1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie zufrieden seid ihr mit dem Samsung i7500 Galaxy?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von ziggyx, 23.08.2009.

Seid ihr zufrieden mit dem Samsung Galaxy?

  1. Ja, ich bin vollkommen zufrieden!

    28 Stimme(n)
    24.1%
  2. Die Fehler nerven zwar manchmal, aber ich kann damit Leben und würde das Handy wieder nehmen.

    57 Stimme(n)
    49.1%
  3. Die Fehler stören, hätte ich es vorher gewusst hätte ich ein anderes Handy genommen

    28 Stimme(n)
    24.1%
  4. Ich bin absolu unzufrieden und kann das Handy nicht empfehlen!

    3 Stimme(n)
    2.6%
  1. ziggyx, 23.08.2009 #1
    ziggyx

    ziggyx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.08.2009
    Hallo,

    Ich habe mich vorhin hier im Forum etwas eingelesen.

    Ich hatte für die nähere Zukunft geplant, mir ein Samsung i7500 galaxy zuzulegen, da mich das Android-Konzept ziemlich begeistert hat und ich bisher sehr zufrieden mit Samsung war:)

    Aber leider haben mich hier einige Dinge etwas unsicher gemacht... Sei es der Akku-Bug (Der ja behoben wird), die vielen Abstürze (Oder ist das damit auch behoben?) sowie die Probleme mit dem Update über den PC.

    Ich bin auch kein großer Freund von irgendwelchen Software-"Basteleien", um das ganze dann irgendwie zum laufen zu bekommen:(

    Deshalb möhte ich von euch wissen, ob ihr zufrieden mit dem Galaxy seid oder doch eher unzufrieden seid. Und ob ihr das Handy empfehlen würdet, oder doch ein anderes.

    Danke!
     
  2. ziggyx, 24.08.2009 #2
    ziggyx

    ziggyx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.08.2009
    Hmm, jetzt sind noch mehr Themen wie das Wecker-Problem dazugekommen...
    Ich denke ich muss doch abstand von diesem schönen Gerät nehmen :(

    Das Merkwürdige ist ja, dass die meisten Fehler bei jedem Handy anders auftreten. Schade!
     
  3. wodkafeige, 24.08.2009 #3
    wodkafeige

    wodkafeige Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    HTC Desire
    hi ziggyx,

    habe mir auch einen ganzen monat überlegt ob ich mir das galaxy holen soll oder nicht. habe es jetzt seit guten zwei wochen und bin damit im großen und ganzen recht zufrieden. man merkt hier und da das android noch ein relativ "junges" system ist jedoch finde ichs besser als mein altes nokia n82 mit symbian.
    du musst es für dich selber entscheiden ob du mit den bugs z.Z. leben kannst oder nicht. ich kanns und merke diese eigentlich so gut wie nie, da hat mich mein altes symbian mehr genervt.

    gruß
     
  4. Psycholein, 24.08.2009 #4
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    was für n Wecker-Problem?
     
  5. ziggyx, 24.08.2009 #5
    ziggyx

    ziggyx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.08.2009
    Habe hier gelesen, dass beim Galaxy (wie bei den anderen Android-Handys auch) der Wecker nur sporadisch funktioniert... Man klingelt er gar nicht, mal nur ganz kurz, mal zu spät usw.

    Ja, Symbian hat (hatte?) auch viele Probleme...

    Naja es sind halt nicht wenige Bugs, das Problem mit dem Wecker find ich schon ziemlich gravierend, auf sowas muss man sich halt verlassen können.
    Ebenso darf es halt auch nicht sein dass das Handy einfach so abstürzt, obwohl es nur irgendwo rumliegt. Das ist ebenso fatal wie der aussetzende Wecker.
    Dazu kommt die Sache mit den Updates-erst wird eins rausgegeben, dann wieder zurückgezogen usw.
    Ein großer Kaufgrund für mich ist halt das mobile Internet und ich schreibe viele SMS, und ich habe keine Lust mich da einzuschränken nur weil der Akku schon nach wenigen Stunden schlapp macht (Wobei ich auch kein Problem damit hätte das Handy jede Nacht aufzuladen, das mache ich mit meinem jetzigen ohnehin so).


    Hast du das Update bei deinem Galaxy gemacht wodkafeige?
    Wie sieht es bei dir mit dem Wecker und mit den Systemabstürzen aus, und wo merkst du besinders dass Android ein junges Betriebssystem ist wie du sagst?

    Edit: Ein Arbeitskollege von mit hast das HTC Magic, und da scheint vieles besser zu laufen :( Laut eigenen Aussagen hatte er bisher keine Probleme und noch keinen Systemabsturz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2009
  6. wodkafeige, 24.08.2009 #6
    wodkafeige

    wodkafeige Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    HTC Desire
    guten abend nochmal ;)

    wecker:
    das problem ist noch nicht ganz geklärt, die meisten die von dem problem berichten, benutzen "clos everything" man geht davon aus das es damit zusammen hängen könnte. ein weiteres prog wäre evtl. "rings extended" (wie gesagt alles vermutungen).
    habe den wecker bis jetzt einmal gebraucht und er hat mich geweckt, teste es morgen früh gleich wieder und schreibe meine erfahrung morgen früh gleich rein.

    Abstürze:
    hatte bis jetzt keinen einzigen!!! sind bis jetzt 2 oder 3 apps hängengeblieben, welche aber vom handy beendet wurden und ich ohne einschränkungen weiter arbeiten konnte.

    Updates:
    zum glück war ich zur der zeit im urlaub und habe es mir somit nicht drauf gemacht :), bisschen glück gehört halt auch dazu

    Akku:
    Musste mich die ersten 3-4 tage einschränken(habe dann mein altes handy benutzt) jetzt hält mir der akku bei normaler(=mails checken,10-15 sms, 2-5 min telefonieren am tag, paar apps ziehen und einfach mal das menü anschauen ;) ) nutzung 2-3 tage, finde ich recht ok, da mein nokia auch nicht länger durchgehalten hat :cool:


    junges system:
    -klingeltöne nur über apps bei sms/wecker einstellbar (wobei für sms nokia auch paar jahre gebraucht hat :D )
    - kontaktsuche könnte bessergelöst werden, zb. mit alphabetleiste rechts am rand
    -standard sms recht unübersichtlich(muss man sich mit nem app aushelfen)
    -apps sortieren sich nur nach alphabet, kann sie nicht selber anordnen (außer auf den 3 home-screens)
    - blitzlicht(beim galaxy) geht zu früh aus!
    -kameraeinstellungen lächerlich (mein nokia 7650 hatte damals schon mehr, glaub ich;))


    sollte ich was vergessen haben bitte einfach ergänzen :)

    also jetzt wünsche ich euch eine gute nacht, bis morgen früh!!!
    (ich hoffe mein galaxy weckt mich :cool: )
     
  7. wodkafeige, 24.08.2009 #7
    wodkafeige

    wodkafeige Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    HTC Desire

    das magic hatte ich keine 24 std und war froh das ichs bei ebay wieder verkauft bekommen habe!!!
    die hardware hat meinen ansprüchen dann doch nicht zugesagt. bin mit meinem galaxy glücklicher ;)

    muss aber jeder für sich entscheiden
     
  8. ziggyx, 24.08.2009 #8
    ziggyx

    ziggyx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.08.2009
    ja, nur kans auch mal "gefährlich" werden, wenn durch irgendein App der Wecker nciht mehr funktioniert. Der Wecker ist neben den normalen Handyfunktionen die wichtigste Anwendnung für mich;)

    Ok, dann hoff ich ich erwisce auch ein gutes Gerät, wenn ich mir denn eins kaufe :D
    Über Abstürze berichten hier ja wirklich viele User, und auch bei meiner Umfrage hier haben viele mit Abstürzen zu kämpfen.

    Wie siehts denn da nun aktuell aus, ist das Update wieder im Netz, oder gilt aktuell die Firmware mit dem das Gerät ausgeliefert wurde als Standart?
    Wenn die Akku-Bug-Version im Moment wieder die aktuelle Version ist, kann man sich ja den Akku am Anfang eigentlich nur versauen. (Handy nimmt an, der Akku sei vollständig geladen udn bricht den Ladevorgang ab -> Akku erreicht nicht die volle Kapazität)

    Wie gesagt, ich hätte kein problem damit wenn das Handy bei intensiver Nutzung jede Nacht aufgeladen werden muss und es ansonsten 2 tage hält, aber kürzer sollte es nicht sein. Natürlich auf die Zeit nach dem Anlernen des Akkus bezogen.

    Gut, dass sind Dinge über die ich hinweg sehen könnte. Das ganze System ist ja eigentlich dazu gedacht, es mit Apps immer weiter zu verbessern und personalisieren. Das macht mir keine Unruhe, nur möchte ich keine Bugs wie fehlender Wecker, keine eingehenden Anrufe, WLAN-Probleme etc. Bei einem 400€ teuren Handy kann man meiner Meinung nach zumindest erwarten, dass die Grundfunktionen problemlos laufen.

    Was hat dich denn an der Hardware gestört?;) Mein Kollege hat noch ein gebrauchtes Magic liegen, werde das eventuell morgen mal grob antesten :)
    Eigentlich unterscheide sich die Geräte doch von der Hardware gar nicht so sehr- Leichte Vorteile durch bessere Kamera und AMOLED beim Galaxy, dafür (den zu hoch gelobten) Trackball beim Magic. Aber ehrlich gesat könnte ich auf AMOLED und Kamera verzichten, wenn das Magic wenigstens stabiler läuft und ales funktioniert! :)


    Gute Nacht, danke für die hilfe. Ich drück dir die Daumen, dass du geweckt wirst:)
     
  9. Django76, 25.08.2009 #9
    Django76

    Django76 Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.07.2009
    Ich benutze den Wecker seit ich das Galaxy habe (10.07.09). Täglich lasse ich mich morgens von Montag bis Freitag wecken und zwischendurch stelle ich den Wecker für andere Dinge. Hat mich noch nie im Stich gelassen.

    Bei Symbian muss man sich für diese Funktion Software kaufen! Bin aber trotzdem großer Symbian Fan. Habe nur wegen Nokias schrecklicher Geräteverarbeitung zu Android gewechselt und bereue es kein Stück.
     
  10. Psycholein, 25.08.2009 #10
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    ich benutz den Wecker auch in der Woche jeden Tag seitdem ich das Handy hab und es hat bisher immer geklingelt
     
  11. sandermann, 25.08.2009 #11
    sandermann

    sandermann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.08.2009
    Das stimmt nicht. Du musst deine Klingeltöne nur unter einem bestimmten Verzeichnis abspeichern dann werden sie neben den Standardtönen angezeigt. Aber bisher kenne ich nur die Verzeichnisse für Rufton und Notification. Beim Wecker weiss ich nicht wie das Verzeichnis heißen muss aber es geht sicherlich. Werde genaueres mal morgen posten.
     
  12. Django76, 25.08.2009 #12
    Django76

    Django76 Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.07.2009
    Für den Wecker:

    /sdcard/media/audio/alarms
     
  13. ziggyx, 25.08.2009 #13
    ziggyx

    ziggyx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.08.2009
    Dann scheint er ja doch bei den meisten so zu funktionieren wie er soll.
    Darf ich fragen welche Apps ihr installiert habt? Speziell Taskiller oder anere Task-Manager-Apps?

    Ich bin damals auch von Nokia zu Samsung gewechselt, weil die Nokias von Handy zu Handy schlechter wurden. Hatte dan das SGH-D900 was mir leider beim arbeiten kaputt gegangen ist, und jetzt das D900i und damit bin ich vollstens zufrieden. Deshalb hab ich mich von vorherein mehr füs Galaxy als für HTC interessiert :)
     
  14. Django76, 25.08.2009 #14
    Django76

    Django76 Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.07.2009
    Ich habe gar keine Task Killer Apps installiert und lasse das System in Ruhe. Anfangs habe ich mehrmals täglich CloseEverything2 benutzt, weil ich dachte das verlängert die Akkulaufzeit. Jetzt läuft meins mindestens 2 Tage mit normaler Nutzung und Online Betrieb.

    Reboots hatte ich jetzt zwei mal, und das direkt nachdem ich zwei/drei Spiele installiert habe. Nach dem Deinstallieren gab's dann keine Reboots mehr.

    Hier eine schnelle Liste meiner Apps:

    chompSMS, Useful Switchers, Note Everything, Buddy Runner, Weather Forecast Widget, Sticky Notes, klickTel, meinestadt.de, Bubble, Craigs Race, FahrplanDE, Mystique Chapter1, Nav4All, NoiseAlert, Shazam, Stern mobil, Super Match Free, TV-Guide

    Gar nicht mal so wenig und alles läuft! :)
     
  15. sandermann, 25.08.2009 #15
    sandermann

    sandermann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.08.2009
    Hab den Wecker seit zwei Tagen in Benutzung und er hat bis jetzt immer geklingelt.
    Hab auch keine Taskkiller installiert.
     
  16. wodkafeige, 25.08.2009 #16
    wodkafeige

    wodkafeige Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo zusammen,

    nur zur info mein wecker hat mich heute geweckt, ohne probleme :)

    auf alles weitere gehe ich dann ein wenn ich heute abend wieder daheim bin.

    schönen tag noch zusammen ;)
     
  17. Thyrion, 25.08.2009 #17
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Also wenn ich meine Kontakte öffne und anfange zu scrollen wird doch rechts dieser "Mülleimer" eingeblendet. Wenn Du den ziehst, sagt er Dir doch bei welchem Buchstaben Du bist (ist also fast so gut wie eine Alphabetleiste) und wenn Du zudem noch die Tastatur öffnest (Menü-Taste lange drücken) und in die Tasten haust, sucht er Dir auch gleich die passenden Kontakte heraus. Also mir reicht das zur Kontaktsuche ;)

    Zum Thema "Wecker": Viele berichten auch von den Weckerproblemen, wenn sie die Weck-Sounds nicht auf der internen SD-Karte abgelegt haben. Ich persönlich habe den Wecker aber noch nicht intensiv getestet. Den Job übernimmt noch mein K700i...

    Zum Thema "Blitzlicht geht zu früh aus": Das ist einer der wenigen Punkte, die mit dem Update besser geworden sind.
     
  18. CJ78, 25.08.2009 #18
    CJ78

    CJ78 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Mein Wecker geht auch problemlos!

    Was mich etwas stört ist, dass man in der Kontaktliste nicht durchscrollen kann, sprich dass man nicht wieder beim 1 Kontakt landet wenn man über den letzten hinausscrollt.

    Klingeltöne sind mir schnurz, hab's immer auf Vibration. Man wird ja schon genug von den anderen Klingeltonjunkies genervt :)

    Des weiteren finde ich dass es keine gute SMS-App gibt, die Ordner für Entwürfe, gesendete und empfangene SMS beherrscht.

    Ansonsten bin ich zufrieden. Hatte jetzt schon seit langem keinen Absturz mehr...
     
  19. dj_ecr, 25.08.2009 #19
    dj_ecr

    dj_ecr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    11.08.2009
    Danke fuer den Tipp, wieder was gelernt. :)

    Zum Topic: hab das galaxy seit mehreren Wochen, ohne Update, benutzte keine Taskkiller/Taskmanager mit auto-close-funktion o.ae. und mein galaxy laeuft stabil ohne abstuerze, der wecker klingelt immer, usw...
    und das mit ueber 130 apps, davon etwa 30-40 spiele, rest so ziemlich fuer alles ne App.
    Akku haelt mittlerweile nen Tag mit halber std wlan, sync immer an, k-9 ruft auch jede std mails ab, 2g statt umts, halbe std. telefonieren, 5-10 sms, 1-2 std musik hoeren, paar minuten surfen, selten gps.
    Also lies sich der Akku wohl mit der Zeit doch richtig kalibrieren trotz ohne Update. Von Taskmanagern/-killern wuerd ich dir abraten. und immer nur eine App fuer einen Zweck (z.bsp. sms=chomp ODER Handcent ODER was anderes), dann sollte es ganz stabil laufen. Am besten auch mal immer den Autostart checken und mit Taskmanager was immer mitstartet, aber dann nicht immer abschiessen, sondern schauen ob du es nicht lieber deinstallierst weil du es eh kaum nutzt.

    //edit Offtopic: ueber Menutaste kurz und dann "suchen" hat man noch ne kontaktsuchfunktion :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2009
  20. sandermann, 25.08.2009 #20
    sandermann

    sandermann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.08.2009
    So, noch mein Nachtrag. Die Verzeichnisse für Nachrichten und Klingeltöne sind folgende:

    Klingeltöne
    /sd/media/audio/ringtones
    Nachrichten
    /sd/media/audio/notifications

    Under der vollständigkeit halber
    Wecker
    /sd/media/audio/alarms

    Danke Django für den Hinweis
     
    dj_ecr bedankt sich.

Diese Seite empfehlen