1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie Bootloader flashen? Und welchen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von netlord, 03.04.2012.

  1. netlord, 03.04.2012 #1
    netlord

    netlord Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2012
    hallo forum

    ich wollte ein i9000 neu flashen.

    das mit der sicherung des efs-ordners hat wunderbar geklappt.
    anschliessend habe ich per 3-button mode erst mal eine nandroid-backup des handy gemacht. das hat auch geklappt. dann habe ich das aokp_galaxysmtd_build-28.zip auf die karte kopiert und installiert.

    hier hatte ich das erste mal probleme - ich bekam die meldung "power reset or unknown upload mode"
    ursache hierfür war dass ich die karten verwechselt habe. die zip-datei musste auf die speicherkarte. da per usb zwei laufwerke eingerichtet wurde habe ich das falsche laufwerk erwischt (imho wäre das noch ein hint für die faq)...

    however - im moment siehts so aus:

    das handy startet. ich kann das team kang boot logo sehen. nachdem ich die pin eingebe bekomme ich eine meldung dass die verschlüsselung nicht erfolgreich gewesen sei und dass ich ein factory reset ausführen soll. wenn ich nun neu starte oder per 3-button mode starten will bekomme ich jedesmal die meldung "power reset or unknown upload mode"...

    wenn ich das gerät mit angesteckten usb stecker starte bleibt das handy mit der "eieruhr" (diese striche die im kreis angeordnet sind) stehen.
    wenn ich das gerät ohne usb starte komme ich zuerst zu der pin-eingabe und dann zu der verschlüsselungsmeldung. in diesem zustand ist das handy jedoch per adb erreichbar, jedoch nicht per odin.

    wenn ich mir das so zusammenreime ist bei mir der bootloader defekt bzw fehlt.
    kann ich den bootloader per adb installieren? welche bootloader ist der richtige?

    danke schon mal ;)

    netlord
     
  2. shaman2009, 03.04.2012 #2
    shaman2009

    shaman2009 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,163
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Flasche doch mal neu. Geh in Recovery, mounte USB, lade Daten auf Interne SD und dann flashen
     
  3. Donald Nice, 04.04.2012 #3
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Man kann die Bootloader auch einzeln flashen, jedoch raten die meisten ab, ich genauso. Einfach von vorne loslegen und eine 2.3.x Stock-Firmware flashen (zB JVT, JW1 oder JW4), diese beinhalten die benötigten Gingerbread Bootloader. Danach erneut das CustomRom flashen.
     
  4. netlord, 04.04.2012 #4
    netlord

    netlord Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2012
    du machst mit angst.... ;)


    das würde ich auch gerne machen - aber wie?
    wie gesagt,
    - der 3-button mode geht nicht, da bootet das handy durch (weder mit vol up noch mit vol down)
    - bei odin wird das handy nicht erkannt.
    - per usb und adb wird das handy erkannt, wenn ich aber adb reboot bootloader oder adb reboot recovery eingebe kommt die meldung mit "power reset or unknown upload mode"

    wie soll ich vorgehen?

    danke und gruß
    netlord
     
  5. extralife, 04.04.2012 #5
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    funktioniert bei aokp überhaupt adb/recovery?

    dann die menü-taste mal gedrückt halten
     
  6. netlord, 04.04.2012 #6
    netlord

    netlord Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2012
    nein, kein recovery. leider.
     
  7. Donald Nice, 05.04.2012 #7
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    In deinem Fall würde ich mal den JIG testen, ob der dich in den DL-Mode bringt.
     
  8. netlord, 05.04.2012 #8
    netlord

    netlord Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2012
    werd ich machen - ich habe meinen autoadapter schon zerlegt. jetzt fehlt nur noch der widerstand.

    nur noch eine frage. bei den xda-developers hab ich den thread gefunden: Basic adb/shell commands for noobs - xda-developers

    da sind kommandos erwähnt wie

    fastboot erase boot
    fastboot flash boot boot.img
    fastboot flash recovery recovery.img

    da das gerät per adb erreichbar ist könnte ich es nicht mit einem dieser befehle fixen?

    allerdings weiss ich nicht welche boot.img für dieses handy das richtige ist oder woher ich das bekommen könnte.

    weiss das eine von euch?

    danke und gruß
    netlord
     
  9. theKingJan, 05.04.2012 #9
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Ich zitiere Mal :
    Hat das SGS Fastboot? Nein!
    Also geht das net ;)
     
    Donald Nice bedankt sich.
  10. coolfranz, 06.04.2012 #10
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Weils noch nicht erwähnt wurde, hast du schon probiert dein Galaxy mittels

    Code:
    adb reboot download
    in den Download Modus zu bringen?
     

Diese Seite empfehlen