröstet es Dich ja ein wenig...:winki:

    Pinabfrage scheint ein Hardware oder Sim-Problem zu sein. Würds echt einfach austauschen (am besten Handy und Sim, oder erstmal nur Sim) und mal schauen, obs besser wird. Ich selbst (t-mobile) hatte damit bis jetzt keine Probleme. Also scheint es kein generelles DHD Problem zu sein.

    Ansonsten hab´ich mit dem DHD wirklich keine Probleme. Läuft alles reibungslos und von Android im Speziellen bin ich ziemlich begeistert. Nutze allerdings kein Outlook, sondern Google. Gut, HTC Sense spinnt noch, aber das ist doch nicht wirklich ein Grund, ein so tolles Handy umzutauschen?!

    Ich würde einfach den Blick meiner iPhone 4 Freunde vermissen, wenn sie auf meinem Monsterdisplay das Aquarium als Live-Hintergrund sehen:

    Erst:
    :eek:

    dann:
    :drool:
     
  9. Manni09, 18.01.2011 #9
    Manni09

    Manni09 Android-Experte

    Beiträge:
    506
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Phone:
    LG G2
    Also ich synce Outlook Kalender & Kontakte mit HTC Sync auf meine DHD OHNE Probleme..
     
  10. MattiHH, 18.01.2011 #10
    MattiHH

    MattiHH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    Huawei Mate S
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 10.1
    Ich kann mich größtenteils den Vorrednern nur anschließen.
    Ich nutze auch Outlook, verwalte aber Termine und Kalender via Google und nicht über Outlook. Die Termine kann ich auch im PC eintragen und sie werden dann synchronisiert. Outlook hab ich rein noch für E-Mails. Das DHD hat die für mich bessere Lösung sofort an Bord.

    Wenn man Outlook beruflich nutzen muss ist das DHD definitiv das falsche Telefon, da ist man mit nem HD2 besser bedient,auch BlackBerry ist da besser. Auch WinMob7 ist definitiv nicht outlooktauglich.

    Das DHD ist eben kein "echtes" Businessphone. Ich versuche ja auch nicht mit nem Mercedes Sprinter ein Autorennen zu gewinnen oder mit nem Porsche nen Umzug zu fahren. Dafür sind sie eben nicht gedacht :)

    EDIT: Bei Porsche den Cayenne mal ausgenommen :D
     
    Schmarall bedankt sich.
  11. stetre76, 18.01.2011 #11
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,686
    Erhaltene Danke:
    4,183
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    ich glaube, dass man das so, definitiv NICHT stehen lassen kann!

    ich benutze mein DHD fast ausschliesslich beruflich und bin arbeitsmässig an Outlook gebunden.

    Die Synchronisation via Exchange Server funktioniert perfekt und das Einrichten am DHD war einfacher als mit meinen alten WM Geräten!

    sogar das Fehlen der Aufganben Synchronisation, die allerdings nicht dem DHD zuzuschreiben ist, sondern Android, kann man gut umgehen (ich mache das mit PI, Toodledo und Got to do).

    ich wüsste jetzt also nicht, warum man das DHD nicht als Businesstelefon in Verbindung mit Outlook nutzen können sollte
     
  12. MattiHH, 18.01.2011 #12
    MattiHH

    MattiHH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    Huawei Mate S
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 10.1
    Moin,

    ich hab auch nicht gesagt, das es nicht geht bzw. nicht zu gebrauchen ist. Aber grade Aufgaben und Termine zu trennen ist teilweise elementar, auch über Umwege geht auch das, ja, keine Frage, aber es gibt Smartföns die das eben besser, weil einfacher, hinbekommen.
    Der beste Beweis ist doch der TE, der offensichtlich mit der Einrichtung überfordert ist ;)
     
  13. stetre76, 18.01.2011 #13
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,686
    Erhaltene Danke:
    4,183
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    der Threadersteller ist mMn nur ein Beispiel, dass es genügend Leute gibt, die sich um xxx,- EUR ein Smartphone kaufen, ohne sich vorher eigenetlich darüber zu informieren, ob es den Anforderungen entspricht, oder nicht.

    Wenn jetzt wirklich jemand meint, dass es unter Android schwierig ist, die grundelementaren Einstellungen vorzunehmen, na dann ist ein Smartphone im Generellen viell. nicht die richtige Wahl - ein klein wenig Interesse und viell. 30 Minuten Einlesen - mehr braucht es dazu nicht

    bei uns in der Firma sind die offiziellen Firmenhandies übrigens mit WP7 ausgestattet, weil einige Entscheidungsträger meinen, dass die Einbindung zu unserer Outlookumgebung einfacher/besser wäre.

    Dass sich WP7 und Outlook aber ausschliesslich über Exchange vertragen (was in den meisten Firmen aber eh kein Problem ist) und dass es eigentlich keine Möglichkeit gibt einen workaround zu finden/bastlen, wenn man den wirklich einmal braucht, lässt manche Leute mittler Weile schon verzweifeln...
     
  14. Korny89, 18.01.2011 #14
    Korny89

    Korny89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,046
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Nexus S

    HAHA OMG... Willst du uns ver****. Also nicht gegen dich, aber wie kommt man auf so eine Idee und sagt als "USER" einem großem Hersteller dass er bitte seine Produktion anhalten soll?!

    krass... dass ist cool ^^

    BTT: Da das Windows-Phone angesprochen wurde, Outlook funzt hier auch nicht richtig, bis überhaupt nicht.

    Ich hab anfangs auch mal die Outlook synchro versucht und es hat bei mir geklappt. Das ist schon 2,5 Monate her, ging aber wunderbar. Hatte da irgendein App sogar!
     
  15. Hemeraner, 18.01.2011 #15
    Hemeraner

    Hemeraner Android-Lexikon

    Beiträge:
    917
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Leinpfads Aussage muss ironisch gemeint sein. Alles andere wäre zu krass. :thumbup:

    Die Kompatibilität zu Outlook scheint doch aber nicht Gerätespezifisch zu sein, sondern hängt von Android ab, oder?

    Bei meinem Wildfire hatte die Synchronisation mit Outlook nämlich fabelhaft funktioniert. Und ich wüsste nicht, wieso es bei DHD anders sein sollte.
     
    Korny89 bedankt sich.
  16. DrGomez, 18.01.2011 #16
    DrGomez

    DrGomez Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.01.2011
    All deine Probleme scheinen sich auf die "Android Standard" Software Lösungen zu liegen. Sicherlich werden einige veränderungen dir womöglich weiterhelfen aber da braucht man schon etwas Zeit um diese Verbesserungen durch third party apps selbst zu finden.

    Für jemand der... nun ja... auf outlook und ähnliche "Termin"/Business Lösungen nicht verzichten kann, könnte Android vielleicht die Falsche Wahl sein. Ich würde an deiner Stelle auf ein Windows Phone zurückgreifen. Erfahrung habe ich selbst mit Windows Phones jedoch noch keine mit Windows 7 Phones. Also selber rausfinden oder sich vorher schlau machen ^^

    Aber wie gesagt: Business und Android passen nicht zusammen in my opinion.
     
  17. stetre76, 19.01.2011 #17
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,686
    Erhaltene Danke:
    4,183
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    bitte nicht falsch verstehen, ist nicht gegen ich persönlich gerichtet, aber hast du den thread vollständig gelesen? soviel ist das nicht!

    denn genau diese Punkte wurden in den letzten 5-6 posts vor dir angesprochen und mehr oder weniger ausdiskutiert. Ein nochmaliger Verweis auf WP7 ist ein bissl wiederholend und die Aussage, dass Android und Outlook bzw. Business nicht zusammen passen, wurde auch schon mit guten Argumenten widerlegt.

    siehe > post #6 bis post #14 durchgehend!


    generell ist in letzter Zeit sehr häufig zu beobachten, dass manche (auf niemanden im Speziellen bezogen) anscheinend nicht die ganzen threads lesen, sondern vielleicht gerade einmal das Eingangspost und dann einfach eine Antwort darauf erstellen, ohne sich die bisherige Diskussion anzusehen - das ist ein bisschen mühsam.
     
  18. snope, 19.01.2011 #18
    snope

    snope Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Also leicht aggressiv machen mich solche threads schon. Soll ers doch zurückgeben. Aber das z.b. mehrmalige SIM-PIN Eingabe am Tag nicht normal ist und hier scheinbar der Prozess abstürzt, dass sagt einem der verstand. Dass man das auch beheben kann ebenfalls, oder hat das Problem jeder DHD-User?

    Und deswegen das Handy einsenden wäre unnütz.

    Und bezüglich htcsense.com: natürlich ist es ärgerlich dass dieser Dienst der hoch angepriesen wurde noch nicht funktioniert. Dass es aber bald gehen wird und das Projekt nicht auf eis gelegt wurde liegt auch auf der Hand!

    Außerdem hätte er einfach einen thread erstellen und um Hilfe beten sollen aber in dieser Formulierung, wie schlecht es sei..., lachhaft

    Meine Meinung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2011
    Korny89 bedankt sich.
  19. robertpic71, 20.01.2011 #19
    robertpic71

    robertpic71 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.06.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Ich würde sagen: Ein wenig schon. Das Stock-Android bringt von Haus gar keine Syncronisation zu Outlook mit. Hersteller via HTC und Samsung versuchen das dann mit ihrer PC-Software auszugleichen.

    @All
    Syncronisation zu Outlook ist Schnee von Vorgestern. Blackberry hat es vorgemacht, mittlerweile haben Android und Iphone einen ähnlichen Level. Die Syncronisation läuft gegen den (Exchange/ActivSync)Server. E-Mails gibt es ohnehin nur mit Serveranbindung.

    Der Sync zu Outlook fällt für mich nicht (mehr) unter "Businessfunktion". Wer jetzt eine mobile Lösung plant, wird diese Sync-zu-Outlook Lösung nicht in Betracht ziehen. Für richtiges Business steht Serversyncronisation mit Blackberry an 1. Stelle und verliert aber zunehmend gegen das iPhone und Android.

    Für Private oder Anbindungen ohne große IT-Infrastruktur bzw. IT-Support:
    Entweder Thunderbird+freie Syncsoftware+Googlekonto verwenden, Outlook+freie Syncsoftware+Googlekonto verwenden.
    Wer seine Daten nicht mit Google teilen will, kann auf einen Provider mit Exchangezugang ausweichen.

    Zur Exchangeanbindung gibt es noch zu sagen:
    - Android ist (für mich) erst 2.2 businesstauglich (z.B. Remotewipe, Qualtität der Anbindung)
    - es gibt auch kommerzielle Alternativen (z.B. Touchdown)
    - HTC hat den e-Mail-Client modifiziert, manche Sachen kann der Stock 2.2 besser (z.B. die globale Adressliste beim e-Mail schreiben berücksichtigen)
    - auch K-9 (freier e-Mail-Cleint, bester IMAP-Teil) bastelt an einer ActiveSync-Anbindung

    Kleiner Auszug aus den Kontakten mit T-Mobile:
    Vor ca. 2 Jahre:
    Business is BlackBerry, alles andere (Iphone) ist Spielzeug, Android noch gar kein Thema

    vor einem Jahr:
    Blackberry noch immer Nr. 1, aber es gibt schon erst Kostenvergleiche
    Blackberry vs. iPhone, mit Android will die Businessabteilungs nichts zu tun haben (kein einziges Android in der (Business) Hardwareliste, wir wollten damals ein Milestone testen)

    Jetzt:
    Blackberry noch immer Nr. 1, aber Iphone und Android werden auch schon fleißig an Firmen verkauft
     
  20. desire hd, 20.01.2011 #20
    desire hd

    desire hd Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Na, dann geht's doch... Oder nicht?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen