1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie ClockworkMod entfernen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von come2ghost, 26.12.2010.

  1. come2ghost, 26.12.2010 #1
    come2ghost

    come2ghost Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Hallo Gemeinde!
    Ich habe mir ein gebrauchtes O² Desire gekauft. Habe dann bei "auf updates prüfen" festgestellt dass es ein update gibt. Nachdem ich dieses installieren wollte, kam nach dem reboot ein Ausrufezeichen in einem Dreieck. Dann kam ich beim ClockworkMod Recovery raus. Ich kann zwar durch einen Neustart das Desire wieder booten und dann bei der wieder aufpoppenden Abfrage ob ich das Update installieren möchte verneinen, dann funtioniert das Desire wieder. Jedoch würde ich schon gern das update haben.

    Hab überhaupt keinen Plan von irgendwas, hatte auch noch nie einen androiden und will das Handy nicht schrotten.
    Eine Anleitung zum entfernen konnte ich nicht finden. Habe etwas über "wipe" gelesen aber bevor ich irgend einen Blödsinn mache wollte ich lieber mal in die Runde fragen ob mir nicht jemand eine step-by-step Anleitung geben könnte.

    Ich würde gerne das Desire updaten und aktuelle "normale" ROM's verwenden, nicht von O² sondern die HTC-ROM's.

    Folgendes konnte ich bisher aus dem Desire auslesen:

    BRAVO PVT1 SHIP S-ON
    HBOOT-0.80.0000
    MICROP-831d
    TOUCH-PANEL-SYNT0101
    RADIO-5.09.00.20
    Mar 29 2010,21:34:33

    Android 2.2
    Baseband 32.43.00.32U_5.09.00.20
    Kernel 2.6.32.15-gf9c0527 htc-kernel@and18-2 #1
    Build 2.09.405.8 CL218634 release-keys
    Software 2.09.405.8
    Browser WebKit 3.1
     
  2. cargo, 26.12.2010 #2
    cargo

    cargo Gast

    Hallo,

    dein Desire ist gerootet!! Clockwork bekommst du weg, wenn du die update.zip von deiner SD Karte löschst!!

    Niemals ein original Update über ein gerootetes Desire flashen,
    das wird nix und endet mit Herzrasen und vielen Fragen, für denjenigen der sowas macht.

    Da du schon Root, aber anscheinend keine Ahnung davon hast, würde ich dir 2 Vörschläge unterbreiten:

    1. du lädst dir ein Custom Rom herunter, dieses von mir z.B. (ist komplett original aber mit rootrechten und auf dem aktuellsten Softwarestand) nachzuelesen hier.:smile: (oder ein vergleichbares von modaco oder hier im Forum von Maestro)

    oder

    2. Goldcard erstellen!! Und Danach das neueste HTC Rom 2.29.405.5 flashen.

    Diese Dateien werden benötigt:

    - GoldcardTool.exe (Download)
    - Download HTC RUU exe 2.29.405.5 hier oder hier
    - HTC Sync auf dem PC installieren



    1. Goldcard erstellen

    · SD Karte welche zur Goldcard werden soll in den Desire einlegen
    · Desire einschalten und über USB Kabel mit PC verbinden und die SD Karte als Festplatte freigeben (Laufwerk am PC im Dateiexplorer ist sichtbar)
    · GoldcardTool.exe mit Adminrechte ausführen (rechte Maustaste dann ‚Als Administrator ausführen‘) im folgenden Fenster auf Ja klicken
    · auf Get CID klicken (sonst muß nichts verändert werden)
    · danach im Abschnitt Gold Card Gen den Link anklicken
    · im Browserfenster eure Email eingeben und ins Feld SD Card Serial (CID) die Zahlenreihe vom GoldcardTool die neben Get CID steht hier hinein kopieren
    · Code vom Bild unten eintippen und dann auf Generate Goldcard klicken
    · die Goldcard.img Datei wird kurze Zeit später an die angegeben Email geschickt diese Datei aus der Email auf dem PC speichern
    · dann im GoldcardTool auf Load Goldcard.img klicken und das gerade gespeicherte Image öffnen
    · nun darunter auf Patch MMC klicken, wenn die Meldung „Success F:\ is now Gold Card“ erscheint ist alles super ihr habt eine Goldcard und könnt das GoldcardTool schliessen.


    Vorgehen:

    Nach erstellter Goldcard, diese ins Desire einlegen, und per USB Kabel mit dem PC Verbinden. Am Desire nix weiter einstellen.

    Vom PC aus, dann die RUU exe 2.29.405.5 Datei ausführen.

    Fertig

    Danach hast du ein brandingfreies Desire mit der neuesten HTC Original Software.

    Bitte beachten, die Goldcard aufheben, und wenn es updates gibt, diese immer ins Desire vorher einlegen!!


    Gruß cargo
     
    come2ghost bedankt sich.
  3. Desire:D, 26.12.2010 #3
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo. Wenn du das das recovery entfernen willst schau mal in meine Anleitung aus der Signatur .... da gibt es einen punkt der nennt sich unroot...
    Sicher das es von o2 ist ?
    Wenn ja ist es debrandet du brauchst dann eine ruu von O2 lies dich erstmal ein bisschen ein.



    Edit: schreib mir doch mal eine pm dann kann ich dir so weiterhelfen....


    Edit 2: cargo war mal wieder schneller xd :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2010
    come2ghost bedankt sich.
  4. come2ghost, 26.12.2010 #4
    come2ghost

    come2ghost Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Habe mir jetzt die Goldcard erstellt und das "HTC RUU exe 2.29.405.5".
    Nach dem starten und bestätigen sollte auf dem PC und auf dem Desire ein Fortschritsbalken zu sehen sein, stattdessen kommt folgende Meldung:

    Fehler [155]: Abbild-Update-Fehler
    Das ROM Update Utility-Programm kann das Android-Telefon nicht aktualisieren.
    Besorgen sie sich das richtige ROM Update Utility-Programm und versuchen Sie es erneut. :(

    Edit: Ich kann keine update.zip auf der SD-Karte finden
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2010
  5. cargo, 26.12.2010 #5
    cargo

    cargo Gast

    Wenn der Fehler auftritt einfach dieselbe Rom nochmal starten...
     
  6. come2ghost, 26.12.2010 #6
    come2ghost

    come2ghost Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Der Fehler kommt andauernd, immer nachdem die Meldung
    "starte bootloader neu..." auf dem PC erscheint.
    WinXP aktuelle Servicepacks, Virenscanner deaktiviert, Prog als Admin ausgeführt...
    Auf dem Desire tut sich garnichts.
    Kann es sein dass ich ne falsche Einstellung hab?
    USB-Verbindungstyp steht auf "nur laden"
    USB-Debugging ist aktiviert
    Display aktiv bleiben ist deaktiviert
     
  7. come2ghost, 26.12.2010 #7
    come2ghost

    come2ghost Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Phone:
    OnePlus One
    HTC Sync meldet vom Infobereich der Taskleiste des öfteren
    "Sync-Port reagiert nicht ziehen sie das Kabel für 10 Sekunden ab..."
    Ich hab das HTC Sync 3.0.5481
     
  8. cargo, 26.12.2010 #8
    cargo

    cargo Gast

    Mhh

    deinstalliere mal HTC Sync und den Treiber dazu. (Systemsteuerung)
    Dann mal neustaretn und nochmals installieren.

    Oder die extrahierst aus der RUU exe Datei die Rom.zip!

    Dazu so vorgehen:

    Ruu exe starten, wenn erstes Fenster mit weiter erscheint, nichts weiter klicken sondern auf Start-> Ausführen klicken und hier %TEMP% eintippen, enter.
    Darauf öffnet sich ein Temp Ordner in dem du im Suchfeld Rom.zip eintippst.
    Das Suchergebnis (die Rom.zip Datei) kopierst du dann dahin wo du sie wiederfindest.
    Das Installationsfenster kannst du dann wieder schliessen.

    Die Rom.zip Datei bitte in PB99IMG.zip umbenennen, und auf die SD Karte kopieren.

    Danach das Desire mit gedrückt gehaltener Leisertaste starten, der Flashvorgang beginnt dann automatisch.

    Natürlich muß die Goldcard eingelegt sein.

    Zu kompliziert?? Oder diese fertige PB99IMG.zip downloaden und auf die SD Kopieren.

    Grüße cargo:smile:
     
  9. Desire:D, 26.12.2010 #9
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Kann er nicht erstmal seine O2 ruu flashen...

    dann gucken ob er zufrieden ist..
    Und wenn nicht das er anfängt mit der Goldcard und und und..
    waere Natuerlich einfacher.
     
  10. come2ghost, 26.12.2010 #10
    come2ghost

    come2ghost Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Das patchen mit der PB99IMG.zip hat funktioniert, danke dir vielmals cargo!
    Wenn es ein neues OTA-Update gibt, kann ich das dann sorgenfrei installieren oder benötige ich zukünftig spezielle updates?
     
  11. cargo, 26.12.2010 #11
    cargo

    cargo Gast


    Die erstellte Goldcard immer schön aufheben, und wenn updates von HTC anstehen, dann diese vorher ins Desire einlegen.

    @Desire
    Das wäre schon möglich, ja, aber er wollte doch lt. 1. Post ein freies Rom.
    "Ich würde gerne das Desire updaten und aktuelle "normale" ROM's verwenden, nicht von O² sondern die HTC-ROM's."

    Ausserdem Empfehle ich sowieso jedem der ein branding Desire hat zu einer Goldcard.

    Wenn man diese nicht braucht ist es ok, aber wenn man mal eine braucht und keine hat bzw. auch keine Möglichkeit eine zu erstellen ist die Flitzekacke schon da...:w00t00:

    Gruß cargo
     
    Desire:D und come2ghost haben sich bedankt.
  12. Desire:D, 26.12.2010 #12
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Danke..
    dann mach ich mich mal an meine :p
     
  13. WGG

    WGG Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2011
    @ cargo

    Ich habe mein A1 Mobilkom gebrandetes Phone debranded, gerootet und die CID auf HTC__102 gesetzt, sodass ich die OTA Updates angezeigt bekomme. ClockworkMod Recovery habe ich installiert.

    Kann ich einfach das Gingerbread OTA Update einspielen, oder muss ich vorher etwas beachten?

    Brauche ich die Goldcard noch, nachdem ich die CID geändert habe?

    Gruß WGG
     

Diese Seite empfehlen