1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN größter Verbraucher, daher besonders kurze Akkulaufzeit

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von oacherl, 24.09.2011.

  1. oacherl, 24.09.2011 #1
    oacherl

    oacherl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    ich bin neu hier und habe in der suche nichts passendes gefunden.

    habe ein blade mit customrom 2.3.5 (elitemovil_zte_blade_r8_2_cm_mod) drauf.
    es funktioniert super.
    einziges problem ist, das das wlan den akku leerfrisst :confused2:
    wenn ich in den batteriestats nachsehe, ist als akkufresser immer wlan mit ~60-70% angegeben.
    ist das ein problem mit dem rom, oder hat das blade ein akkufressendes wlanmodul?

    wenn es ein rom problem ist, was könnt ihr mir für ein rom empfehlen?
    es sollte auf alle fälle akkusparend sein. Gen1 zu Gen2 ist schon drauf.

    lg oacherl
     
  2. aqua1, 24.09.2011 #2
    aqua1

    aqua1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,289
    Erhaltene Danke:
    197
    Registriert seit:
    21.06.2011
    60-70% von was (welcher Zeit?!)? Die Prozentangabe ist "so gut wie" irrelevant!
    Klicke auf den Menüpunkt WLAN und schaue wie lange WLAN aktiv ist. Und vergleiche es mit der Uptime in den Batter Stats. Wenn das je die gleiche Zeit ist, DANN weist du das WLAN der Stromfresser ist.
    Empfehlenswert, wäre dann in die Einstellungen zu schauen um zu prüfen was für eine Einstellung für WLAN getroffen wurde (immer aktiv, aus bei Standby, ... ).
    Weiter gibt es auch ROMS bei denen es gewollt ist WLAN nie auszuschalten. Soll heißen WLAN kann auch genutzt werden bei Screen Off, manchma gibt es aber auch bei sowas einen Bug (gab es vor läanger Zeit mal bei CM). WLAN ist dann zwar immer aktiv, auch im Standby, aber kann in selbigem nicht genutzt werden.
    Dann empfiehlt sich z.B. mit dem Tool Tasker ein Profil anzulegen, dass WLAN bei Screen Off deaktiviert.
    Zuletzt kannst du auch noch im XDA zu dem ROM in Erfahrung bringen, ob das Problem vorhanden ist (bei anderen) und ob es eine Lösung gibt.
     
  3. WAWA, 24.09.2011 #3
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Elizemovil ist eh ein Akkufresser.Steht auch in modaco.

    Wenns dus behalten möchtet calibrier wenigstens mal deinen Akku.
     
  4. oacherl, 24.09.2011 #4
    oacherl

    oacherl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    ich geh mal davon aus das in den batteriestats die prozentanzeige für die verschiedenen verbraucher in zusammenhang stehen.
    sprich, wenn wlan ~60% und display ~20%, mobilfunk 12% ....usw verbraucht kann man das vergleichen. diese werte werden ja auch anhand der zeit der letzten akkuladung ermittelt.
     
  5. oacherl, 24.09.2011 #5
    oacherl

    oacherl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    akku hab ich schon mal kalibriert. hat ein wenig geholfen.
    ich muß/will es nicht behalten. bin da sehr flexibel.
    daher auch die zusatzfrage ob wer ein akkuschonendes rom kennt und empfehlen kann.
     
  6. WAWA, 24.09.2011 #6
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Ich benutze gsf 19 und bin zufrieden. Natürlich saugt Wlan ne Menge weg..
     
  7. nafta, 25.09.2011 #7
    nafta

    nafta Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    25.10.2010
    btw ist elitemovil r7 auch sehr, sehr Akkuschonend aber nunmal ein "böses" ROM und deshalb nirgends gerne gesehen (wegen Warez)

    nafta
     
  8. oacherl, 25.09.2011 #8
    oacherl

    oacherl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    komisch :confused2:. ich selber habe ein HD2 mit android. bei meinen batteriestats
    ist wlan gerade mal mit ~3% in der statistik angeführt.

    das blade gehört meiner frau.
     
  9. mitchde, 25.09.2011 #9
    mitchde

    mitchde Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    23.05.2011
    mit ~3% in der statistik angeführt.
    Zum sicheren Vergleich ist stets, wie schon jemand anders erwähnt hatte, die ZEIT eine wichtige Rolle.
    Zum vergleichen zuerst die Stats Reseden (sprich % beginnen von Null) dann eine gewisse Zeit "das gleiche" machen (WLAN an) und danach % te notieren und es mit der anderen Situation / Rom gleiche Zeit / Anwendungen vergleichen.
    Im Prinzip als Labormäßige Vergleichungen (Zeit gleich, Umgebung gleich (WLAN Stärke!) und Anwendungen gleich, gefühltes Vergleichen bringt eher wenig wirklichen Nutzen.
     
  10. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 6
    Tablet:
    Google Pixel C
    Das ist ein Problem dieses ROMs bzw. der Basis des geleakten ROMs. Bei vernünftigen ROMs, pendelt sich WLAN zwischen Mobilfunk-Standby und Ruhezustand ein. Allerdings liegt es auf der Hand, dass WLAN ein Stromfresser ist, weshalb es nur aktiviert werden sollte, wenn es genutzt wird. Desgleichen gilt für UMTS/3G.

    Die angehängten Screenshots zeigen WiFi für Simons KANG build mit neuem Kernel, Patchset 7.

    GSF soll die Probleme nicht haben, CyanogenMod hat sie sicher nicht.
     

    Anhänge:

  11. aqua1, 27.09.2011 #11
    aqua1

    aqua1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,289
    Erhaltene Danke:
    197
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Sorry fürs OT an dieser Stelle, aber die Frage muss jetzt mal sein....

    @bhf
    Nuzt du dein Smartphone als Smartphone eigentlich? Soll heißen Internet surfen, Emails checken, etc. Also ich spiele nicht wirklich viel mit dem OSF, aber wenn ich Tapatalk oder den Browser nutzte dann schießt die Akkuanzeige nach unten wie nix mit der 179p7. Ich komme da auf ne Display Time von ca. 2h 20min. und dann wars das. Wenn ich meins mal lange liegen lasse und kaum nutze erreiche ich deine Werte auch.
    Wie ich aus dem Screen sehe, war deins ja nur ab und an mal kurze Zeit an.
     
  12. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 6
    Tablet:
    Google Pixel C
    Doch schon, aber eben nicht als heavy user. Ich checke keine eMails, die werden in Echtzeit gepusht. Auch nutze ich nicht wirklich Tapatalk. Surfen so etwa 'ne halbe Stunde am Tag. Telefonate unterschiedlich, aber eigentlich immer ein paar Minuten am Tag.

    Ich aktiviere3G/WLAN nur, wenn ich es auch wirklich nutze. Das ist der Schlüssel, für überdurchschnittlich langee Akkulaufzeit. Alleine schon deswegen, weil die 2G-Versorgung bei mir wesentlich besser ist, als 3G.
     

Diese Seite empfehlen