1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie mit Perm-Root übertakten? SetCPU erkennt Prozessor nicht...

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von Fallwrrk, 31.07.2011.

  1. Fallwrrk, 31.07.2011 #1
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Hey,
    hab grad die ROM CrystalPyramid drauf und wollte mein Sensation nun auf 1,5 GHz übertakten. hab die neuste Version von SetCPU installiert, jedoch kann ich kein Autodetect machen und der Prozessor des Sensations ist auch nicht ausgelistet. hab noch den Standard kernel drauf. Ist der Standard HTC-Kernel übertaktbar oder brauch ich einen neuen.

    Wäre um Hilfe dankabr!

    mfg Marcel
     
  2. Vorax, 31.07.2011 #2
    Vorax

    Vorax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    S7 Edge G935F
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E
    also ich hab den RCMix drauf und er erkennt den Prozessor....

    SetCPU Version 2.2.4
     
  3. Fallwrrk, 31.07.2011 #3
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Hatte auch schon LeeDrOiD und mikes ROM druff und bei beiden hat es auch nicht geklappt. Früher, als wir noch kein S-OFF hatten, hab ichs mit Temp Root auch nicht hinbekommen. Jedes mal mit Version 2.24.
     
  4. Vorax, 31.07.2011 #4
    Vorax

    Vorax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    S7 Edge G935F
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E
    okay, ja sry keine ahnung, benutze SetCpu sowieso nicht ^^

    aber konnte ihn gerade auf 1,5 gHz takten....
     
  5. Fallwrrk, 31.07.2011 #5
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Was benutzt du denn? vllt klappts mit alternativen.
     
  6. Vorax, 31.07.2011 #6
    Vorax

    Vorax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    S7 Edge G935F
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E
    ich übertakte gar nicht, wieso auch... ich mein 2 x 1,2 gHz ^^

    vorallem mit Custom-Rom + Custom-Kernel sehe ich dazu einfach keinen grund!
     
  7. Fallwrrk, 31.07.2011 #7
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Naja, so gehts auch. Ich bin aber jemand, der ungerne 600€ für ein Gerät ausgibt, welches noch schneller kann. Und offiziell unterstützt der verbaute Prozessor ja auch 1,5 GHz.......x2 natürlich. ;) Und wenn ich dann Custom ROM und Kernel reinhaue, dann bin ich glücklich und vorher nicht.
     
  8. Vorax, 31.07.2011 #8
    Vorax

    Vorax Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    S7 Edge G935F
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab E
    Wenns flüssig läuft, ohne mikro-ruckler oder sonst was, ist "unter-"takten sehr sinnvoll hinsichtlich der akkulaufzeit ;-)

    und es kann jetz genau das was es soll: Verdammt Schnell und flüssig sein :)

    Edit: man sollte auch bedenken, das die Wärme direkt proportional zur Leistung zunimmt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2011
  9. Neoby, 31.07.2011 #9
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Ja untertakten find ich auch sinnig, da ich bisher es nicht geschafft hab das sensation zum ruckeln zu bekommen (abgesehen von der flashen leedroidinstallation xD)
     
  10. Fallwrrk, 31.07.2011 #10
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Wie gesagt, ich hab das eh ein 1900er Akku bestellt, von daher ist mir das relativ schnuppe. Auserdem hält das Sensation bei mir selbst mit Standardakku kanpp 2 Tage, wenn ich nicht zocke.

    Also: Hat jemand eine Lösung?
     
  11. Neoby, 31.07.2011 #11
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    nicht zocken? dann hät ich auch mein k800 behalten können xD wenn ich könnte würde ich ein tragbaren atomkraftwerk mitnehmen xD

    Wäre aber auch dankbar für infos zum über/untertakten jetzt mit s-off =)
     
  12. Gelangweilter, 31.07.2011 #12
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Ich habe da auch Interesse, aber nur am untertackten, mehr brauch ich nicht, aber laengere Akkulaufzeit waere gut.
     
  13. mircoh, 31.07.2011 #13
    mircoh

    mircoh Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Bratwurstmobil welchen Kernel hast du am laufen?
    zum nachschauen per adb mit
    cat /proc/version
     
  14. Fallwrrk, 31.07.2011 #14
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Hab den Standard-kernel und den RCMix-kernel ausprobiert, keiner klappte. hab leider grad keine ADB zur Seite.
     
  15. mircoh, 31.07.2011 #15
    mircoh

    mircoh Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    02.08.2010
  16. Fallwrrk, 31.07.2011 #16
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    Das ist aber nach einem Neustart wieder weg, oder? Ich starte das teil relativ oft neu, deshalb brauch ich schon einen festen Kernel, sonst wird das leider nix. :(
     
  17. mircoh, 31.07.2011 #17
    mircoh

    mircoh Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Wenn du den Kernel anstatt /data/local/tmp/ nach /data/local/ kopierst sollte er bleiben das einzige was man dan noch machen muss nach einem neustart ist einen Befehl im Terminal ausführen, ich teste es gleich mal mach danach ein kleines Howto ..
     
    Neoby bedankt sich.
  18. mircoh, 31.07.2011 #18
    mircoh

    mircoh Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Also bei mir funktioniert es so :) mein kernel ist 2.6.35.10-g9cef70d
    beispiel mit meinem Kernel für 1,5 GHz

    1. Setcpu.txt nach /sdcard/ kopieren
    adb push setcpu.txt /sdcard/

    2.Kernel nach /data/local/ kopieren
    adb push 8x60_oc_g9cef70d.ko /data/local/

    3.GSCRIPT Lite herunterladen im Market
    eigener neuer Befehl erstellen
    insmod /data/local/tmp/8x60_oc_g9cef70d.ko

    so muss man hald jedes mal nach einem neustart den befehl ausführen aber ist ja mit 2 klicks erledigt..

    Downloads:
    Kernels-- http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=657302&d=1310899897
    setcpu.txt -- http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=655573&d=1310722888

    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2011
  19. MrKlein, 18.10.2011 #19
    MrKlein

    MrKlein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2011
    Phone:
    Nexus 5

    nur das wenn man die taktrate erhöht, man nicht die leistung(im sinne von Watt) verändert ;)
    du änderst ja nichts an den spannungen des prozessors, sondern nur die taktfrequenz. evt läuft der prozessor danach nur noch instabil oder garnicht aber merklich wärmer dürfte er nicht werden
     
  20. Fallwrrk, 18.10.2011 #20
    Fallwrrk

    Fallwrrk Threadstarter Gast

    1. Er wird merklich wärmer, da die ein Takt eine gewisse Energie (Entropie) freisetzt, also wird der Prozessor auch merklich wärmer.

    2. Wieso gräbst du schon wieder für etwas sinnloses einen alten Thread aus?
     

Diese Seite empfehlen