1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was sind das für Fähnchen? - Archos 3G-Stick

Dieses Thema im Forum "Archos G9 Tablet Forum" wurde erstellt von Fred_vom_Jupiter, 19.02.2012.

  1. Fred_vom_Jupiter, 19.02.2012 #1
    Fred_vom_Jupiter

    Fred_vom_Jupiter Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.02.2012
    Phone:
    Simvalley SPX-12
    Moin!

    Wie in diesem Beitrag schon angekündigt http://www.android-hilfe.de/archos-...pimp-usb-anschluss-3g-nach-aussen-gelegt.html habe ich mal ein paar Fotos gemacht.

    Meine Frage ist, was sind das für Fähnchen an dem Archos-Stick, die auf die blanke Platte im Tablet drücken und welche Funktion haben diese?

    CU
    Fred

    Nachtrag:
    Bild 1 zeigt die Seite vom Stick, welche auch im eingesteckten Zustand sichtbar ist. Unter diesem Deckel befindet sich die SIM-Karte.
    Bild 2 zeigt die "gegenüberliegende" eite, also jene, die einen zusätzlichen Deckel hat und für den Einsatz im Tablet abgenommen werden muss.
    Bild 3 zeigt die blanke Blechplatte im Tablet, auf welches die Fähnchen drücken (und Marken hinterlassen).
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2012
  2. anhaza, 19.02.2012 #2
    anhaza

    anhaza Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Diese Fähnchen sind bei meinem Stick nicht vorhanden.

    Atschuess

    Andreas
     
  3. Fred_vom_Jupiter, 19.02.2012 #3
    Fred_vom_Jupiter

    Fred_vom_Jupiter Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.02.2012
    Phone:
    Simvalley SPX-12
    @anhaza
    Nun, ich habe zwei Platten auf dem Stick. Unter der einen ist die SIM-Karte und auf der gegenüberliegenden Seite sind diese beiden Fähnchen. Ich musste auch diese Platte entfernen, um den Stick überhaupt in das Tablet eingeschoben zu bekommen.

    CU
     
  4. blendax, 19.02.2012 #4
    blendax

    blendax Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Hi, sieht aus, als ob es Erdungskontakte sind, zur Abschirmung. Wenn ich den USB-G3-Anschluß nach vorne ziehe, dann sitzen dies Fähnchen am Blech um den Anschluß.
     
  5. gn00x7, 19.02.2012 #5
    gn00x7

    gn00x7 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2012
    Servus!
    Das sind Massekontakte. Habe eben nachgemessen, sind direkt mit dem Gehäuse des USB-Steckers verbunden. Dienen dazu dass keine bösen elektromagnetischen Einflüsse in die Elektronik des Stick spucken und umgekehrt auch keine vom Stick ins Tablet. Nicht dran rumbiegen, die Dinger sind nützlich.

    Servus!

    gn00x7
     
  6. anhaza, 20.02.2012 #6
    anhaza

    anhaza Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Nicht nur Du hast zwei Platten auf dem Stick. Auf meinem Stick sind diese beiden "Fähnchen" nicht vorhanden. Ich hatte den Stick extra heraus genommen und nachgesehen.

    Atschuess

    Andreas
     
  7. agarius, 21.02.2012 #7
    agarius

    agarius Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Habe auch die Massekontakte. Die Anleitung zum G3-Stick ist grottenschlecht. Dass man zum Einlegen der Sim die 2. Seite oeffnen muss, wird mit keinen Wort erwaehnt. Oder die Anlritung bezieht sich auf andere Sticks.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  8. snooper, 29.02.2012 #8
    snooper

    snooper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Phone:
    Moto G4 Plus
    Wollte keinen extra Thread aufmachen für eine kleine Auskunft.. Der 3G Stick von Archos.. ist das ein Stick, der nur bis 384 KBit/Sec. langt (GPRS, EDGE und UMTS) oder geht der von der Geschwindigkeit her weiter bis 7,2 MBit (HSDPA) ? Vielen Dank
     
  9. Fred_vom_Jupiter, 29.02.2012 #9
    Fred_vom_Jupiter

    Fred_vom_Jupiter Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.02.2012
    Phone:
    Simvalley SPX-12
    Auf der Packung steht "EDGE, UMTS, HSUPA, HSDPA" und expliziet noch mal "bis 7,2 Mbps Download" - Reicht Dir diese Angaben?

    Am Laptop habe ich mit diesem Stick auch schon zeitweise HSDPA gehabt.
     
    snooper bedankt sich.

Diese Seite empfehlen