WLAN intern defekt, WLAN über USB

Dieses Thema im Forum "Easypix Easypad 970 / Magic Cube U9GT2 / Visture V2 Forum" wurde erstellt von Anneutc, 05.03.2012.

  1. Anneutc, 05.03.2012 #1
    Anneutc

    Anneutc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.02.2012
    Hi,
    als erstes muss ich sagen, dass dies das beste Forum zum Easypix Easypad 970, Magic Cube U9GT2 und Visture V2 finde ich ist.
    Obwohl mein U9GT2 ein paar Macken hat, habe ich mir schon ein zweites U9GT2 dazu bestellt, so begeistert bin ich von dem Tablet.

    Nun zu meiem Problem.
    Mein WLAN im Tablet hat des öfteren einen Identifikations-Fehler, es discon. dann und hat anschließend Probleme wieder eine Verbindung zu bekommen, scheinbar hat die WLAN-Karte einen Bug.
    Nach ein paar Minuten verbindet es sich dann auf einmal wieder anstandslos.

    Jetzt hab ich natürlich keine Lust dafür das Tablet nach China zu schicken.

    Ich habe mir gedacht, wie sieht es denn aus wenn ich an dem OTG/G3 USB-Anschluss einen USB-WLAN-Stick zb. einen Realtek RTL8188CUS
    DIGITUS WLAN USB2.0 Stick 150Mbit Wireless LAN Mini Nano Dongle 150 Mbit/s (4016032301691) | eBay
    anschließe, der ist doch auch intern verbaut, bekomme ich den per plug and play einfach zum laufen oder muss ich das anders machen?
    Bzw, kennt jemand einen WLAN Chip der vom System am USB Port erkannt wird?

    Ich denke mir, dass wäre die einfachste Lösung:smile:

    Liste aller funktionierenden USB-WLAN-Karten für das Tablet.
    ......
    ......
    ......

    Liebe Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
  2. wnfrd, 05.03.2012 #2
    wnfrd

    wnfrd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Und das zweite Tablet funtioniert an demselben Router einwandfrei, d.h. es liegt mit Sicherheit nicht am Router oder dessen Einstellungen (wie der gewählten WLAN-Verschlüsselung oder der DHCP Lease-Time = Gültigkeit der IP-Adresszuordnung)?
     
  3. Wolfgang_Easypad970, 05.03.2012 #3
    Wolfgang_Easypad970

    Wolfgang_Easypad970 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Phone:
    LG L90
    Tablet:
    Easypix Easypad 970
    Das wlan-verhalten kenne ich so in etwa auch von meinem easypad. Bei mir lags aber definitiv an störenden wlan-netzen aus der nachbarschaft. Hast du schonmal versucht, einen möglichst ungestörten kanel zu nutzen? Seitdem ich den kanal gewechselt habe, verliere ich die verbindung so gut wie nie
     
  4. Anneutc, 05.03.2012 #4
    Anneutc

    Anneutc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.02.2012
    Hi,
    danke für Eure Antworten.
    Alle anderen Wlan Geräte wie Notepad, Handy usw. haben kein Problem mit dem Router und hatten das auch nie.
    Das 2. Tablet liegt leider noch beim Zoll, hoffe die können das in den nächsten Tagen mal abfertigen.

    Die Gültigkeit der IP ( DHCP Lease-Time ) hatte nichts geändert, hatte ich länger getestet.
    Verschlüsselung ist WPA/WPA2.

    Die genaue Meldung ist "Authentifizierungsproblem"
    Die Login-Daten sind aber richtig, ohne, dass ich etwas änder ist auf einmal das Tablet wieder im Netz.

    Eine Einstellung zur Wechslung der Kanäle habe ich am Router leider noch nicht gefunden. Ich glaube die gibt es an meinem Router nicht. Ich bin mit Telefon und Internet bei Congstar und habe daher auch den Congstar Router in Betrieb.

    Liebe Grüße
     
  5. wnfrd, 05.03.2012 #5
    wnfrd

    wnfrd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    08.12.2011
    > Die Gültigkeit der IP ( DHCP Lease-Time ) hatte nichts geändert, hatte ich länger getestet

    Ich verstehe den Satz nicht. Hast Du diese Zeit testweise mal auf irgendeinen anderen Wert als "immer" gesetzt?
     
  6. Anneutc, 06.03.2012 #6
    Anneutc

    Anneutc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.02.2012
    Hi,
    ja genau, ich hatte die Zeit mal auf täglich, wöchentlich und nun wieder auf alle 3 Wochen gesetzt. Das hat nichts an dem Problem geändert.

    Weiß denn jemand welche USB-WLan Karte problemlos funktioniert und ob dafür der USB-Port oder der G3-USB-Port genutzt wird?


    LG
    Anne
     
  7. wnfrd, 06.03.2012 #7
    wnfrd

    wnfrd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    08.12.2011
    > Weiß denn jemand welche USB-WLan Karte problemlos funktioniert

    Ich schätze keine (ohne mich mit Tests belastet zu haben). Am USB-Port läuft anscheinend nichts, was ansatzweise esoterisch ist - z.B. GPS oder Bluetooth oder auch nur Hubs. Dann dürfte WLAN erst recht nicht laufen - denn welcher Kernel-Entwickler verschwendet Zeit für USB-WLAN, wenn WLAN im Tablet vorhanden ist? Es gibt auch nichts in den Menüs, was auf Unterstützung einer zweiten, externen WLAN-Verbindung hindeuten würde. Ich würde das zweite Tablet abwarten, um den Router als Ursache auszuschliessen und dann wohl oder übel den China-Umtausch in's Auge fassen.
     
  8. Anneutc, 06.03.2012 #8
    Anneutc

    Anneutc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.02.2012
    Hi Wnfrd,

    danke für Deine Meinung. :blink:
    So wie ich auf den Bildern vom Innenlebes des U9GT2 gesehen habe ist der RTL8188CUS verbaut.
    Bei Realtek habe ich jetzt gesehen, dass es eine Software für Android 4.xxx gibt. Der Stick RTL8188CUS WLan-Stick kostet grade mal 8 EUR, daher werde ich einfach mal mein Glück versuchen.

    Realtek

    LG
    Anne
     
  9. Anneutc, 06.03.2012 #9
    Anneutc

    Anneutc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.02.2012
    ups, ich hab doch noch eine Einstellung am Router gefunden.
    Dort kann man zwischen 13 verschiedenen Kanälen auswählen oder auf auto stellen.
    Ich hab jetzt einfach mal von auto auf kanal 11 gewechselt, da werde ich mal ein wenig testen.
    Thx für die Idee. :thumbsup:

    LG
    Anne
     
  10. bf.pears, 07.03.2012 #10
    bf.pears

    bf.pears Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.04.2011
  11. Anneutc, 10.03.2012 #11
    Anneutc

    Anneutc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.02.2012
    Hi,
    Wolfgang, Du hast Recht, genau so ist es.
    WLAN Kanal gewechselt von Auto auf Kanal 12 und das Tablet verliert kaum noch die Verbindung.

    Nun ein neues WLAN Problem

    Sobald das 2. Tablet(original gleiches Modell U9GT2) ins WLAN Netz kommt, funktioniert zwar der Browser bei beiden Geräten.

    Jedoch bei dem Spiel Paradise Island bekommt das 2. Tablet keine Verbindung.:confused2: Sobald das 1. Tablet das Spiel verlässt kommt das 2. Tablet ins Spiel. Dieses konnte ich bisher nur bei diesem Spiel beobachten.
    Ich hab schon gedacht, wie kann das sein, die haben doch nicht die gleiche MAC oder IP, was kann man da wohl ändern?

    LG
    Anne
     
  12. Wolfgang_Easypad970, 10.03.2012 #12
    Wolfgang_Easypad970

    Wolfgang_Easypad970 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Phone:
    LG L90
    Tablet:
    Easypix Easypad 970
    wenn du mit beiden über dieselbe inet-verbindung gehst, dann haben sie von außen betrachtet die gleiche ip. und das dürfte auch das problem sein.
     
  13. Anneutc, 10.03.2012 #13
    Anneutc

    Anneutc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.02.2012
    Hi,
    manchmal sind aber auch beide mit gleicher globalen IP im Spiel Paradise Island.

    Wenn ich so an andere Spiele vom PC denke wie WoW, die funktionieren einwandfei mit gleicher globaler IP.
    Den Client nur anhand der globalen IP zu identifizieren finde ich schon etwas komisch.

    LG
    Anne
     

Diese Seite empfehlen