Warum ich mit meinem DHD unzufrieden bin und es zurückgeben werde:

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Warum ich mit meinem DHD unzufrieden bin und es zurückgeben werde: im HTC Desire HD Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

robertpic71

Fortgeschrittenes Mitglied
desire hd schrieb:
Na, dann geht's doch... Oder nicht?
Jein - der Threadersteller bemängelt ja die Qualität der PC-(HTC)-Sync-Lösung. Wobei die Fälle wahrscheinlich (z.B. Serientermin mit unterschiedlichen Angaben) nicht unbedingt jeder braucht.

Über die Qualität von HTC Sync kann ich nichts sagen, ich bzw. wir in der Firma meiden die PC-Sync-Lösungen. Die machen - egal bei welchem Hersteller (auch bei Windowsphones) - immer wieder Stress. Wobei Nokia in diesem Bereich sicher gut vertreten war.

Man könnte die Diskussion auch so beschreiben: Der TE bemängelt die Qualität der Outlook-Sync-Lösung und meint das ist kein Businesshandy.

Andere (auch ich) sagen: Aktuelle Businesslösungen sind alle "Server-ortienteriert" und da ist das DHD/Android nicht schlecht aufgestellt.
 
Lars M.

Lars M.

Erfahrenes Mitglied
stetre76 schrieb:
also was Outlook und Android betrifft, suchst du die Schuld beim Falschen.

Das DHD kann recht wenig dafür, dass Android (google) die direkte Synchronisation mir Outlook nicht so richtig unterstützt.

wobei, gerade wenn es um den Kalender geht, kann man sehr einfach Abhilfe schaffen, man nehme einfach Google Calender Sync und schon ist dieses Problem recht einfach behoben.

alternativ, wenn auch mit kleinen Kosten verbunden, kann man auch gSyncit nehmen, das dann so ziemlich alles synchronisieren kann.

und wenn man überhaupt via Exchange Server synchronisieren kann, dann gibts (zumindest bei mir), was den Kalender betrifft, überhaupt keine Probleme.

was den Kundenservice betrifft bzgl. der Synchronisation mit Outlook:
nochmals, das DHD kann nur das können, was Android erlaubt >>> der HTC Support wird dir keine Antwort liefern können, sondern lediglich auf Drittanbietersoftware verweisen können.

>>> das ist eigentlich der Punkt, den man wirklich schon VOR dem Kauf wissen/klären hätte können.
Da stimme ich dir voll zu. Man sollte sich genau informieren bevor man nen Android Smartphone kauft, aber ich weiss selbst das Windows Mobile 6.1, 6.5 oder Phone 7 Probleme mit dem Sync hat.

Ich benutze inzwischen kein Outlook mehr sondern http://mail.Google.com



Sent from my Desire HD using Tapatalk
 
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
lars_M. schrieb:
Ich benutze inzwischen kein Outlook mehr sondern http://mail.Google.com

Das Problem ist nur das bei Google-Mail der Import anderer Konten doch sehr zu wünschen übrig lässt.

Aber finde wir sollten abwarten was der TE-Ersteller sagt.
Sollte sich dieser nicht mehr melden, werde ich diesen Thread schließen.
Da es sich inzwischen doch sehr in Richtung Android Allgemein verschiebt.
 
Yellowstone

Yellowstone

Erfahrenes Mitglied
Hallo
Ich finde solche Beiträge eh sinnfrei.......Wenn jemand warum auch immer das falsche Handy kauft und damit unzufrieden ist kann man ihm nur raten es wieder zu verkaufen.Er fragt ja nichtmal nach irgendwelchen Lösungen dazu................
 
Richman007

Richman007

Ambitioniertes Mitglied
Also ich finds wirklich gut, das sich auchmal jemand kritisch hier hin stellt, weil man kann es nicht jedem recht machen, auch in sachen Smartphone nicht (Nichts gegen den Threadstarter ;) )

Also ich muss MatiHH da auch zustimmen, ein wirklich Businessphone ist es nicht. Da würde man zu viel verlangen.

Ich finde HTC bzw. Android ist durch Linux gerade für Bastler (Programmierer) sehr gut geeignet und mehr für Spielerische Sachen geeignet. Bei Apple gibt es diese Möglichkeit ohne Jail-Break nichteinmal!

Das Microsoft immer ihr eigenes Ding macht bzw. Android das ganze nicht unterstützt, ist eventuell nicht gerade hilfreich, aber für mich ist das kein Grund ein wirklich Leistungsfähiges Smartphone wie das DHD zurückzugeben.

Natürlich ist Android nicht in jeder Hinsicht besser als ein Apple OS. Aber vergleich doch mal die Verhältnisse :)

Google bzw. Android veröffentlicht den Quellcode öffentlich und lässt somit erfahrenen Nutzern einen großen Freiraum.
Hingegen Apple ja wirklich jeden Pfurz sperrt. Du kannst ja nichtmal per Bluetooth daten versenden!
Auch sind die Gelder total unterschiedlich. Apple setzt da viel mehr Geld rein und Android schafft es doch mit so wenig Geld ein wirklich so tolles Betriebssystem zu schaffen. Begeistert mich TOTAL!

Also klar, es ist deine Entscheidung und wenn du denkst das du mit einem Windows-Phone besser bedient bist, dann holl dir das. Wäre für mich in (fast) keiner Hinsicht das richtige Gerät.

Grüße
 
Dirk

Dirk

Experte
Nicht EINER der von dir aufgeführten Punkte hat DIREKT mit dem Desire HD zu tun.

Was war gleich noch mal dein Problem?
 
Richman007

Richman007

Ambitioniertes Mitglied
Dirk schrieb:
Nicht EINER der von dir aufgeführten Punkte hat DIREKT mit dem Desire HD zu tun.

Was war gleich noch mal dein Problem?
Naja dafür ist halt HTC verantwortlich welches System sie verwenden.

Wobei du natürlich Recht hast, HTC kann für diese Unzufriedenheit nichts, sondern Android. :)
 
E

ernest79

Ambitioniertes Mitglied
hallo,

ich bin - wie es vieleicht ein paar mitbekommen haben - ziemlich angefressen wegen meines inzwischen dritten HTC DHD's, jedes Teil hatte andere gravierende Macken...

Doch habe ich mich eigentlich auf dieses Gerät eingeschossen, wollte aber fragen ob ihr irgendwelche Alternativen empfehlen würdet...

Bin nicht IhhPhone und WinMobile 7 Fan, Android sollte es bleiben...

Gruß Björn
 
A

almax

Neues Mitglied
@ernest79

Genau diese Frage hatte ich mir mitte Dez. auch gestellt. Mein erstes DHD ist direkt wieder, wegen Displayfehler, zurück gegangen. Der zweite Versuch passt

Ich kam zu dem Entschluss das es im Dez. keine Alternative gab:

Android
4,3" Display
gleiche Hardwareleistung

Ich hatte mal mit dem Dell Streak geliebäugelt, war am Ende doch nicht mein Fall.

An deiner Stelle würde ich noch ein Versuch wagen oder abwarten...

Grüße

almax
 
P

pmr

Fortgeschrittenes Mitglied
Richman007 schrieb:
Also ich muss MatiHH da auch zustimmen, ein wirklich Businessphone ist es nicht. Da würde man zu viel verlangen.
Ist zwar schon wieder OT, aber wir definierst Du denn "Businessphon"?
Ich nutze das DHD beruflich, ich schreibe/lese Mails (inkl. gängiger Attachments), pflege Aufgaben/Termine.
Was brauche ich noch? Ach ja, telefonieren kann ich auch!
 
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
So der sich der Threadersteller bisher nicht wieder zu Wort gemeldet hat.
Mache ich den Thread wie angekündigt aus folgenden Gründen zu:

1. Diskussionen über die Funktionalität zwischen Android und Outlook sind eher Android allgemein.
2. Diskussionen was ein Business Phone ist sind Off-Topic
3. Kaufempfehlungen oder Empfehlungen zu Erstatzgeräten gehören in die Kaufberatung


Sollte der Threadersteller nochmal her kommen und in den Thread etwas schreiben wollen. Bitte per PN melden, dann wird der Thread vor Öffnung nochmal bereinigt.

Danke für Euer Verständnis.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.