1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

X4 zuwenig Interner Speicher

Dieses Thema im Forum "Pearl Touchlet X3 / X4 Forum" wurde erstellt von humenz, 19.01.2012.

  1. humenz, 19.01.2012 #1
    humenz

    humenz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Hallo,
    jetzt versteh ich gar nichts mehr. Habe die neue Firmware installiert,gerootet, der interne nand Speicher (ca. 3 GB)wurde erkannt die zusätzliche Speicherkarte auch, aber trotzdem sind im internen Speicher nur ca. 100 MB zur Verfügung, d. h. ich habe nur nur paar Apps installiert und soweit es ging auf die Speicherkarte verschoben, jetzt kommt die Meldung zuwenig Speicher. Was soll das denn?????
    Bitte Hilfe
     
  2. EPA, 20.01.2012 #2
    EPA

    EPA Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.04.2011
    DAS ist die Crux des X4: Die falsche Speicherverwaltung durch die chinesischen Programmierer!

    Aber vielleicht wollten Sie es ja genau so: 3GB interne SD für MP3s und Filme und nicht einmal 200 MB für eigene Apps?

    Beim X7G gings doch auch, da ist alles besser gelöst. Der 4 GB Nand lässt immerhin noch etwa 600 MB frei für eigene Apps.


    Lösung 1: Bei PEARL um Upgrade mit anderer Speicherverwaltung bitten.

    Lösung 2: Nur die Apps installieren, die man braucht. Auslagern, wo es geht.

    Lösung 3: X4 verschenken/verkaufen und X7G anschaffen (schneller, 600 MB für Apps, mehr Features)
     
  3. cool.girl, 20.01.2012 #3
    cool.girl

    cool.girl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S2 Plus
    Oh ja das Problem kenne ich.
    Also ich hab nur die wichtigsten Apps (banking, mail tapatalk, was zum pakete verfolgen, ebay und CoolReader für EBooks...) drauf und halt noch ein paar Games.

    Gesendet von meinem Android for Telechips TCC8900 Evaluation Board mit Tapatalk
     
  4. humenz, 21.01.2012 #4
    humenz

    humenz Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.01.2012
  5. beleboe, 22.01.2012 #5
    beleboe

    beleboe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Wieso gibt Pearl den Speicher nicht gleich richtig frei, um auch mehr für Programme übrig zu haben. Auch wenn man auf den Nand-Speicher Videos, Musik speichern kann.
    Selbst Android-Smartphones für 100 Euro stellen mehr Speicher für Programme bereit.
    Die Denkweise von Pearl verstehe ich nicht dabei so ganz. Ist eigentlich immer sehr fragwürdig.
     

Diese Seite empfehlen