1. orest, 04.09.2010 #1
    orest

    orest Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich wollte mal fragen, wie viele von euch immer noch auf das offizielle Froyo 2.2 Update warten und ihr Galaxy S noch nicht gecrackt, gerootet, geflasht haben.

    Mittlerweile verstehe ich die Sache so, dass es peinlich und primitiv ist, wenn man nichts über JPxxxx weiß und sein Gerät immer noch mit der offiziellen Software Version betreibt.

    Also, wer von euch wartet immer noch auf das offizielle Froyo 2.2 Update und hat keine Softwaremanipulationen durchgeführt?

    Danke.
     
    Randall Flagg bedankt sich.
  2. Kev, 04.09.2010 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Peinlich ist das sicher nicht. Ich hab meine beiden Updates (JM1, JPC) über Kies gezogen und ansonsten nichts gemacht. Kein Flash, kein Root, kein Lag/Speedfix. Hab also lediglich zweimal Kies etwas vorgegaukelt...
     
    orest bedankt sich.
  3. ninjafox, 04.09.2010 #3
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    hier vermutlich nur wenige, immerhin gehts in diesem forum primär darum das gerät zu modifizieren...

    und einem teil der nutzer, die das gerät einfach so gekauft haben, ist sicherlicht nicht einmal bewusst was froyo ist.
    geschweige denn rooten und modden...
     
    cimeastos und orest haben sich bedankt.
  4. Marzl85, 04.09.2010 #4
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Quatsch. Never touch a running System. ;)

    Meins läuft auch mit der originalen JM1. Warum auch nicht? Läuft herrlich und rennt wie Sau. :)
     
    orest bedankt sich.
  5. wiemo, 04.09.2010 #5
    wiemo

    wiemo Neuer Benutzer

    Ich habe zwar schon die JM5 mit Odin geflasht (bin aber wieder bei der JM1 über KIES gelandet), aber die Installation der JPC scheint mir deutlich zu viele Unwägbarkeiten mit sich zu bringen, wenn ich mir hier die ganzen Probleme anschaue.

    D.h., generell würde ich JPC gerne ausprobieren, bin eigentlich sogar richtig heiß drauf :). Aber es ist einfach auch eine Zeitfrage. Ich habe wenig Lust, im schlimmsten Fall einen Tag zu investieren, weil Einiges nicht so läuft, wie geplant.
     
  6. Xoxo, 04.09.2010 #6
    Xoxo

    Xoxo Android-Hilfe.de Mitglied

    Also ich warte auch auf die offizielle version. Warum? Ich spiele zwar gerne mit dem galaxy rum aber eine gewisse funktionalität möchte ich wahren.
    Außerdem will ich nicht schon wieder alles sichern usw.
    Die paar tage werde ich wohl auch noch aushalten.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  7. mobile_maniac, 04.09.2010 #7
    mobile_maniac

    mobile_maniac Erfahrener Benutzer

    Dann oute auch ich mich mal... :w00t00:

    Für mich gilt ebenso der Leitsatz: »Never touch a running system!«
    Dennoch behielt ich die Odin-Variante vor dem Kauf meines SGS im Hinterkopf, da ich aber glücklicherweise keine Lags oder andere Probleme habe, bleibt mein SGS bis zum offiziellen Froyo-Update wie es seit dem Kauf ist!
     
  8. SlntBob, 04.09.2010 #8
    SlntBob

    SlntBob Android-Experte

    Jm1 per kies geflasht. One-click-root und speedfix (beim ersten Mal Handy zerschossen, wieder zurück und neu gemacht per kies). JPC waere mir dann doch irgendwie zu riskant, hofe das Samsung sich aufbeeilt.
     
  9. enhale, 04.09.2010 #9
    enhale

    enhale Erfahrener Benutzer

    hab meins auch nicht gerootet, nur die jm1 über den testmodus geflashed, läuft so wie ichs brauch, und ich freu mich dann auf froyo umsomehr
     
  10. Gryphon, 04.09.2010 #10
    Gryphon

    Gryphon Neuer Benutzer

    Meins ist auch noch “original “, d.h. mit JM1 per Kies. Da ich als selbständiger auf mein Handy angewiesen bin, bin ich etwas risikoscheuer... Wenn ichs nur privat nutzen würde, hätte ich bestimmt auch schon mehr ausprobiert. Aber so heißt die Devise eben “warten aufs offizielle Update“. Lang ists ja (hoffentlich) nimmer.
    Grüße
     
  11. cha-cha, 04.09.2010 #11
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Mein Galaxy ist gerootet, hat den GPS Fix und hatte zwischendrin auch schon inoffizielle Versionen drauf. Im Moment habe ich allerdings die offizielle JM1 drauf und bin damit zufrieden.

    Froyo Testversionen hatte ich noch nicht drauf, da warte ich wohl jetzt doch noch auf die erste offizielle, kann ja nicht mehr so lange dauern. :D
     
    orest bedankt sich.
  12. presseonkel, 04.09.2010 #12
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    habe mir mit kies die JPC upgedatet;
    mein sgs war noch nie so schnell- und nicht ein einziges Problem gehabt....:):)
     
  13. Munro, 04.09.2010 #13
    Munro

    Munro Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab noch original die JF3 drauf. Odin und Kies bisher nie benutzt. Ich will nur einmal alles wieder neu einrichten müssen und die paar Tage bis Froyo kann ich noch warten. Muss sowieso gerade meine Masterthesis schreiben und bin immer am PC. Da liegt das Handy nur in der Ecke und wird zu selten benutzt, als dass die Lags wirklich stören würden.
     
    orest bedankt sich.
  14. orest, 04.09.2010 #14
    orest

    orest Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Bei mir steht:

    Firmware 2.1 - update1.

    Basisbandversion:

    I9000XXJF3

    Ist das aktuell oder bereits zu alt?
     
  15. presseonkel, 04.09.2010 #15
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    ist die Auslieferungs-Firmware;
    mittlerweile wird aber auch schon mit JM1 ausgeliefert (von Samsung)
    edit: bzw. auch vom Samsung Service upgedatet (wenn man zum Service geht...)
     
    orest bedankt sich.
  16. wiemo, 04.09.2010 #16
    wiemo

    wiemo Neuer Benutzer

    Wenn ich hier nicht vollständig den Überblick verloren habe, wird JPC aber gar nicht mehr über KIES angeboten, oder?
     
  17. ArmedAnger, 04.09.2010 #17
    ArmedAnger

    ArmedAnger Android-Lexikon

    Also ich hab meins erst seit Freitag (das zweite...:/ ).
    Ich hab noch nix gemacht, und ich werd auch nix machen, hab noch die BOJF1 von T-Mobile drauf.
    Es ruckelt zwar ab und an beim laden/starten, aber was solls, damit kann ich leben, das N95 war auch ned das schnellste Teil der Welt, ich warte auf was offizielles und möglichst "ausgereiftes".
    Zumal das zweite SGS wenigstens ein wenig besser ist was den GPS-Empfang betrifft :) 5-10m reichen mir da völlig aus...glaub ich jedenfalls, mal die Woche testen :)
     
  18. Kev

    Kev Android-Ikone

    Stimmt.
     
  19. mat76, 04.09.2010 #19
    mat76

    mat76 Android-Lexikon

    Ich hab auch noch die Original JF3 drauf und nix dran gemacht. Noch ist auch nicht Kies installiert. Mit all dem warte ich bis Froyo da ist und dann warte ich auch erst mal auf die ersten Meldungen hier. Mein System läuft nämlich ganz gut...
     
  20. presseonkel, 04.09.2010 #20
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    nö, wie Kev schon sagte, Samsung hat die "durch die Hintertür-Auslieferung" von Froyo über Kies schon nach wenigen Stunden gestoppt. Entweder war es wirklich eine Lücke, die Samsung dann gleich wieder zugemacht hat - oder wir sind die Versuchskaninchen.....