1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. ChristophBier, 29.02.2012 #1
    ChristophBier

    ChristophBier Threadstarter Android-Experte

    Hallo,

    meine Frage passt nicht so richtig in dieses Forum. Aber ein spezielles Forum zum Market habe ich nicht gefunden. Bei Bedarf das Thema bitte ins passende Forum verschieben.

    Die Frage steht im Titel: Wie viele potenzielle Kunden hat der Android-Market? Google veröffentlicht zwar ständig Zahlen dazu, wie viele Android-Geräte täglich neu registriert werden – aber AFAIK haben nicht alle Länder Zugang zum Android-Market oder haben noch keine Möglichkeit zu bezahlen (auch nicht alle Android-Geräte haben Zugang zum Market …). Wie auch immer – gibt es einigermaßen verlässliche Zahlen zur Anzahl der potenziellen Kunden im Android-Market?

    Schöne Grüße
    Christoph
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2012
  2. Kev, 29.02.2012 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Ich hab für Dich das Market-Forum gefunden ;)
     
    ChristophBier bedankt sich.
  3. ChristophBier, 29.02.2012 #3
    ChristophBier

    ChristophBier Threadstarter Android-Experte

    Danke! So tief in der Hierarchie hatte ich tatsächlich nicht gesucht. Entschuldige bitte!
     
  4. sinus61, 03.03.2012 #4
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

  5. ChristophBier, 04.03.2012 #5
    ChristophBier

    ChristophBier Threadstarter Android-Experte

    Weißt du denn, wie Installationen gezählt werden? Beispielsweise habe ich Titanium Backup Pro selbst sicherlich schon 20-mal installiert – aber natürlich nur einmal bezahlt, weil ich es nach OS-Neuinstallation immer wieder mit dem gleichen Account installiert habe; 20 Installationen – ein Kunde. Ohne also genau zu wissen, wie Google Installationen zählt, kann man daraus auch nicht die Anzahl potenzieller Market-Kunden ableiten.

    Vielleicht ist die Frage ja doch im Entwickler-Forum besser aufgehoben? Als Entwickler will man doch wissen, wie viele Anwender man mit seiner App erreicht?
     
  6. ChristophBier, 04.03.2012 #6
    ChristophBier

    ChristophBier Threadstarter Android-Experte

    Ergänzung: Aus der Grafik geht AFAICS auch nicht hervor, ob die 190 Länder auch auf kostenpflichtige Apps Zugriff haben. Die (mir bereits bekannte) Grafik bietet zwar eindrucksvolle Zahlen, aber wichtige Informationen fehlen leider.
     
  7. ChristophBier, 04.03.2012 #7
    ChristophBier

    ChristophBier Threadstarter Android-Experte

  8. Bodo, 07.03.2012 #8
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Also. Bei den Aktivierungen werden nur Geräte registriert, welche auch Zugang zum Market haben, geht auch nicht anders. Desweiteren wird jedes Gerät auch nur einmalig als aktiviert gezählt und zwar beim ersten mal einloggen. Wird das Handy, Tab, Box, etc. verkauft, anderes ROM installiert oder anderer Account verwendet, wird es nicht als neues Gerät gewertet. Es wurde ja bereits eins mit diese IMEI geloggt.

    Bei den App Downloads ist es ähnlich. Der Download wird einmalig pro Benutzer bzw. Account gewertet.


    Soo schwer ist das ja nun nicht zu verstehen. ;)
     
    ChristophBier bedankt sich.
  9. ChristophBier, 07.03.2012 #9
    ChristophBier

    ChristophBier Threadstarter Android-Experte

    Nein, schwer zu verstehen ist das nicht. Man muss nur wissen, dass es so ist, wie du es beschreibst. Danke für die Aufklärung! Hast du vielleicht noch eine Quelle zu dem letzten Punkt, dass Downloads nur einmalig pro Account gewertet werden?