1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was macht Android ohne dass ich es will?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Handio, 11.12.2011.

  1. Handio, 11.12.2011 #1
    Handio

    Handio Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Hallo,

    bin zur Zeit am überlegen, ob Android das richtige für mich ist und hab dazu mal ne Frage:

    Wenn ich keine Flat habe, aber die Handynetzdaten auch nicht komplett deaktivieren möchte, hab ich dann ne riesen Rechnung, weil jeder Mist online geht?

    Ich möchte mein Smartphone ohne Flat nutzen, aber ab und zu halt trotzdem mal ne Mail schreiben oder mal ne Kleinigkeit nachschauen. Das sind ja wenn überhaupt nur ein paar MB und das kostet auch nich mehr als ne SMS oder so.

    Is das mit Android möglich oder geht dann alles andere auch sofort ins Netz und verursacht kosten?

    Ist es mit nem Android Handy auch möglich bei Bildmobil das kostenlose Portal zu nutzen oder gehts nicht, weil wie gesagt alles on geht?

    Hatte bisher Symbian und da konnte man das alles 1A kontrollieren und man wusste immer was das Handy im Bezug aufs Internet macht.

    Danke
     
  2. Fulminator, 11.12.2011 #2
    Fulminator

    Fulminator Gast

    Die Möglichkeiten, Dinge einzustellen sind bei Symbian sehr viel ausgeprägter, das mal vorneweg.

    Nichtsdestotrotz ist es möglich, den Androiden so einzustellen, daß er nur dann online geht, wenn ich das will:
    - Hintergrunddaten deaktivieren
    - mobile Netzwerke zur Standortbestimmung deaktivieren
    - keine Apps mit automatischem Netzzugang installieren
    - am einfachsten und sichersten ist das Deaktivieren des Datennetzmodus. Beim SGS+ geht das, ich glaube, daß das bei allen neuen Androiden geht, kann das aber nicht mit Sicherheit sagen.
    - zur Kontrolle den 3G-Watchdog installieren und ab und zu drauf gucken
     
  3. Randall Flagg, 11.12.2011 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Aber dann kann man auch ein normales Handy nutzen, dass macht dann mehr Sinn.
    Und Mails kann man von dort auch schreiben.

    Die Rechnung kommt und das wird nicht billig.
    Die Berechnen ja teilweise 0.49 Cent/Mb, also mehr als eine SMS.
    Dann doch lieber eine kleine Flat buchen, für 5 - 10 Euro.

    Getaptalkt von unterwegs
     
  4. cha-cha, 11.12.2011 #4
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Die kleinste Flat würde ich auf jeden Fall immer empfehlen. Ansonsten machen die Geräte doch auch nur den halben Spaß, sonst kann man sich auch so ein Billigteil kaufen. Zumindest 5 Euro für eine Miniflat die danach gedrosselt ist sollten immer drin sein. Was du auch machen kannst, schau dir mal Netzclub an, da hättest du 100 MB für lau, besser als nix und schützt vor hohen Kosten.
     
  5. Dexxmor, 11.12.2011 #5
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    dein handy wird sich dann immer mit google servern austauschen (wenn du ein google acc angelegt hast) und evtl auch mal ein paar deiner apps aktualisieren (zB den market oder gmail). Mein tipp: einfach den datennetz modus nur aktivieren wenn du ihn brauchst (einstellungen/drahtlos&netzwerke/mobilfunknetze/daten (datennetzmodus, paketdaten usw [haben alle unterschiedliche namen ist aber immer die oberste anzeige]) antippen und das häkchen wegmachen. Dein handy schaltet dann seinen inet zugang ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2011
  6. Handio, 11.12.2011 #6
    Handio

    Handio Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Also ich hab mirs nochmal genauer überlegt. Bild Mobil soll jetzt keine Rolle mehr spielen.
    Ich bin mir mittlerweile ziemlich sicher, dass ich mir das Xperia Ray in Kombination mit einer Blau.de Prepaid kaufen werde.

    Die haben auch eine kleine Flat für 4,90.
    Die langsamere GPRS Geschwindigkeit wird mich sicherlich nicht stören nach 100MB.

    Was für mich aber eben noch ganz wichtig ist:
    Ich werde diese Flat sicherlich nicht jeden Monat nutzen, sondern immer dazu buchen, wenn ich vor hab on zu gehen.
    Es solle also die Möglichkeit geben das Handydatennetz in Monaten ohne Flat komplett zu deaktivieren.
    Ich möchte auch nicht durchgehend im Inet sein, sondern wenn es benötigt wird, genauso wie Wlan einfach hinzuschalten und nach der Nutzung wieder abschalten.

    beim Ipad hab ich zb einfach nen Wlan Regler, den klick ich halt an dann is es 100 pro aus. sowas sollte wie Dexxmor gesagt hat auch jeden Fall auch fürs mobile Internet geben
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2011
  7. dartcobra, 11.12.2011 #7
    dartcobra

    dartcobra Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Du solltest dir aber dann angewöhnen über wlan regelmäßig nach Updates gucken. Wenn du nur sporadisch,nach Eigennutz ins Net willst,bist du eventuell schwer geschockt was alles aktualisiert werden will.
    Gruss dartcobra
     
  8. Handio, 11.12.2011 #8
    Handio

    Handio Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.12.2011
    ja das sollte das geringste Problem sein.

    wichtig war mir eben nur, dass ich ohne Probs nach ner Internet oder Chat Session die Verbindung auch wieder komplett weg kriege.

    so abhängig, dass ich durchgehend on sein muss, bin ich noch nicht ;) außerdem hält dann auch der Akku länger

    evtl. hol ich mir jetzt auch ne Prepaid von Netzclub dazu, da is die Flat sogar gratis.
    is halt nur blöd dass ich meine alte Nummer bei Bildmobil freikaufen will und ich bei Netzclub da keinen Bonus dafür bekomme.

    weiß jmd zufällig inwiefern man bei den Prepaids VoIP oder Chat nutzen kann? hab da auch nen Thread im Provider Forum

    Danke
     
  9. devzero, 11.12.2011 #9
    devzero

    devzero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,364
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    SGS3, oneplus2
    Tablet:
    Pixel C, Nexus7 2k12
    In deinem Fall dürfte Android 4 interessant sein, weil da gibts bereits eine interne Datenvolumensüberwachung,
    die auch bei dem selbst gewählten Limit warnt bzw sperrt.
    Da hast auch eine Appliste, wer am meisten frißt etc.
     
  10. Faulpelz_92, 12.12.2011 #10
    Faulpelz_92

    Faulpelz_92 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Es gibt ne app dafür im market.. Damit kannst du ein widget auf den homescreen setzen und mobile daten ein oder aus schalten... So mach ichs auch aber eher zum schutz des akkus :)

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de-App
     
  11. Maniaxx, 12.12.2011 #11
    Maniaxx

    Maniaxx Android-Experte

    Beiträge:
    495
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Mit DroidWall kann man ausgehenden Datenverkehr individuell konfigurieren (WLan + 3G getrennt).
     
  12. dasTalent, 12.12.2011 #12
    dasTalent

    dasTalent Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    03.11.2011
    powerknopf gedrückt halten> datennetzmodus deaktivieren > fertig :D
     
  13. Maniaxx, 12.12.2011 #13
    Maniaxx

    Maniaxx Android-Experte

    Beiträge:
    495
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Für jede App einzeln natürlich.
     
  14. khayman6, 12.12.2011 #14
    khayman6

    khayman6 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Das Xperia Ray hat ein Widget zum aktivieren und deaktivieren von WLan, Mobiler Datenverkehr, GPS ... bereits werkseitig mit an Bord. Muss also nicht mal extra ne App installiert werden.
    Nur zur Info, weil dieses Modell zur Debatte stand.

    Man kann sich dann nen Homescreen als Schaltzentrale einrichten - sieht dann z.B. so aus:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2011
  15. Handio, 12.12.2011 #15
    Handio

    Handio Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.12.2011
    :thumbup::thumbup:

    Danke für die super Antworten.

    Damit is eigtl. alles geklärt.

    Also entweder Power Knopf gedrückt halten, extra App runterladen oder das Widget vom Xperia Ray nutzen.

    Einwandfrei ;)
     
  16. elknipso, 13.12.2011 #16
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Das ist möglich was Du willst, aber Du solltest Dir wirklich überlegen ob Du diesen enormen Komfortverlust Dir wirklich antun willst um ein paar Euro im Monat zu sparen.

    Ein Smartphone ist nun mal komplett aufs Internet ausgerichtet und es gibt etliche Funktionen und Anwendungszwecke die nur mit einer Internetverbindung Sinn machen.
     
  17. gimpfenlord, 13.12.2011 #17
    gimpfenlord

    gimpfenlord Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    LG G4
    lass dir nix einreden hier.
    du kannst auch einen Androiden ganz ohne mobiles Internet nutzen ohne Probleme.
    Und ich gehe mal davon aus das das Gerät bei dir zu Hause oder am Arbeitsplatz/Uni dann auch meist im WLAN hängt von daher ist das mit den App Updates usw. kein Problem.
    Im Menü gibts dann übrigens auch noch ne tolle Einstellung mit der du die mobilen Datenverbindungen ausmachen kannst und nur noch über WLAN on gehen kannst.

    Einfach den hacken bei Mobiles Netzwerk raus machen
     

    Anhänge:

    Schnello bedankt sich.
  18. Handio, 13.12.2011 #18
    Handio

    Handio Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.12.2011
    ich werde mir von Netzclub die Prepaid Karte besorgen, da is ja ne gratis Flat dabei.

    stimmt, sonst hätt ich das Internet mit Wlan hauptsächlich genutzt, aber so ist es nun auch super, da die Flat eh umsonst ist und die Minuten/SMS Preise auch genauso sind dort.

    Wenn wirklich nicht das mobile Inet komplett auszustellen ging, wärs ja auch sehr eigenartig. Dann könnte man zb mit nem Android Handy nie in den Urlaub fliegen ohne sich zu verschulden^^

    mein Nutzungsprofil sieht dann eh so aus, dass ich Inet deaktiviert habe und wenn ich on gehen möchte dann Wlan nehm wenn verfügbar und wenn nicht eben mobiles Inet

    edit: Wenn dieser Haken weg ist oder ich es mit dem Sony Ericsson Widget deaktiviere, is es dann wirklich so, dass kein einziger kb fließt auch nicht, wenn man das Handy neu einschaltet usw? is das wirklich 100% sicher deaktiviert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2011
  19. elknipso, 13.12.2011 #19
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    dass das geht ist ja nicht die Frage es macht nur sehr, sehr wenig Sinn da man auf sehr viel Komfort dadurch verzichtet.
     
  20. khayman6, 13.12.2011 #20
    khayman6

    khayman6 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Jep, so ist das, aber wenn Du ganz sicher gehen willst, dann installier Dir Watchdog - dort kannst Du ganz genau den mobilen Datenverkehr überwachen:cool2:
     

Diese Seite empfehlen