1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie zufrieden seid ihr mit Sony's ICS?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Neo / Neo V Forum" wurde erstellt von Ladylike871, 12.06.2012.

Wie zufrieden seid ihr mit ICS?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 24.06.2012
  1. Ja ich bin sehr zufrieden

    75.0%
  2. Nein, ich bin überhaupt nicht zufrieden damit.

    25.0%
  1. Ladylike871, 12.06.2012 #1
    Ladylike871

    Ladylike871 Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,246
    Erhaltene Danke:
    17,639
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    [​IMG]Da hier ja schon einige Android Ice Cream Sandwich als aktuelle Version nutzen, würde mich interessieren wie zufrieden ihr damit seid.
    Was ist euerer Meinung nach besser oder eventuell auch schlechter geworden, nach dem Update?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2012
  2. DraxD, 12.06.2012 #2
    DraxD

    DraxD Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z5c
    Tablet:
    Asus Nexus7 (2013)
    ich bin sehr zufrieden mit dem ICS auf meinem Arc, es läuft flüssig, stabil und runder als GB. Bei mir treten auch die öfter gegannten Fehler der Email-App oder der Benachrichtigungs-LED nicht auf :thumbup:
    ich nutze aber einen anderen Launcher, da mir der Sony-Launcher zu wenig möglichkeiten bietet
     
  3. Stoney, 12.06.2012 #3
    Stoney

    Stoney Android-Experte

    Beiträge:
    771
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Bei mir läufst auch super mit meinem Live with Walkman :)

    Gesendet von meinem WT19i mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. DieWiener, 12.06.2012 #4
    DieWiener

    DieWiener Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Ray
    Habe mein ARC S ganz offiziell über PCC aktualisiert (kein Totalreset). Bis auf fehlende Einträge in den WLAN Einstellungen hat alles sofort funktioniert.

    Ich muss aber allgemein sagen, daß das Design, seit Ericsson im Namen fehlt, immer mieserwird. Die Smartphones schauen alle gleich (hässlich) aus und das Design der Softwareist auch grauslichergeworden.

    War es früher ein optischer Genuss, auf dem hochauflösenden Display feineFarbverläufeauch in kleinen Buttons oder bei verschiedenen Anwendungen zu finden, so muten die neuen Icons an als wären wir wieder bei den 256 Farben aus den Anfängen der MS WindowsZeit.

    Das gesamte Design wurde stark vereinfacht und wirkt so flachund zweidimensional als wäre es ein Billiggadget aus dem 1Euro-Shop. Noch dazu wurde nicht alles komplett umgestellt. War die gesamte Softwarebei der Auslieferung durchgehend stimmig designed, so ist es jetzt ein unerträgliches Mischmasch aus alter 3D-Optik und neuem 2D-Design.

    Scheinbar bringt Sony ohne Ericsson nur noch halbe Sache zu stande!!!

    Bei den inhaltlichen Änderungen überwiegen fast die Nachteile. Bei längerem Druck auf die Home-Taste bekommt man nicht mehr die Anwendungssymbole angezeigt sondern kleine Screenshots der Anwendungen. Super, bringt überhaupt keinen Vorteil (kein Starten von nicht aktiven Anwendungen möglich,ähnlich dem Start-Button in Windows). Dafür wurde die Möglichkeit entfernt, im gesperrten Zustand das Telefon stumm zu schalten, da kann man jetzt die Kamera starten. Super das kann man mit dem Auslöseknopf auch machen!

    Papierkorb leeren in der Email-Anwendung geht noch immer nicht. 200 gelöschte Mails und jedes muss zum endültigen Löschen noch einmal einzeln ausgewähltwerden (beim Ray öffnetsich dann jedes zweite Mal das Mail da der Auswahlbutton so klein ist und man gar keine so kleinen Finger besitzen kann).

    In der Infozeile wird nicht mehr der GSM-Datenzustand angezeigt(E,G,H)sondern esgibt nur noch zwei kleine Pfeile für die Anzeige eines Datentransfers. Irgendwie war es hilfreich zu wissen, daß man eine schwache Datenverbindung hat, wenn z.B. ein Softwareupdatestarten will. Das geht jetzt nicht mehr.

    Der Datenverbrauch lässt sich jetzt im Android überwachen. Super, braucht kein Mensch da die meisten Providersowiesoeigene Apps dafür haben und die sind wirklich real und nicht vom Telefon hochgerechnet.

    Hatte die ursprüngliche Androidversion schon einige deutsche Übersetzungsfehler, so wurde die deutschen Übersetzungen mit jedem Update weniger. Anwendungen wurden zu Apps und jetzt gibt es keine SMS mehr (was jeder kennt und was ganz eindeutig zuzuordnen ist)sondern jetzt heißt es Messagingmit einem Icon der eher an Facebook und Twitter erinnert (die Anwendung ist aber immer noch NUR für SMS/MMS zuständig). Das Icon wird jetzt für E-Mails verwendet (zwar mit blauer Farbe stattmit gelb aberesverwirrt bei der Umstellung doch enorm), die sinnvolle Symbolik mit dem @ Zeichen ist verschwunden.

    Bisher einziger entdeckter wirklich sinnvoller Vorteil: man kann in den Kontakten die Gmail-Gruppen einstellen. Bisher ging das immer nur über die Web-Oberfläche und man konnte in den Filteroptionen die Gruppen ein und ausschalten. Neue Kontakte wurden immer in der Standardgruppe abgelegt und mussen nachträglich im Web geändert werden.

    Gruppen sind jetzt überhaupt in die Telefon/Kontakte integriert und damit auch stärker nutzbar. Damit muss man aber erst lernen zu arbeiten, bisherhabeich esnichtvermisst.

    Insgesamt entäuscht die Android 4 und ich werde versuchen wieder auf Gingerbread zu kommen, hoffe es gibteinen offiziellen Weg (Servicecenter).

    Gruß, Die Wiener
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2012
  5. Stoney, 12.06.2012 #5
    Stoney

    Stoney Android-Experte

    Beiträge:
    771
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    also ich bekomme immer ein E angezeigt...generell, versteh ich die Probleme nicht, aber naja...solang es mir gefällt :)

    Gesendet von meinem XELIO mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. diddi1111, 12.06.2012 #6
    diddi1111

    diddi1111 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Neo V
    Neo V:
    Läuft nicht ganz so flüssig, bei mir.
    Kontakte kann ich jetzt (noch) nicht mit dem entsprechenden Bild der Person
    versehen. War sonst immer unter: Bearbeiten (Kontakt). Fehlt jetzt.
     
  7. Ramoti, 12.06.2012 #7
    Ramoti

    Ramoti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    08.06.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Also ich muss sagen, es läuft (auf 4.0.4) flüssig, Design ist schlicht aber ansprechend und gibt kaum noch Bugs. Kann es auf jeden Fall empfehlen!

    Und die ganze Kritik von einem Vorredner kann ich ganz und gar nicht nachvollziehen. Da sind teilweise Dinge genannt die nicht stimmen und/oder ein Resultat von Unwissenheit sind. Für mich überwiegt ganz klar das Pro.
    Aber es bleibt jedem selbst überlassen ob er GB.oder ICS nutzt....

    Gesendet von meinem LT18i mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. yabbworld, 12.06.2012 #8
    yabbworld

    yabbworld Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    164
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Tablet:
    Sony Tablet S
    Also bei mir kann ich ein Bild zu jeden Kontakt hinzufügen. Einfach oben links auf dem quadratischen Icon klicken.

    Habe seit heute Android 4.0.4 drauf.


    Sent from my Xperia Neo
     
  9. w3nZ, 12.06.2012 #9
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Man kann doch sogar mit Facebook synchronisieren, dann haben alle Kontakte auch gleich ein Bild. Setzt allerdings Facebook vorraus.
     
  10. Ladylike871, 13.06.2012 #10
    Ladylike871

    Ladylike871 Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,246
    Erhaltene Danke:
    17,639
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Dafür braucht man aber nicht ICS, das geht auch unter Android Version 2.3.4

    Gesendet von meinem MT11i mit Tapatalk 2
     
  11. Asuncion, 13.06.2012 #11
    Asuncion

    Asuncion Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Aber dass man die Mails immer noch alle einzeln aus dem Papierkorb löschen muss, ist wirklich furchtbar :(
    Ich lösche sie schon gar nicht mehr, da eh nur die 25 neuesten angezeigt werden.
    Die Funktion "Alle auswählen" ist dringend fällig!
     
  12. Tian1990, 13.06.2012 #12
    Tian1990

    Tian1990 Android-Experte

    Beiträge:
    567
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Helf dir aus mit k9mail

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus
     
  13. schlange6393, 13.06.2012 #13
    schlange6393

    schlange6393 Android-Experte

    Beiträge:
    661
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.06.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Neo V
    Ich finde es ziemlich gut, allerdings hält der Akku nicht so lang und ich habe manchmal Probleme mit WLAN.
     
  14. Ladylike871, 13.06.2012 #14
    Ladylike871

    Ladylike871 Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,246
    Erhaltene Danke:
    17,639
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Ich habe jetzt doch die neue Android Version auf meinem Neo V installiert.
    Und ich bin sehr zufrieden damit, es läuft flüssig und der Akku hält auch etwas laenger als vorher :D
     
  15. Tian1990, 13.06.2012 #15
    Tian1990

    Tian1990 Android-Experte

    Beiträge:
    567
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Dito

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus
     
  16. DieWiener, 14.06.2012 #16
    DieWiener

    DieWiener Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Ray
    Wo da das Problem liegt? Bei einer langsamen Datenverbindung (E,G) hängen sich viele Apps bei großen Datenmengen auf. Da ist es gut zu wissen wie die Art der Verbindung ist bevor man z.B. einen MailAnhang runterlädt.

    Jetzt wird das aber nicht mehr angezeigt und man kann es nicht mehr steuern. Gerade wenn man unterwegs ist ändert sich der Status ständig und viele Funkzellen sind auch zeitweise überlastet. Na da wart ich halt ein paar Sekunden bevor ich ein Update starte oder eine App runterlade.

    Der ursprüngliche Beitrag von 00:23 Uhr wurde um 00:30 Uhr ergänzt:

    Wo ist denn die Bedienungsanleitung hinverschwunden? War früher unter "Telefoninfo".

    Hat wer eine Ahnung?
    Danke, Günther
     
  17. Asuncion, 14.06.2012 #17
    Asuncion

    Asuncion Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Wiener, mach doch bitte mal einen Screenshot von deiner "nicht vorhandenen" Datenanzeige, mein Pro hat die nämlich und wechselt fröhlich zwischen G, E, H und 3G.

    Kann mir gar nicht vorstellen, wie das nur mit Pfeilen alleine aussehen soll...
     
  18. DieWiener, 19.06.2012 #18
    DieWiener

    DieWiener Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Ray
    Bitte schön, im Anhang ein "Screenshot" (ein "Echter" mit dem Ray gemacht da ich alle Tricks versucht habe um über das System einen zu bekommen) und ein vergrößerter Ausschnitt der zeigt daß nicht mehr die Art der Datenverbindung angezeigt wird.

    Die beiden kleinen Pfeile erscheinen nur bei einem Datentransfer.

    Gut zu sehen ist auch das neue "Design" von Android 4.0 für das ARC S. Hat man beim Design von Android 2.3 voll die Bravia-Technologie mit tiefen Schwarz und brillianten Farben ausgenutzt, so sieht das ICS jetzt aus wie ein Röhrenmonitor aus den 80-er Jahren wo die Helligkeit zu stark aufgedreht wurde. In allen Anwendungen herrscht dieser grausliche grüngraue Hintergrund vor, was vorallem den Kontrast und damit die Lesbarkeit bei heller Umgebung extrem verschlechtert. Dazu noch diese scheusslichen Icons und Buttons...:sad:

    Das ARC S hat merklich an optischer Qualität verloren aber nicht wirklich spürbar an Performance oder Stabilität gewonnen.

    Ich würde NIE NIE NIE wieder auf 4.0 updaten!!!:angry: Leider kam diese Erkenntnis zu spät :crying:
     
  19. DieWiener, 19.06.2012 #19
    DieWiener

    DieWiener Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Ray
    Sorry, also hier die Screenshots:

    DSC_0243-1.jpg
    DSC_0242.jpg

    Gruß aus Wien
     
  20. w3nZ, 19.06.2012 #20
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Also ein "R" beim Empfang habe ich noch nie gesehen...

    Und zum Design, kann es sein dass du als Design das grüne ausgewählt hast? Das würde erklären warum es dir grün vorkommt. Der Hintergrund bei SMS zB ist dann so grau/grün. Die Helligkeit lässt sich in den Einstellungen unter "Display" ändern.

    Und zur Not kannst du auch einfach wieder zurück auf GB downgraden.

    EDIT:

    Grade mal gegoogelt, "R" steht für Roaming.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2012

Diese Seite empfehlen