1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wieso wird die externe Speicherkarte nicht automatisch genutzt?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von kollerrabi, 20.06.2012.

  1. kollerrabi, 20.06.2012 #1
    kollerrabi

    kollerrabi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2012
    Hallo,
    habe mir bei Amazon
    SanDisk Ultra Class 10 microSDXC Ultra 64GB Speicherkarte mit UHS-I Adapter



    das Bestellt und auch gleich eingesetzt im S3
    Habe nun Unter Einstellungen/Speicher/ oben Gesamtspeicherplatz nur was stehen von 12 GB und noch verfügbarer Speicherplatz 10 GB (weiter Unten) ???

    Eine Etage tiefer wird die SD Karte angezeigt mit Gesamtspeicherplatz 59,45 GB
    Ist das Normal wird automatisch auf die SD Karte zugegriffen wenn der intere Speicher voll ist ....kann mir das einer mal erklären bitte

    Besten Dank für eine kleine Hilfestellung
    Gruß kollerrabi
     
  2. Melkor, 20.06.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    NEin, da geht nichts automatisch.
    Die obere Sepicherzeile zeigt an wie viel Platz auf dem festverbauten Speicher frei ist und die untere wie viel auf der Karte.
    Du musst aber entscheiden wo was hingespeichert wird
     
  3. lemmixx, 20.06.2012 #3
    lemmixx

    lemmixx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Die SDCard wird wohl nach /mnt/extSdCard eingehängt. Nur wenn eine App, oder du selbst deine Dateien dort hin schiebst, wird die SDCard verwendet.
    Ich habe die gleiche Karte bestellt.
    Es gibt Apps bei denen man einstellen kann, wo die Daten abgespeichert werden sollen. Aber mit automatisch wird da nichts laufen.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    kollerrabi bedankt sich.
  4. kollerrabi, 20.06.2012 #4
    kollerrabi

    kollerrabi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2012
    ... und wo kann ich das Entscheiden ?? :scared:
     
  5. teddy3, 20.06.2012 #5
    teddy3

    teddy3 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,030
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich hab die gleiche Karte. Sie wird erkannt und auch richtig genutzt. Ist halt in exfat formatiert und nicht in fat, womit manche Apps Probleme haben, die aber wohl nach und nach behoben werden (Recovery funzt mittlerweile).
    Ein automatisches Auslagern auf die externe findet nicht statt. Aber manche Apps wie Spiele, Navi usw. legen die App im internen, die nachgeladene Grafik auf der externen ab, ganz automatisch.
     
    kollerrabi bedankt sich.
  6. DPT, 20.06.2012 #6
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Mit DirectoryBing kannst du den content aber auf die externe auslagern.
    Gibt hier im Forum eine schöne Anleitung zu... (root vorausgesetzt!)
     

Diese Seite empfehlen