1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie ändert man den CSC?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Milchbeck, 16.05.2011.

  1. Milchbeck, 16.05.2011 #1
    Milchbeck

    Milchbeck Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    562
    Registriert seit:
    08.09.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Schon wieder ein Problem irgendwie habe ich von XEU zu DBT mit dem flashen geändert ..

    Mit dem umstellen per Code funktioniert aber ich bekomme kein XEU angezeigt?


    EDIT: Habs gelöst einfach hard resett dann per Code nachgesehen und siehe da XEU
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.02.2012
  2. brownartist, 02.08.2011 #2
    brownartist

    brownartist Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Hey Leute, ich habe mal eine Frage zur CSC...
    ich weiß nur dass das Teil irgendwas mit der Region zu tun hat...
    und zur Zeit habe ich Lite'ning Rom v4.2 mit XEUKD1 als CSC, ich weiß nur dass dieses CSC irgendwas mit Europa zu tun hat^^ heißt das dass ich nur Internetverbindung(über Datenverbindung) aufbauen kann wenn ich im Europa bin? Ich reiße auch mal nach China deshalb interessiert mich das..
    und was ist an OXAKG3 zum Beispiel anders?

    Gruß
    brownartist
     
  3. gessi2000, 02.08.2011 #3
    gessi2000

    gessi2000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Ja ich schliesse mich an weil ich weltweit unterwegs bin und mir letztens die APN Settings irgendwie abhanden gekommen sind...
     
  4. frank_m, 03.08.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Im CSC sind tatsächlich die spezifischen Inhalte für die ProductCodes gespeichert. Das beinhalte nicht nur Regionen, sondern auch Provider. Dazu gehören neben regions- oder marketspezifischen Apps auch spezielle Einstellungen, wie z.B. Fast Dormancy Settings oder eben auch APN Settings. Gängige ProductCodes sind:
    DBT (Deutschland)
    DTM (T-Mobile Deutschland)
    AUT (Schweiz)
    ATO (Österreich)

    Dann gibt es sog. Multi-CSCs, in denen mehrere ProductCodes zusammengefasst werden. OXA umfasst dabei Nord-West Europa, OXX den Rest von Europa.

    Das bedeutet aber nicht, dass man im Ausland keine Datenverbindungen aufbauen kann mit falschem CSC. Die SIM ändert sich ja nicht, folglich bleibt auch der APN identisch. Selbst wenn man die SIM tauscht, kann man im Zweifel den APN immer noch manuell einrichten. Automatisch wird ein APN aber nur eingerichtet, wenn eine SIM passend zum CSC eingelegt wird.
     
  5. brownartist, 04.08.2011 #5
    brownartist

    brownartist Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Danke schon mal für die Antwort! Ich werde in China garantiert eine neue SIM-Karte besorgen. heißt es wenn ich APN nicht manuell einrichte dass ich damit dann nicht mehr telefonieren/ins Internet gehen kann?
    wenn dies der Fall ist, was muss ich bei der APN-Einstellung eingeben? Ich kenn mich da überhaupt nicht aus

    Gruß
    brownartist
     
  6. frank_m, 04.08.2011 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ist das eine gute Idee unter Berücksichtigung der chinesischen Zensurpolitik? Kostengünstiger mag es sein, aber ob eine clevere Entscheidung, sei dahingestellt.

    Telefonieren wahrscheinlich schon, Internet definitiv nicht.

    Die APN Einstellung für deinen ausgewählten chinesischen Provider sollte sich im Internet oder in der Anleitung des Providers finden lassen.
     
  7. brownartist, 04.08.2011 #7
    brownartist

    brownartist Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Ich versteh dich nicht ganz, was hat das mit der Zensurpolitik zu tun? Was ich will ist in China telefonieren und ins Internet gehen, es wär sehr viel kostengünstiger, und ich glaube auch nicht, dass die Regierung bei 1,3 Milliarden Chinesen alle Telefongespräche abhört, selbst wenn... ich brauch's eh nur um Trefftermine mit Freunden auszumachen, ist finde ich auf jeden Fall eine clevere Idee, sonst zahlt man sich mit der deutschen Simkarte ja arm!

    Wo muss ich dann die Einstellung im SGS2 eingeben? Brauch ich da ein extra App? (vielleicht ein ScreenCapture mit Beispiel?)
    Danke auf jeden Fall für die Hilfe =)

    Gruß
    brownartist
     
  8. frank_m, 04.08.2011 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Du bist dir offensichtlich nicht darüber im Klaren, wie in China der Internetzugang aussieht. Freier Zugriff auf ausländische Dienste, VPN, VoIP usw. ist alles nicht ohne weiteres möglich. Man ist extrem eingeschränkt, wenn man in China ins Internet geht, man kann fast nichts machen, außer lokale chinesische Seiten aufzurufen. Inhalte werden über Proxys gefiltert, Mails auf Schlagwörter untersucht usw. Das hat nichts mit dem zu tun, was man hier als "Internet" bezeichnet.

    Da empfehle ich die Lektüre des Handbuchs bzw. der gängigen Anleitungen hier aus dem Forum. Das ist für alle Androiden gleich, und wurde bereits ausführlich bebildert und geschildert.
     
    brownartist bedankt sich.
  9. email.filtering, 04.08.2011 #9
    email.filtering

    email.filtering Gast

    SMS-Roaming ist meist günstiger als Sprach- oder gar (MMS-)Daten-Roaming. Daher nutzt man für die Staaten-übergreifende, kurze Kommunikation vorzugsweise SMS. ;)
     
  10. aspire77, 02.10.2011 #10
    aspire77

    aspire77 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Hallo, Ich komme aus Österreich und hab mir gestern ein offenes S2 geholt mit 2.3.3 drauf. Kies zeigt mir kein Update auf 2.3.4 an daraufhin hab ich mal gegoogelt was denn dieses XEF überhaupt heisst.

    Also hab ich ein Gerät das eigentlich für Frankreich bestimmt ist.

    Ich will nur originale FW benutzen und gerne Updates via Kies empfangen.

    Was genau hab ich da nun zu tun? (einteilig, dreiteilig,... zu viel Info :D ) Welche FW sollte ich drauf flashen um Updates via Kies empfangen zu können?
    Und muß ich diese mit Odin flashen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2011
  11. aspire77, 02.10.2011 #11
    aspire77

    aspire77 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Ich hab nun via Odin die einteilige ungebrandete aus dem Ordner Österreichische Anbieter geflasht. Soweit funktioniert alles, er zeigt auch 2.3.4 an aber es ist immer noch XEF?
     
  12. Nightly, 02.10.2011 #12
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,325
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011

    *#1234# Zeigt die PDA,PHONE und CSC-Versionen an


    Solltest Du CSC ändern wollen:
    0.5 IMEI notieren- hierzu: *#06# "anrufen" ;)
    1.0 - falls nötig: CSC ändern via: *#272*IMEI# ->>> auf ATO bzw. XEU umstellen (entsprechende CSC antippen und bestätigen ...)
    Achtung, dadurch wird ein Factory Reset ausgelöst!! - anders kann man die CSC nicht ändern ...
    1.5 Einrichten und Spaß haben :thumbup:



    MfG

    Nightly


    Ein [​IMG] ist immer gerne gesehen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2011
    aspire77 bedankt sich.
  13. sakers, 03.10.2011 #13
    sakers

    sakers Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.03.2010
    Hallo zusammen,


    ich wollte mein SGS2 wieder auf ein Stock-ROM flashen mit dem ich Kies Updates machen kann.
    Soweit so gut. Die Firmware selber läuft auch einwandfrei. Beim flashen selber bekomme ich aber oben genannten Fehler.
    Er macht zwar weiter und es geht dann auch aber Kies sagt mir danach das meine aktuelle Firmware PDA:KE7 / Phone:KE4 / CSC:KD1 (KOR) wäre. Ich versuche allerdings auf eine DBT oder XEUR zu kommen.
    Ich denke mal das es aufgrund der fehlenden Berechtigungen nicht klappt.

    Ich hatte sowohl einteilige als auch dreiteilige ROM's versucht.

    Ich hab' hier über die SuFu noch nichts wirkliches raus finden können. Bei XDA erzählte einer was von CF-root aber rooten will ich das Phone ja eigentlich garnicht.

    Hat einer von Euch eine Idee?

    Schon mal danke und Gruß,
    Marco


    Ich habe nach ein paar verzweifelten Stunden das Problem gelöst.
    Es steht oben in den Sticky-Posts bei Mobile-Codes:

    *#272*imei#* (Display/change CSC code)

    Damit läßt sich KOR in DBT ändern.
    Danke dafür an Chapy der den Post geschrieben hat.

    Gruß,
    Marco
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.03.2012
  14. Catacrusis, 15.10.2011 #14
    Catacrusis

    Catacrusis Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2011
    Hallo,
    habe ein Galaxy S2 von notebooksbilliger.de bestellt, welches leider ein talienisches gerät ist, ich würde es aber gerne "eindeutschen" :)

    Der Salecode ist ITV,
    habe etwas von DBT (deutsch?!) gelesen, und etwas von XEU (europa?!).

    Ich würde gerne mein Gerät so einstellen, das es wie ein deutsches Gerät funktioniert, auch updates normal über Kies, als hätte ich ein ungebrandetes deutsches Gerät. (android 2.3.4 erhältlich?!)
    (gerät ohne branding, simlock!)

    Was muss ich da beachten, bzw was muss ich da machen?
    Hab mich schon ins flashen bissl eingelesen, ins rooten, und in die Salescodes, habe aber nicht den großen überblick darüber.

    Das Gerät soll so eingestellt sein, als hätte ich es für den deutschen markt bestimmt gekauft, inclusiver offizieller updates über kies in deutscher version.

    Verfügbare Salecodes:
    OMN (nichts darüber gefunden, was ist das?!)
    ITV (Italien)

    Aktuelle/neueste Firmware
    PDA:KG1 PHONE:KG1 CSC:KG1 (ITV)

    Android Version: 2.3.3

    nicht gerootet/geflasht bisher

    Ich hoffe ihr habt geduld und könnt mir helfen ;)

    PS: hab im forum bissl gesucht, aber da finde ich immer nur einzeltreads welche sich speziell mit dem rooten, oder flashen befassen, ich weiß aber nicht was ich für was brauche...
     
  15. HipHopRulez, 15.10.2011 #15
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Na dann flashe mal eine Firmware mit Multi CSC und stelle diesen dann auf DBT für den deutschen Markt...
     
  16. Catacrusis, 15.10.2011 #16
    Catacrusis

    Catacrusis Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2011
    Mit Odin 1.8.5 einfach nur so eine multi csc flashen und auf dbt umstellen? erhalte ich dann ganz normal über kies updates unter anderem auch 2.3.4? könnte man dem gerät noch auf irgend eine art und weise ankennen das es mal italienisch war? übrigens danke für deine flotte antwort ;)
     
  17. Nightly, 15.10.2011 #17
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,325
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    ...was bringt eine flotte Antwort, wenn Du diese nur (ebenso flott) überfliegst ?
    Wie bereits von HipHopRulez beschrieben:

    was Du benötigst ist eine dreiteilige Firmware mit DBT CSC als Basis, danach CSC auf DBT ändern und wipen. Nachdem das erledigt ist, solltest Du noch die aktuelle XWKI4 flashen. Wie man sowas dann genau flashed, findest Du hier im Forum schon ein paar mal beschrieben. :cool2: - die SUFU ist übrigens kostenlos :)


    MfG

    Nightly
     
  18. Catacrusis, 15.10.2011 #18
    Catacrusis

    Catacrusis Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2011
    ich bekomm das rooten nicht gebacken... SuperOneClick funktioniert nicht, bleibt ständig hängen und die tipps bringen mich auch nicht weiter, habs ausprobiert, übern kernel rooten kann ich nicht, weil der kernel für meine version nicht existiert... kann mir da jemand vllt weiterhelfen? einen link posten? finde einfach nichts passendes... und ja ich weis das die sufu kostenlos is, ich benutz sie auch...
     
  19. Nightly, 15.10.2011 #19
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,325
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    ...ist doch bei deiner Firmware eigentlich kein Problem ? ^^

    ...und findest trotzdem die 16 Seiten mit der passenden Info nicht? --- SuFu kaputt ? :flapper:

    SuperOneClick ist der falsche Weg; dann über weiter mit der SuFu, denn für deinen Kernel gibts definitiv einen passenden CF Root Kernel ;) (gefühlte 100 Postings alleine hier im Forum ...)

    MfG

    Nightly
     
  20. Catacrusis, 15.10.2011 #20
    Catacrusis

    Catacrusis Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2011
    so hab jetzt gerootet, efs gesichert, mit nem kernel hats letztendlich geklappt :)

    habe nun auch geflasht.
    einteilig 2.3.3
    basisversion I9100XXKE4
    Buidlnummer XWKE7

    aber der salescode ist nach wie vor auf ITV, und ich habe auch NUR ITV zur auswahl?!
    wie bekomm ich den jetzt auf DBT? das war ja mein eigentliches anliegen?

    PS: alle einstellungen wurden nach dem flashen beibehalten, kies sagt es gibt kein update...

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Edit: Kann mir bitte einer die Original deutsche 3 teilige Firmware 2.3.3 oder 2.3.4 DBT verlinken, die ich dann auch über kies updaten kann? ich finde in dem wirrwarr von versionen einfach nicht das richtige raus -.-
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2011

Diese Seite empfehlen