Warum läuft mein Desire nicht so smooooth wie alle behaupten!?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Helle85, 22.09.2011.

  1. Helle85, 22.09.2011 #1
    Helle85

    Helle85 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    14.07.2010
    Phone:
    HUAWEI G8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8,4
    Hi,

    ich wollte euch mal allgemein fragen ob es wirklich ein SENSE ROM geben sollte das zu 100% ohne lags auskommt!?
    Ich frage deshalb weil das letzte wirklich 100% ruckelfrei sense rom was ich kenne ein froyo von modaco war das ich mal drauf hatte:thumbup:

    dann hab ich mir damals gleich noch ne Trancsend 8GB class 6 micro sd zugelegt für die neuen ROMS die damals bei xda erschienen sind.

    Hab so ziemlich alle sense roms von IC,coolexe,alex, usw... egal mit welcher sense version 2.1-3.0,3.5, kernel,radio... durchgeflasht und muss sagen, es gibt zwar wirklich ROMs die ordentlich laufen aber zu 95%+ ist keines ruckelfrei.
    Entweder ruckelts nach dem wake-up(ja ich hab setcpu drauf und mit rumgespielt) oder es laggt wenn ich durch meine ganzen widgets über die 7 screens scrolle!

    Mal ehrlich, laufen eure ROM wirklilch alle so "smooooth" wie immer behauptet oder hängen sie auch gern mal durch?

    Liegt es vll an meiner Micro SD?

    Danke für eure Meinungen und Hilfe ;)
     
  2. Stefan S, 22.09.2011 #2
    Stefan S

    Stefan S Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Mein IC läuft gut, ruckler oder Hänger hab ich nur bei stark belastenden Games aer da kann keine Rom was dafür.

    Wenn du natürlich alles voller Widgets hast dann kann da schon mal was leicht ruckeln ... keine Ahnung ihc nutz nur 4 Screens und da fast nur Shortcuts drauf. Widgets hab ich pro Screen nur 2-3
     
  3. 2WildFire, 22.09.2011 #3
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Ich habe das ROM siehe Sig und kann mich nicht beschweren, läuft echt smooth.
    Aber ich habe auch nicht Massig Widgets am Start.
     
  4. Helle85, 24.09.2011 #4
    Helle85

    Helle85 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    14.07.2010
    Phone:
    HUAWEI G8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8,4
    naja, hab auf einem screen nur apps drauf und auf den restlichen auch immer nur ein original widget von htc(mail,sms,news), also nicht mehrere widgets pro screen!
     
  5. kolibree, 24.09.2011 #5
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Beim DHD isses ja so, dass es ROMs gibt, wo ein Overclocking schon im System integriert is.. Dann isser z. B. nach dem Entsperren auch schon smooth wie Hölle, weil nich erst SetCPU aktiv werden muss, um da was hochzuskalieren.

    Ansonsten nen SmartAss Govenor ausprobieren ;-)
     
  6. Deerhunter, 25.09.2011 #6
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Ist beim Desire bei vielen ROMs auch so, SetCPU ist meist nicht notwendig, eher störend und macht Probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2011
  7. elknipso, 25.09.2011 #7
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Kurz und knapp, nach meiner bisherigen Erfahrung: Nein.

    Alle Sense ROMs die ich getestet habe, und das waren sehr sehr viele, ruckelten. Manche öfter, manche seltener. Aber komplett ruckelfrei war keines von ihnen.
    Deshalb habe ich mich auch von Sense ROMs vor einiger Zeit verabschiedet und nutze nur noch nackte Android ROMs (seit einiger Zeit schon CyanogenMod). Das ist ohne jede Übertreibung so, als hätte man sich ein neues Handy gekauft vom Geschwindigkeitsunterschied.

    Der Ressourcenfresser Sense kommt mir definitiv nicht mehr ins Haus :).

    Von SetCPU würde ich auch abraten. Hat bei mir im Laufe seines Einsatzes öfter Probleme als es wirklich was gebracht hätte.
     
  8. Helle85, 25.09.2011 #8
    Helle85

    Helle85 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    14.07.2010
    Phone:
    HUAWEI G8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8,4
    so, hab heute den ersten getunten 2.3 desire kernel als BFS gefunden und muss sagen, bei Sense treten wirklich keine ruckler mehr auf:thumbup:

    Hatte früher schon bei froyo UV/BFS benutzt und da waren sie auch immer um einiges schneller als die CFS Kernel! Also wer mal testen möchte:

    [KERNEL][GB SENSE]tristan202-gb-desire (OC/UV/HAVS/BFS/CFS/V(R)) - xda-developers

    Bin normal echt pingelichbei laggs aber bei der BFS version kann ich keine finden!
     
  9. elknipso, 25.09.2011 #9
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Das erkaufst Du Dir aber mit (deutlich) geringeren Akkulaufzeiten und unter Umständen einem instabilen Handy.
     
  10. Helle85, 25.09.2011 #10
    Helle85

    Helle85 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    14.07.2010
    Phone:
    HUAWEI G8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8,4
    Wieso? Muss jetzt erstmal 1-2 tage testen aber trotzdem kannste mir das mal genauer erklären :confused2:

    Muss man eigentlich Set CPU oder Daemon Controller benutzten für die kernel oder ist es am besten überhaupt keines der beiden zu benutzten?
     
  11. nickownzya, 25.09.2011 #11
    nickownzya

    nickownzya Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Ich würde es eher lassen...
    Zum eigentlichen Thema: eine "lagfreie Sense-Rom" ist ein Oxymoron!

    Sent from a piece of gingerbread.
     

Diese Seite empfehlen