1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie viele Apps?

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von Mendy, 23.06.2011.

  1. Mendy, 23.06.2011 #1
    Mendy

    Mendy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hallo!!

    Ich wollte mal fragen, wie viele Apps es für das Android eigentlich jetzt gibt und ob es mehr ist als für das iPhone? Ich hoffe ich bin im richtigen Thema hier drin..
    Ich meine ich habe hier was spannendes gelesen über die Android App Entwicklung.. allerdings kann ich mir noch kein richtiges Bild darüber machen..

    Weiß nämlich leider noch nicht, für welches ich mich entscheiden soll. Und mache das eigentlich hauptsächlich von den Apps abhängig. Habe auch gelesen, dass es beim Android mehr kostenlose Apps geben soll als beim iPhone?!

    Naja schreibt mir doch mal bitte wenn ihr darüber Bescheid wisst. So wie ich das hier so gelesen habe, scheinen viele hier davon sehr viel Ahnung zu haben..

    Danke schonmal :)
     
  2. nelty, 23.06.2011 #2
    nelty

    nelty Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Das Forum ist natürlich das Falsche, denn dieses Forum hier ist ausschließlich für Tesberichte von Apps.

    Deine Frage gehört wohl eher in den Bereich "Android Apps". Irgendwie auch logisch, oder? ;)

    Zur Frage selbst: Es gibt für das Iphone etwas mehr Apps als für Android, aber für beide so viele, dass du die meisten sowieso niemals nutzen wirst.

    Unter Android sind kostenpflichte Apps sehr viel seltener, das stimmt. Die meisten Apps finanzieren sich hier her über Werbung oder oft hat der Programmierer (anscheinend) auch gar nicht die Absicht Gewinn zu machen.

    Im Endeffekt sind die Unterschiede in Sachen Apps nicht so gravierend, dass man wegen diesem klar zum Iphone oder klar zu Android raten könnte.
     
  3. Robomat, 29.06.2011 #3
    Robomat

    Robomat Android-Experte

    Beiträge:
    511
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.12.2010
  4. GalaxyS_User, 29.06.2011 #4
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Überleg dir einfach was für Apps du haben willst. Und schau ob es die für deine Wunschplattform gibt.

    Einges was es für iPhone schon gibt kommt erst (oder gar nicht) für Android
    bzw. ist im Funktionsumfang 1 - 2 Jahre hinter her.

    Mit den Kosten hast du aber recht, aber dafür kannst bei iTunes auch ohne Kreditkarte einkaufen.
     
  5. scorp182, 30.06.2011 #5
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Sagen wir mal so: Ich habe bisher noch keine App beim iphone gesehen, wo ich jetzt sagen würde, die gibt es nicht auch in der selben oder einer ähnlichen Form für Android.

    Genauso hab ich auch noch nicht den Fall gehabt, dass ich für eine meiner speziellen Anforderung keine App im Android Market gefunden habe.

    Ich finde der Android Market ist mittlerweile so gut “ausgebaut“, dass die Verfügbarkeit/Anzahl von Apps nicht mehr als Entscheidungskriterium bei der Auswahl eines Systems (iOS oder Android) herangezogen werden muss.

    Du wirst - was Apps angeht - sicher mit beiden sehr glücklich werden. ;)

    Einzig und allein die bereits genannten Aspekte, dass im Android Market kostenpflichtige Apps nur via Kreditkarte gekauft werden können und im App Store beim iphone prozentual weitaus mehr kostenpflichtige Apps vorhanden sind, können den beiden Systemen in diesem Kontext als Nachteil zugesprochen werden. (würde ich sagen :))
     

Diese Seite empfehlen