1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wesentlich höherer Stromverbrauch nach Flash

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Wildfire" wurde erstellt von chris.jan, 10.07.2011.

  1. chris.jan, 10.07.2011 #1
    chris.jan

    chris.jan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Ich habe jetzt aktuell folgendes geflasht/konfiguriert:
    - Rom: DK
    - Radio: 13.55.55.24H
    - Kernel: nFinity mc4
    - zuhause WLAN an / GPS&BT aus
    - SetCPU: 234/610 smartass

    Und seit dem Update des OC-Kernel ist mein Stromverbrauch extrem hoch.
    Obwohl ich mein Handy hauptsächlich auf Standy habe (da sollte Smartass ja schön runterschalten) ist der Verbrauch extrem gestiegen im Vergleich zum selben Setup ohne den neuen Kernel.

    Also in 3Std ging der Batteriestand von 100 auf 90%.

    Wie kann das denn sein?
     
  2. JohnDorian, 10.07.2011 #2
    JohnDorian

    JohnDorian Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    HTC Wildfire
    Nun ja, das ist ja leider beim übetackten immer so, dass der verbrauch höher ist.
    Geh mal in dein SetCPU unter Profiles und füge ein Profil hinzu. ->

    Profile: Screen off
    Max: 352000
    Min: 122880
    Scaling: Powersave

    Versuch die Min/Max Verte so zu variieren, dass das anschalten des WFs nicht zu lange dauert aber trotzdem im ruhemodus wenig akku verbraucht wird.
     
  3. chris.jan, 10.07.2011 #3
    chris.jan

    chris.jan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Ja, aber genau das ist in Smartass ja extra mit drin. Ich hab es jetzt aber trotzdem mal eingeschaltet um es zu testen.
    Außerdem ging mein Wildfire mit Stock-Kernel auf ca 528 und nun bei 20% mehr (610) soll es doppelt so schnell leer sein?? Das kann ja irgendwie nicht stimmen.
    Mal abwarten was der Test mit dem profil heute abend bringt.
     
  4. JohnDorian, 10.07.2011 #4
    JohnDorian

    JohnDorian Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    HTC Wildfire
    mach mal im "Normalen" Modus 352000 bis 710400 und lass es ruhig auf performance nd dann mach das mit dem Profil!
     
  5. chris.jan, 10.07.2011 #5
    chris.jan

    chris.jan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Ich habe jetzt sowohl das oben angeratene Profil, als auch die max-Geschwindigkeit für Smartass auf ca 500 Mhz runter gesetzt - und jetzt bin ich in runter auf 38% ?
    Nenenene, da ist irgendwas aber ganz schön daneben.
    Habt ihr eventuell nen alternativen Kernel für mich? Original Stock, lediglich mit OC-Funktion. Das reicht schon.
     
  6. JohnDorian, 10.07.2011 #6
    JohnDorian

    JohnDorian Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    HTC Wildfire
  7. chris.jan, 11.07.2011 #7
    chris.jan

    chris.jan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Genau da hab ich den Kernel ja her.
    Übrigens hat sich mein Handy heute über Nacht komplett entladen und ausgeschaltet, obwohl nicht übertaktet war, sondern mit dem o.g. Profil gar untertaktet wurde.
    Es war auch nicht (wie ich zwischenzeitlich vermutete) einfach nur eine falsch berechnete Füllstandsanzeige - falls durch den Flash die Referenzdaten verloren gegangen wären.
    Es ist also unbestritten der Kernel allein für das Problem verantwortlich.
    Ist mir immer noch sehr suspekt, das ganze.
     
  8. JohnDorian, 11.07.2011 #8
    JohnDorian

    JohnDorian Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    HTC Wildfire
    Hatte bis gestern Android 2.2.1 (keine customized Rom sondern die originale von HTC)
    und hatte dabei mein Handy übertackt und auch ich habe festgestellt, dass der Akku sich schneller entläd als normal. Hab jetzt aber CM 7.1 RC 1 und es läuft wirklich gut jetzt selbst bei einem konstanten übertackten von 710 mHz!!
     
  9. chris.jan, 11.07.2011 #9
    chris.jan

    chris.jan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2011
    CM7 bringt seinen eigenen Kernel mit. Scheinbar ist das Zusammenspiel zwischen Rom und Kernel auch sehr wichtig.
     
  10. JohnDorian, 11.07.2011 #10
    JohnDorian

    JohnDorian Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    HTC Wildfire
    Ja, das denke ich auch. Die Teaks und andere Scripts funktionieren anscheinend hervorragend mit der Hardware!
    Also back to CM :)
    Außerdem läuft CM ebenfalls mit dem nFinity Kernel, den ich zuvor auch drauf hatte aber trotzdem läuft es es besser und sogar stabiler!
     
  11. chris.jan, 12.07.2011 #11
    chris.jan

    chris.jan Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Ich habe gestern abend den HDCR-Kernel geflasht und der Stromverbrauch ist ohne WLAN/GPS/BT extrem zurückgegangen! Jetzt teste ich mal den Verbrauch mit WLAN für den direkten Vergleich zu vorher.
     

Diese Seite empfehlen