1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie sicher ist eingentlich Android bei milestone?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von @md, 26.02.2010.

  1. @md, 26.02.2010 #1
    @md

    @md Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Hallo leute,

    über mein neuen spielzeug bin ich sehr froh, und mache und tue usw. ist immer in kontakt mit dem internet usw. aber wie sicher ist es alles eigentlich jemand eine ahnung, wenns nach google geht wissen die schon alles glaube ich, ohne internet oder daten kontakt geht ja garnichts bei milestone.

    Und was ich noch fragen wollte ist habe seit jahren das gewohnheit das ich nachdem surfen im net mein browser immer mit dem internet kram lösche tmp, cookies usw. und kann mann das in milestone auch machen?
     
  2. black_impact, 26.02.2010 #2
    black_impact

    black_impact Gast

    Ist genauso sicher wie alles andere auch. Datenschutz muss google schon einhalten. Cache löscht man im browser einstellungen
     
  3. esko1, 26.02.2010 #3
    esko1

    esko1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    HTC HD2
    Diese frage beschaeftigt mich auch. Wie sicher ist z.b. die sparkasse app? Waere es moechlich das irgendein anderes app diese sensiblen daten ausspaeht und weiter sendet? Theoretisch gesehen?!
     
  4. black_impact, 26.02.2010 #4
    black_impact

    black_impact Gast

    Ich glaube kaum dass die sparkasse dieses risiko eingeht. Bisher gab es nie probleme egal welches os
     
  5. esko1, 26.02.2010 #5
    esko1

    esko1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    HTC HD2
    Das denke ich auch, aber andere apps koennten das doch wohl tun, oder? Das hat ja dann nichts mehr mit sparkasse zutun...

    Vorallem dadurch das man root hat, koennte es doch sein, das grade dies misbraucht wird. Sind alles nur vermutungen. Habe nicht so die ahnung davon...
     
  6. black_impact, 26.02.2010 #6
    black_impact

    black_impact Gast

    Nein, aus!
     
  7. esko1, 26.02.2010 #7
    esko1

    esko1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    HTC HD2
    Geht das auch freundlicher, bzw. kannst du deine annahme auch richtig begruenden? Was macht dich so sicher?
     
  8. mareher, 26.02.2010 #8
    mareher

    mareher Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Ich dneke mal, das solche Apps die mit Banken zu tun haben schon recht sicher ist. Die Komunikation wird bestimmt nicht ungesichert zustande kommen. Andere Apps werden keinen Zugriff auf diese Kommunikation habe.
    Aber!
    Es besteht immer ein Restrisiko.
    Es könnte ja mit der Installation einer App ein Keylogger installiert werden.
    Aber genau diese Probleme hast du auch wenn du Banking mit deinem PC beteibst.
    Einhundert Prozent Sicherheit gibt es einfach nicht bzw. ist nicht bezahlbar

    Gruß
    Martin
     
  9. black_impact, 26.02.2010 #9
    black_impact

    black_impact Gast

    Was macht dich so sicher dass android ein höheres risikopotenzial hat?

    Du sagst doch selbst du hast keine ahnung.

    Ich finde es respektlos etwas zu fragen, eine antwort zu erhalten und die antwort auch noch in frage zu stellen.

    Android ist genau gefährlich wie iphone os, wie ein pc oder sonst was. So einfach ist das.
    Google stellt kein risiko dar.
    Root auch nicht.

    Unfähige nutzer stellen selbst beiim sichersten system ein risiko dar. Auch mit root wirst du jedesmal gefragt wenn ein programm superuser rechte will.
    Selbst ein av ist da machtlos.

    Lad dir keine software illegal runter, surf nicht auf pornoseiten usw. Das gilt für pc und android. Wobei die zahl der viren und trojaner etc sehr gering ist vllt sogar bei null.
     
  10. alive, 26.02.2010 #10
    alive

    alive Gast

    ich glaube, dass sparkassen app ist von den standards ganz gut abgesichert, da es die gleichen verschlüsselungsprotokolle benutzt, wie auch die pc version. Allerdings nehmen die Angriffe von Hacker auf Smartphones immer mehr zu. Ist ja auch klar, die wenigstens haben nen anti viren app auf dem handy oder denken über sowas kaum nach, was auf dem pc standard ist ...
     
  11. @md

    @md Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2010
    gutdas du es erwähnt hast gibs den eine gute apps anti virus für unseren milestones????
    wäre echt sehr int. würde es sofort probieren, habe schon mit den gedanken gespielt aber im market ist alles so unübersichtlich nach eine weile rumschauen hatte ich nase voll.

    ach im übrigen ne appsnamens slideslient oder so probiert, hatte mein milestone völlig geändert und seit dem spinnt er auch hard reset gemacht, jetzt gehts einigermasen,werde aber mal zudem geschäft wo ichs gekauft habe gehen und mal fragen?

    oder auch hier; ich bin der meinung das allererste seite sich bei drehen des handys auch mitgedreht hat oder? jedenfalls jetzt macht es bei mir nicht.....?

    kann es auch vielleicht mit dem update auf 2.0.1 android zu tun haben? entsperren hatte sich z.b. geändert? mit dem runden bei 2.0 fande ich es persönlich besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2010
  12. alive, 26.02.2010 #12
    alive

    alive Gast

    Ich hab "Lookout Mobile Secure" ... ob das gut ist... ehrlich gesagt: keine ahnung :D. Vom Bauchgefühl hat das nen guten Eindruck gemacht und ich hoffe einfach mal, dass es wie beim PC ist: Die haben alle die gleichen Antivir Erkennungssignaturen und letztendlich kommt es nur auf comfort und performance drauf an und bisher ist mir das app nicht negativ aufgefallen... mehr kann ich dazu leider nicht sagen
     
  13. @md

    @md Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2010
    cool danke fürdie info werde es denn mal auch ausprobieren, die viren und co die dann event. drauf kriege gehen auf dein konto :)... spass...
     
  14. mareher, 27.02.2010 #14
    mareher

    mareher Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    364
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Ein Virenscanner auf dem Stein ist nur ein Speicherfresser mehr nicht.
    Es gibt z.Z. keine Viren für das Android und somit sind solche Apps nur dazu da dem Nutzer etwas vor zu gaukeln.
    Mich würde es aber auch mal interessieren, wie die Datenbank so eines Virenscanner aussieht. Also welche Viren geprüft werden.
    Gehe achtsam mit deinem Stein um, nutze keine Unsicheren Quellen und installiere dir einfach nicht jeden Mist den du findest und du bist auf der Sicheren Seite.

    Gruß
    Martin
     
  15. @md

    @md Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2010
    stimme dir voll zu martin habe schon ein schrott von market installiert und siehe alles war anders, dann musste ich hart reset machen, jetzt kommt zur mein stein kein schrott mehr rein die nicht weiss.

    Aber schade finde ich es weil ichs hier mal gelesen habe, das nach bestimmten anzahl von apps nicht mehr so funktionieren soll. Und das mann die apps nicht inden grossen speicher karte speicher kann dann wäre platz genug.
     

Diese Seite empfehlen