1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Weichmacher in Akkudeckel?

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von flyleaf, 08.10.2011.

  1. flyleaf, 08.10.2011 #1
    flyleaf

    flyleaf Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.10.2011
    Hallo zusammen,

    bin neu im Forum, habe seit gestern das Huawei Ideos X3 von LIDL -
    kann mich aber nicht so recht mit dem Akku-Deckel anfreunden, weil das so ein weiches Plastik ist. Man hört ja viel über Weichmacher in Plastik und mögliche Gesundheitsgefährdungen hierdurch.

    Außerdem gefällt mir die Abdeckung nicht so gut vom Griff.
    Bin da etwas überempfindlich.

    Was würdet ihr mir raten?
    Vom Kauf zurücktreten. Oder eine Handytasche bzw. ein härteres Cover nachkaufen oder so eine Silikonumantelung.

    Ich gebe zu, da noch nicht alle Möglichkeiten durchdacht zu haben.
    Würde mich über eure Meinungen freuen.
     
  2. citizenkane, 08.10.2011 #2
    citizenkane

    citizenkane Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Hi,

    also, ich habe meins auch gerade neu. Meins hat die ersten Tage so unglaublich stark gerochen, also der Deckel, unglaublich. Jetzt, nach einer Woche gehts, hat sich auch immer komisch angefühlt an den Händen, musste die dann immer direkt waschen, ich fands echt extrem, habe den Akkudeckel mehrmals mit Pril und warmen Wasser gewaschen...

    Obs nun gefährlich ist.... ich weiss es nicht, Bedenken hat ich aber auch.
     
  3. YannickT, 08.10.2011 #3
    YannickT

    YannickT Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Ich denke, dass das nichts schlimmes ist, ich hatte ein Samsung 2 Jahre lang mit so einer gummierten öberfläche und mir ist nichts passiert. Außerdem ist es wie gesagt nur gummiert und nicht komplett aus Gummi wordurch die Weichmacher schneller entweichen können und wenn da wirklich irgendwas drinn wäre, was der Haut stark schaden würde, würde es nicht in Deutschland auf den Markt kommen.
     
  4. Smurf131, 08.10.2011 #4
    Smurf131

    Smurf131 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Hast Du eine Ahnung!
    Lies mal Heimwerkerzeitschriften, was glaubst Du was da alles an Werkzeug auf den Markt kommt, obwohl nicht zulässig.
    Schrauberbits ohne Herstellerkennung, Weichmacher in Hammergriffen, etc. pp.
    Nichtsdestotrotz vertraue ich Huawei. Die meinen´s ernst damit, den Markt aufzurollen. Glaube nicht, dass die sich sowas leisten.
    Das ist keine Newcomer-Firma. Die haben durchaus einen Namen zu verlieren. Wenn auch eher als Netzausrüster, weniger als Phonehersteller.
     
  5. Ryuk, 08.10.2011 #5
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    kann ich irgendwie so überhaupt nicht nachvollziehen...ich hab bei meinem akkudeckel nix gerochen...und schon gar nichts, was so derart abartig riecht wie irgendwelches billiggelumpe ausm baumarkt was smurf angesprochen hat...das zeug stinkt...

    sorry, aber vom kauf zurücktreten nur weil dir der akkudeckel nicht passt und dir zu weich ist? ähm...da weiß ich gar nich, was ich dazu schreiben soll... :bored: ^^
     
  6. TSC Yoda, 08.10.2011 #6
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,938
    Erhaltene Danke:
    20,397
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Leutz, Leutz.

    Der Akkudeckel ist zur leichteren Handhabung mit einem speziellen Gummi überzogen.

    Das hat Huawei extra gemacht um das Handy besser und sicherer handeln zu können und damit das Ding auch von hinten nicht zu billig aussieht.

    Ob da Weichmacher drin sind (ich vermute es) weiss ich nicht.

    Das Gerät und seine Materialien entsprechen internationalen Normen und ich mach mir da keinerlei Sorgen.



    Gruß
    Markus
     
  7. citizenkane, 08.10.2011 #7
    citizenkane

    citizenkane Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2011
    echt, hattet ihr das nicht, also bei mir war es extrem und ich bin da nicht empfindlich, mir ist es noch nie irgendwo aufgefallen, meine hülle riecht immer noch danach.

    naja, wie gesagt, nach ner woche wars weg undmir gehts auch noch gut :tongue:
     
  8. Major_Tom, 08.10.2011 #8
    Major_Tom

    Major_Tom Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Hallo flyleaf,

    zuersteinmal herzlich willkommen im Forum! :thumbup:

    Wenn Dir das Anfaßgefühl ( neudeutsch die "Haptik" ) Deines Akkudeckels nicht gefällt ist eine Silikonhülle das Mittel der Wahl.

    Als Bonus geben die außerdem einen gewissen Schutz vor Regentropfen, Sturz & Stoß.

    Major Tom
     
  9. humbucker, 08.10.2011 #9
    humbucker

    humbucker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Moin Moin,

    ein besonders auffallender Geruch des Akkudeckels oder Gehäuses war bei meinem Gerät erfreulicher Weise auch nicht zu bemerken.

    Durch die "softgrip"-Beschichtung (oho!) ist das X3 ziemlich rutschfest, zB im Auto.

    Die Weichmacher-Geschichte ist natürlich ein Thema. Allerdings sind die fast überall drin, auch in Tabletten und Joghurtbechern. Da können wir nur hoffen, dass Huawei hier die weniger bedenklichen aber teureren Weichmacher eingesetzt hat. Bei dem Preis erst recht, gelle? ;)
     
  10. psyko, 08.10.2011 #10
    psyko

    psyko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Hier hat nix gerochen und tut es auch nach nun schon 5 wochen benutzung nicht ^^ das einzige was ich dem akkudeckel negativ anrechne ist das er nach mehrmahligem öffnen bei mir unten rechts nicht mit richtig anpressdruck schliesst und dadurch klackert wenn man drauf drückt... nen bissl doof aber zu verkraften
     
  11. Smurf131, 08.10.2011 #11
    Smurf131

    Smurf131 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Hi nochmal.
    Auch mein Huawei von Anfang an absolut geruchslos.
    Mit dem "Baumarktzeugs" wollte ich nur zum Ausdruck bringen, dass Güter die gesundheitsschädlich / unsicher sind, durchaus in D in den Handel gelangen.
     
  12. TSC Yoda, 08.10.2011 #12
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,938
    Erhaltene Danke:
    20,397
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Also, Gerüche habe ich auch nicht festgestellt...



    Gruß
    Markus
     
  13. flyleaf, 08.10.2011 #13
    flyleaf

    flyleaf Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.10.2011
    Danke erst mal für die zahlreichen Antworten, die mir auf jeden Fall helfen werden.

    War ja auch mein Gedanke: Soll ich wegen dem schlechten Gefühl wegen des Deckels das Gerät verfluchen? Nein. Deshalb brauche ich externe Meinungen. Und deshalb die Frage im Forum. Wobei ich schon finde, dass dies durchaus ein Mangel sein kann, da man ein Smartphone i.d.R. länger in der Hand hält als ein normales Mobiltelefon. Und Gewissheit hat man ja letztlich nie was drin ist.

    Hier riecht es glücklicherweise nicht. Höchstens ganz dezent wie halt Plastik nunmal riecht. Aber so wie die Oberfläche sich anfühlt, hat man echt ein ungutes Gefühl.

    Ich google mir mal einige Möglichkeiten zusammen, das Telefon alternativ einzupacken/einzudeckeln. Silikon wurde hier ja auch positiv genannt.
    Falls ihr noch gute Tipps und Ideen habt, wie euer Huawei eingepackt ist, könnt ihr das hier gerne posten :) Habe gesehen Leder-Etuits gibt's auch.
     
  14. TSC Yoda, 08.10.2011 #14
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,938
    Erhaltene Danke:
    20,397
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Nun, ich habe mein X3 wie bisher alle meine Handys in einer Tasche am Gürtel.
    Diese Tasche kommt von The Phone House und ist fürs HTC Wildfire.
    Sie ist aus Leder und ihr "Deckel" wird mittels eines Magneten verschlossen.

    Die Tasche schützt das Gerät relativ gut gegen Regen.

    Leider muß ich den X3-Kompass - durch den Magneten - bei Gebrauch erst kalibrieren, aber das ist mir lieber als ein Druckknopf, wo man mehr oder minder hohen Druck auf das Gerät ausüben müsste.

    Ansonsten halte ich das X3 - so wie es ist - in der Hand. ;)



    Gruß
    Markus
     
  15. skypeman, 08.10.2011 #15
    skypeman

    skypeman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Besser nicht mit feuchten verschwitzten Fingern das Teil in der Hand halten: begünstigt die Aufnahme der Weichmacher durch die Haut
     

Diese Seite empfehlen