1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was tun bei gesperrter App im Market (DMCA)?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von miha, 16.06.2011.

  1. miha, 16.06.2011 #1
    miha

    miha Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Updaten ist nicht mehr möglich (um alles was potentiell problematisch ist zu entfernen nachdem ich es JETZT ja weiss) ... eine Counter-Notice würde ich nur mit Anwalt machen und das lohnt bei einer Umsonst-app mit nur ein paar tausend Usern natürlich nicht.

    Einfach neu veröffentlichen mit anderem packagename und natürlich den Änderungen? Lieber einen ganz neuen Developer-Account anlegen weil man sich sowieso nicht wehren kann/will wenn unberechtigterweise auch die neue App eine DMCA-Notice bekommt?

    Vermutlich gebe ich lieber einfach auf mit Androidentwicklung ... war ja eh nur ein Hobby ... und beim Anwalt hört der Spass auf. Android wird einfach zu erfolgreich jetzt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2011
  2. the_alien, 16.06.2011 #2
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Wie kriegt man es denn hin, dass die App gesperrt wird?
     
  3. miha, 16.06.2011 #3
    miha

    miha Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Indem jemand nicht mag dass man ihn in der App-Beschreibung erwähnt zum Beispiel. Oder wenn man Weblinks in einer App hat die nicht erwünscht sind :)
    Eine DCMA-Notice ist schnell geschrieben - nur ein Webformular bei google ausfüllen.
    Google entfernt die App dann erstmal - ohne Prüfung! - um sicher zu sein.

    In meinem Fall hatte ich National Geographic als Bilder des Tages drin. Ich war davon ausgegangen dass Links erlaubt sind (gab ja mal dieses Heise-Foren-Urteil). Ich speichere ja nicht ihre Inhalte und verkaufe die auch nicht als meine eigenen sondern erlaube den Benutzern sie anzusehen. Ich hielt meine App für eine Art Browser. Nun hätte ich das gerne einfach komplett entfernt wenn es die stört (haben ja keine eigene App bisher). Aber die App kann nicht mehr geupdatet werden ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2011
  4. wilco, 16.06.2011 #4
    wilco

    wilco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Um die App wieder zu entsperren musst Du einen entsprechenden Einspruch an Google schicken, mit einer Versicherung dass Deine App keinerlei Copyrights verletzt, bzw. Du die fraglichen Teile entfernt hast.

    Ist natürlich schwierig das zu unterschreiben, solange Du die App im Market nicht ändern kannst da sie ja gesperrt ist...

    Trotzdem, kannst ja mal Dein Glück versuchen: DMCA Counter Notification Form

    Ansonsten kannst Du eine neue Version der App erstellen (neuer Package Name) bei der Du die problematischen Teile entfernst, und diese dann als neue App hochladen. Hab ich auch schon machen müssen. Funktioniert soweit ok, hat allerdings den Nachteil dass Deine App vom Ranking im Android Market wieder bei Null anfängt - und Du hast für alle Ewigkeiten die geblockte App in Deinem Account. Ich habe dabei auch den leichten Verdacht dass dies auf Deine Entwickler-Reputation zurückschlägt die Google für jeden Entwickler berechnet.

    Zumindest ist das meine Theorie warum keine meiner Apps irgendwo in einer "ähnliche Apps" Liste auftaucht...
     
  5. Neeldarax, 16.06.2011 #5
    Neeldarax

    Neeldarax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Hi miha,

    ich schlage dir vor beim Verantwortlichen für den Androidmarkt oder direkt bei der Supporthotline melden und lieb nachfragen.
    Sie können dir bestimmt was genaueres sagen und du kannst dementsprechend reagieren.

    regards

    ps.: Und wenn du ne Antwort bekommst, weihe uns auch bitte ein :)
     
  6. miha, 16.06.2011 #6
    miha

    miha Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Hab mit google die Erfahrung gemacht bisher dass auf Marketprobleme - wenn überhaupt - nur Standardantworten zurückkommen. Hier vermutlich dann der Hinweis auf die Counter-Notice ...

    Hab nun gefragt ob es eine Möglichkeit gibt ein Update mit der Counter Notice mitzuliefern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2011
  7. ko5tik, 16.06.2011 #7
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Das ganze DMCA-Prozess ist dafür da, Googles Arsch zu decken - die müssen so handeln, damit die nicht belangt werden können - aber es gibt keine notwendigkeit die Gegenanzeige zu bearbeiten
     
  8. wilco, 16.06.2011 #8
    wilco

    wilco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Die Google Support-Hotline? Du musst neu im Google Universum sein :biggrin:

    Google hat keine Hotlines. Google hat keinen Support. Google antwortet nicht auf Anfragen. Im besten Fall erhältst Du ein Standard Formschreiben in dem Du höflich darauf hingewiesen wirst dass Google tun und lassen kann was es will, und Du sie bitte nicht weiter belästigen sollst. "Google reserves the right to suspend and/or bar any Developer from the Market at its sole discretion."

    Zur geneigten Lektüre: Why I sued Google and won

    Oder einfach mal Googlen nach Begriffen wie "Adsense account disabled".
     
  9. miha, 12.07.2011 #9
    miha

    miha Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Vorhin bekam ich wider Erwarten doch noch eine Antwort auf meine DMCA Counter Notice die ich einfach mal so auf gut Glück (ohne Anwalt) vor einiger Zeit abgeschickt hatte. Ich hatte mich vorher noch ein wenig durch die rechtlichen Hinweise auf der Webseite des Notice-Versenders gelesen und war der Meinung nichts davon eindeutig zu verletzen.

    Nach Prüfung durch die Google-Rechtsabteilung durfte ich meine gesperrte App wieder veröffentlichen und die Sperrung ist aufgehoben ...

    App ist nun wieder online als wäre nix gewesen und ich habe die Ratings und Downloads behalten (picofday). Bin gespannt ob jetzt die Klage folgt oder ob alles ok ist :)
     
  10. devcodeapps, 27.10.2014 #10
    devcodeapps

    devcodeapps Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.09.2013
    Hallo Miha,

    ich werde die kommenden Tage ebenfalls eine DMCA Counter Notice aufsetzen. :huh: Hast du bei deiner Counter Notice damals etwas selber formuliert oder dich an gegebenen Beispielen bzw. Vorlagen orientiert?

    Grüße!
     

Diese Seite empfehlen