1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie Akku sparen (CM 7.1.0)?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von SpaZe, 21.07.2011.

  1. SpaZe, 21.07.2011 #1
    SpaZe

    SpaZe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Hi,
    Ich lese oft das man mit Cyanogen angeblich relativ gut den Akku sparen kann trotz vielem Umgang mit den Handy. Habe davon leider bisher recht wenig gespürt. Welche Apps /Tweaks helfen mir beim sparen? Hilft JuiceDefender z.B. wirklich oder ist das ganze nur Schein?

    Gruß SpaZe

    Edit : Alternativ nehm ich auch gute Costum ROM Vorschläge an. Bevorzugt welche mit viel lebenszeit und Gingerbread.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2011
  2. 2WildFire, 21.07.2011 #2
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Du kannst Dir einen anderen. Kernel flashen, hilft auch beim Akku sparen.
     
  3. blur, 21.07.2011 #3
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,912
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Hi,

    die Frage wird natürlich unendlich oft gestellt,
    ist ja auch nervig mit den kurzen Akku-Laufzeiten.

    Ich komme mit meinem Nutzungsverhalten meistens 2 Tage hin,
    das schaffe ich mit nem Sense-Rom nicht.

    Wenn ich mich selbst zitieren darf:
     
  4. cxpain, 21.07.2011 #4
    cxpain

    cxpain Android-Experte

    Beiträge:
    651
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 GT-I9505
    Das Einzige was bei mir bisher beim Akkusparen geholfen hat, ist Displayhelligkeit auf 25% ( Bei bedarf hochstellen, danach wieder runter) und Verbraucher wie Wlan und mobiles Internet nur bei Bedarf anstellen.

    Wer unterwegs ist und weis er kommt lange nicht ans Stromnetz sollte es vermeiden Spiele zu spielen, da diese den meisten Akku ziehen.

    Ich komme vom Vodafone Froyo Stock Rom und hab jetzt CM7 drauf. Gefühlt hält bei mir der Akku jetzt länger. Ein Grund dafür ist das sich mein Handy jetzt nicht mehr bei ca. 20% abschaltet sondern erst bei um die 11%.

    Du kannst ja mal den Akku kalibrieren und dann mal die Laufzeit testen.
     
  5. AlexB, 21.07.2011 #5
    AlexB

    AlexB Gast

    Moin

    Grundsätzlich sollte man die aktuelle RadioROM benutzen.Nicht all zuviele Apps laufen haben.Sachen wie Facebook etc zerren auch am Akku.Nicht alle kostenlosen Apps installieren die man bekommen kann.Viele davon sind so schlecht "gebaut" das die auch den Akku leer saugen.Bei manchen ROMs ist es besser Wlan so zu schalten das es nie ausgeht.Live-Hintergrund zieht auch am akku...

    Ich hab bei mir das Oxygen 2.1.6 mit der aktuellen RadioROM.Wlan ist immer an,Bluetooth nach bedarf (Auto/Moped) und GPS auch nur nach bedarf.Wetterapps und der gleichen aktualisieren sich nur beim "Auswecken",also wenn ich den Bildschirm anmache bzw das Telefon wecke.Einzig Google+ und Email aktualisieren sich im Hintergrund.Da komme ich ohne groß drauf zu achten 2 Tage mit aus.Mal auch was länger.Beim ersten flashen ist wohl was in die Hose gegangen,da hats dann auch am Akku gelutscht.Habs dann nochmal neu gemacht und jetzt gehts.

    Anbei mein Akkuverbauch mit Google+ App und Email und und und...Und ohne Zwischenladung .... Also der normale Wahnsinn.

    Alex
     

    Anhänge:

  6. ingosen, 21.07.2011 #6
    ingosen

    ingosen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Ist zwar für mich das "falsche" Forum aber das Thema interessiert ja immer ;-)
    Ich hab JuiceDefender-Ultimate und muss sagen, es hat sich bezahlt gemacht!
    Mein Akku (hab allerdings ein Milestone2 ) hält bei normaler Nutzung nun an die 3 Tage statt wie bisher knapp einen Tag!
    Ich lasse sämtlichen Datenfluss von JuiceDefender kontrollieren und hab standardmäßig "Nur 2G" eingestellt (über 2G/3G-Bar App), 3G schalte ich nur bei Bedarf zu.
    Funzt prima :)
     
  7. SpaZe, 21.07.2011 #7
    SpaZe

    SpaZe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Die Displayhelligkeit stelle ich immer auf "Auto" die ist eigentlich immer Dunkler als 25%.
    WLan habe ich zzt. gezwungenermaßen dauerhaft an dafür aber Mobiles Internet aus (anders ist es hier auf dem Dorf nicht auszuhalten).
    Spiele spiele ich allgemein recht wenig, finde Spiele auf dem Android immernoch nicht all zu prickelnd. Das mit dem Akku kalibrieren stell ich mir bei CM irgendwie schwer vor da mein Handy maximal bis 99% sich volllädt und nicht bis 100%?

    An Apps kann es eigentlich nicht scheitern, ausser vllt. an Friendcaster, Google+ App kommt erst drauf wenn mein Freundeskreis sich nun endlich in G+ eingearbeitet hat. Desweiteren als Instant Messenger Imo IM aber der ist ja auch nicht dauerhaft an. Den LiveHintergrund habe ich auch sofort in einen Normalen HG geändert.

    Wusste nicht wohin ich das Thema packen sollte ;)
    Das mit dem JuiceDefender habe ich auch schon gehört, klingt recht interessant, werde ich mir glaube mal anschauen.

    ###############
    Habe anbei mal meinen Akku Verbrauch nach Volladen hinzugefügt.
     

    Anhänge:

  8. elknipso, 21.07.2011 #8
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Wobei man nicht vergessen darf, dass man bei dem Einsatz von alternativen Kernel das Risiko eingeht, dass es nachher instabil läuft.
    Und gerade bei SetCPU habe ich die Erfahrung gemacht, dass man dann häufiger Hänger hat.
     
  9. SpaZe, 21.07.2011 #9
    SpaZe

    SpaZe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Wo genau sehe ich denn eigentlich meinen jetzigen Radio-ROM? isses das ende von Baseband Version? Wenn Ja dann hab ich 5.11.05.27 - scheint alt zu sein wenn ich bei Elknipso in die Signatur gucke der eine .17 hat?
     
  10. Schnello, 21.07.2011 #10
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Sagt nicht grad viel aus nach 24 min :)
     
  11. cxpain, 21.07.2011 #11
    cxpain

    cxpain Android-Experte

    Beiträge:
    651
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 GT-I9505
    Spaze es gibt im Market eine App namens BatteryCalibration. Versuchs mal damit.
     
  12. SpaZe, 21.07.2011 #12
    SpaZe

    SpaZe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Jo, die habe ich ausprobiert.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  13. AlexB, 21.07.2011 #13
    AlexB

    AlexB Gast

    Jepp,steht als Baseband drin.Da sollte man dann aber schon auf die ganze Versionsnummer achten.Da gibts nämlich auch unterschiede.Für die anderen die nicht wissen wo man das findet: Einstellungen > Über das Telefon > Basebandversion (siehe Bild)

    Kannste dir sparen wenn du AmonRA hast kannste die Batt.Stats auch so löschen.(siehe Bild) Ich glaube wenn man ein FULLWIPE gemacht hat ist die weg...Ich mach z.b. immer Fullwipe und geh dann nochmal alles andere so durch.:rolleyes2: Doppelt hält besser:D

    Alex
     

    Anhänge:

  14. SpaZe, 21.07.2011 #14
    SpaZe

    SpaZe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Habe mal meine infos gescreent. Was empfehlt ihr für ein Radio ROM und ggf. KERNEL?

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     

    Anhänge:

  15. SpaZe, 22.07.2011 #15
    SpaZe

    SpaZe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Hier nochmal ein Akkuverbrauch log. Ist der hohe verbrauch vom Display normal? Desweiteren scheint JuiceDefender mit Ultimate sehr zu helfen.

    Edit : JuicePlotter noch hinzugefügt

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2011
  16. SpaZe, 22.07.2011 #16
    SpaZe

    SpaZe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Sorry für TriplePost aber Tapatalk erlaubt es mir nicht attachments via Edit hinzuzufügen.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     

    Anhänge:

  17. AlexB, 22.07.2011 #17
    AlexB

    AlexB Gast

    Moin

    Was die RadionROM angeht kannste ja mal die selbe versuchen die ich drin hab.Viele schreiben bei dem ROM bei welche am besten funktioniert.Ich weiß nicht ob das beim CM7 auch der fall ist.Ich hatte bei meinem versuch auch die neuen drin.Zu finden sind die hier im Forum. Sind wohl einige bei XDA die haben die .08 drin und haben damit wohl nicht so den dicken verbrauch.Da wirste wohl ein paar ausprobieren müssen.

    Wenn du bei dir viel das Display an hast nimmt das Display natürlich den ersten platz ein in dem Verbrauchsranking.Wie die nutzung aussieht kannst du dir anschauen wenn du bei dem Verbauch oben auf das Diagramm drückst.Dann hast du eine Balkenanzeige in der die aktivität angezeigt wird.Vielleicht änderst du da die Standbyzeiten,wann es ausgehen soll und wann es sperren soll.

    Was so sachen wie JuiceDefender drauf haben weiß ich nicht.Hab ich noch nicht getestet und werd ich auch nicht.Ich hab im Oxygen ein Menu in dem ich die Taktfrequenz ändern kann.Ähnlich dem was bei SetCPU drin ist.Aber zu sehr will ich da mein Telefon auch nicht begrenzen.Denn es soll ja normal funktionieren und eigentlich macht es auch kein sinn ein ROM zu nutzen wenn man dazu Apps installieren muss um "Normalen" verbrauch zu bekommen.Es sei denn man gibt den DEV feedback darüber weil man aktiv mitmachen will,also als Tester.

    Meins hat heute Morgen gemosert weil es leer war und hat somit etwas über 3 Tage gehalten (mit 3G).Damit kann ich gut leben.

    Man muss aber auch erwähnen das CM7 ist noch kein Stablerom.D.h. da kann es gut sein das es mehr akku braucht.Dazu kommen dann zusatzfunktionen wie app2sd+ oder ähnliches.Die brauchen auch Saft.Wieviel mehr das ist kann ich jetzt nicht einschätzen.Kommt wohl auch darauf an wieviele der apps die aktiv sind auf SD sind.Denn dadurch geht die SD nicht "schlafen" und verbaucht somit auch.

    Wer ein ROM nutzen will das Täglich genutzt wird und auch stabil laufen soll,ist mit RCs nicht gut aufgehoben.Das soll jetzt keine Aufforderung zum wechsel sein sondern dient nur zur Erklärung das RCs keine Finale sind und somit den einen oder anderen fehler haben werden.

    Dann kommt noch dazu wie so ein ROM ausgerichtet ist.Ob es auf mehr Performence ausgerichtet ist oder auf Stable.Bei dem CM7 bin ich mir nicht so sicher was es jetzt ist.Mehr Performence = Akku schneller leer aber immer flott unterwegs ohne großes ruckeln.

    Alex
     
  18. SpaZe, 23.07.2011 #18
    SpaZe

    SpaZe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Habe nun Radio und RIL geupdatet. Mal sehen ob es wirkt. Danke nochmal für eure Hilfe.

    Sent from my HTC Desire using SlideIT + Tapatalk
     
  19. lazzlo, 23.07.2011 #19
    lazzlo

    lazzlo Gast

    Ich nutze früher folgendes!

    SetCpu -> ScreenOff-Profile
    JuiceDefender -> mit Intervall
    greenpower

    Hielt meinen Akku bis zu 2 Tage!
     

Diese Seite empfehlen