1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was bringt GINGERBREAD 2.3.3 ? - Erste Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von stangebelm, 26.02.2011.

  1. stangebelm, 26.02.2011 #1
    stangebelm

    stangebelm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Erst einmal bin ich happy ein N1 zu besitzen, denn jetzt habe ich wieder ein brandaktuelles Smartphone in der Hand, dank des updates!! Hardwaremäßig ist es immer noch 1. Liga tauglich.

    Ich merke einen ganz klaren Performencegewinn, sowohl bei der Bedienung wie auch beim Browser. Außerdem gefällt mir die überarbeitete Benutzeroberfläche, sie wirkt irgendwie edler und aufgeräumter als vorher. Die Betonung auf schwarz kommt dem SAMOLED Display beim ablesen entgegen finde ich. Auch die Sprachqualität hat sich enorm verbessert, besonders beim Freisprechen ist mir das aufgefallen.

    Bin gespannt was ihr so meint.

    Tipp: Livewallpaper Honeycomb wall und Honeycomb Clock auf die Startseite sieht geil aus und bringt schon 3.0 feeling:thumbsup:

    Schönes WE noch!
     
  2. r-zwo_d-zwo, 26.02.2011 #2
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Gingerbread bringt auch SIP-Unterstützung (nur im wlan!), allerdings hab ich ne Verbindung noch nicht hinbekommen (1&1).
    Habe aber gehört, daß dabei ungewöhnlich viel Strom gezogen wird...

    Was mich bisher am meisten nervt ist, daß ich das Gerät nicht mehr mit dem Trackball aufwecken kann.

    Hier und da scheinen einige Programme noch nicht angepasst zu sein für Gingerbread. Beispielsweise funktioniert die Benachrichtigung von Fotmob nicht mehr. Die LancherPro Screen Übersicht ruckelt stark. Und bei EasyProfiles kann die Datenverbindung nicht mehr konfiguriert werden - der Eintrag fehlt einfach.

    Die Tastatur scheint auch immer besser zu werden. Vor einem Jahr hab ich noch neidisch auf die iPhone-Tastatur geschielt. Inzwischen ist die Android-Tastatur auch sehr gut. Muß mich aber erst noch daran gewöhnen, da ich bisher slide-Tastaturen hatte.

    Ob das System nun schneller ist kann ich nicht sagen - zumindest kann ich das unter LauncherPro nicht beurteilen.
    Habe aber den Eindruck, daß Gingerbread etwas sparsamer ist wie Froyo.

    Sinnloses, aber absolut spassiges Gimmick ist die "Off-Animation" des Bildschirms. :thumbsup:
    Generell gefällt mir die Optik sehr gut, auf jeden Fall besser wie Froyo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2011
  3. nexus08_15, 26.02.2011 #3
    nexus08_15

    nexus08_15 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Ich finde die neue Übersicht in den App-Einstellungen toll, wo man sehen kann, welche Apps noch nicht auf die Speicherkarte verschoben wurden aber könnten.
     
  4. nexusone, 26.02.2011 #4
    nexusone

    nexusone Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    Nexus One
    Habt ihr 2.3.3 OTA bekommen?

    Und was ist SIP?
     
  5. nexus08_15, 26.02.2011 #5
    nexus08_15

    nexus08_15 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Nein.


    Session Initiation Protocol ? Wikipedia
     
  6. ako, 26.02.2011 #6
    ako

    ako Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    SIP über 1und1 funktioniert bei mir in so fern dass ich zwar anrufen kann und mein gegenüber verstehe, dieser mich aber nicht hört. Von den restlichen Veränderungen bin ich überraschend begeistert gerade das Design. Nicht schön finde ich das die helligkeitsregelung nicht mehr so flüssig läuft...

    Ako
     
  7. mimox, 27.02.2011 #7
    mimox

    mimox Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Seit dem update auf 2.3.3 (von 2.2.2) klappt die Akku Anzeige bei mir nicht mehr, d.h. bleibt konstant auf 100%... so ein sch... :/
     
  8. Pyrazol, 27.02.2011 #8
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Grad das find ich auch irgendwie komisch. Schon allein beim Wechseln der Homescreens merkt man, dass das Hin- und Herfahren eine geringere Framerate hat als früher (zumindest ich merk das).
    Das ist aber nicht alles: bei der nativen Taschenrechner-App kann man ja nach links wischen um Zusatztasten zu bekommen, und das ruckelt bei mir jetzt sehr sehr stark, bei Froyo war das flüssig.

    Ansonsten bin ich mit der Performance wiederum sehr zufrieden, Animationen sind generell flüssiger und es gibt keine "Gedenksekunden" mehr z. B. nach dem Beenden einer App.

    Jap find ich auch. Auf eine schwarze Notification bar hab ich lage gewartet :thumbsup: Und auch sonst gefallen mir die optischen Neuerungen sehr gut (grün und schwarz, das Overscrolling, die Screen-Off-Animation, ...).
     
  9. markusweidner, 27.02.2011 #9
    markusweidner

    markusweidner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    01.09.2009
    Ein aktuelles Handy hat man nach dem Update natürlich auch nur eingeschränkt. Es bleibt der knappe interne Speicher, an dessen Grenzen ich immer wieder stoße, obwohl ich wirklich nur Apps installiert habe, die ich auch wirklich nutze.
     
  10. Mexx, 27.02.2011 #10
    Mexx

    Mexx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Nexus One
    Positiv und eine echt gute Änderung finde ich das beim tethering, endlich die Internetverbindung bei Anruf aufrechterhalten wird.
    Gleichzeitig ging das vorher immer nicht. Alles in allem bin ich bis jetzt sehr zufrieden.
     
    stangebelm bedankt sich.
  11. jato, 27.02.2011 #11
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Die Speichergröße lässt sich übrigens mit root und Custom Rom beliebig vergrößern.

    Daher wird das Nexus one bei mir noch lange seinen Dienst tun.

    Bei mir war auch der Speicher für Apps einfach zu knapp.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. el_larso, 27.02.2011 #12
    el_larso

    el_larso Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Kann ich absolut nicht nachvollziehen.
    3 Homescreens und Launcher Pro und das läuft echt geschmeidig bei mir.
    Dagegen läuft der original Launcher nicht so gut, finde ich :D

    Aber wird Zeit, dass der Autor vom Launcher Pro seine Geschichte neu schreibt oder endlich mal fertig werden.
    Ende Januar sollte es ja schon eine neue Version geben.

    Aber ich bin mit meinem N1 super zufrieden.
    So zufrieden, dass ich jetzt sogar noch in ein Car Dock investiert habe :D
     
  13. galaxyphone, 27.02.2011 #13
    galaxyphone

    galaxyphone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    LG G3
    Irgendwie habe ich keine Statusleite mehr (mit Uhrzeit, WLAN, 3G, etc.)
    Wie blende ich diese wieder ein?
     
  14. brahma, 27.02.2011 #14
    brahma

    brahma Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    18.11.2009
    Wie hast du wie denn weggemacht?
     
  15. galaxyphone, 27.02.2011 #15
    galaxyphone

    galaxyphone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Phone:
    LG G3
  16. NewMacer, 27.02.2011 #16
    NewMacer

    NewMacer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.12.2010
    könnte mal jemand der das Update schon erhalten hat, Benchmark-Tests wie z.B "Neocore"
    machen , und die Ergebnisse hier posten?
    Würd mich nähmlich mal interessieren ob es eine grafische Verbesserung gibt ;D
     
  17. brahma, 27.02.2011 #17
    brahma

    brahma Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    18.11.2009
    Neocore sagt 30,6 FPS
     
    NewMacer bedankt sich.
  18. NewMacer, 27.02.2011 #18
    NewMacer

    NewMacer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.12.2010
    schonmal eine Verbesserung um die 3Point's :)
     
  19. NewMacer, 27.02.2011 #19
    NewMacer

    NewMacer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.12.2010
    sieht man die Verbesserung den auch?
     
  20. jato, 27.02.2011 #20
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Bei mir ist Launcher Pro bei der Helicopter Übersicht nicht mehr smooth.

    Leider hat Fede wohl aus privaten Gründen weniger Zeit wie gewollt für den Launcher einsetzen können. Er arbeitet aber daran und kann leider noch keinen Termin sagen wann der relaunch kommt.
     

Diese Seite empfehlen