1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zeigt das Programm CallLocation den richtigen Provider an?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Jarny, 08.01.2010.

  1. Jarny, 08.01.2010 #1
    Jarny

    Jarny Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Im Market gibt es das Programm CallLocation. Habs mir heute mal runtergeladen. Da bekommt man bei einem eingehenden Anruf angezeigt woher der Gesprächsparnet anruft (anhand der Vorwahl!). Mich haben heute nur Leute vom Festnetz angerufen und das hat soweit wunderbar funktioniert.

    Bei Anrufen von einem Handy soll angeblich der Provider angezeigt werden.
    Weiss jemand, ob man bei Anrufen von einem Handy den echten Provider angezeigt bekommt? D.h. auch wenn jemand seine Handynummer mitgenommen hat wird der aktuelle Provider richtig angezeigt? Das wäre ja mal cool, dachte nämlich das geht technisch nicht.

    Gruß
    Jarny
     
  2. Ralle, 08.01.2010 #2
    Ralle

    Ralle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    386
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.04.2009
    Phone:
    Motorolla MotoG
    Tablet:
    Google Pixel C
    Nein, dass mit den Handyprovidern funktioniert leider nicht! Steht ja auch im Market unter der App, dass nur lokale Daten verwendet werden und kein Netzzugriff verwendet wird.
    Die App prüft nur anhand der Vorwahl von welchem Provider sie ursprünglich kommt. Ich finde die App aber sonst auch sehr hilfreich!
     
  3. Jarny, 08.01.2010 #3
    Jarny

    Jarny Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Bei den Vorwahlen kann ichs verstehen. Gibt ja maximal wenige tausend Vorwahlen und die kann man ja mal locker intern in einer Tabelle halten ohne dass man dafür online gehen muss.

    Ich dachte, dass evtl. beim Aufbau eines Gesprächs intern irgendwie Providerkennungen oder NetzIDs o.ä. mitgesendet werden (so wie etwa die Telefonnummer mit übermittelt wird) und das Programm diese Kennung irgendwie intern ausliest und dann den passenden Provider anzeigt.
    Schade!

    Gruß
    Jarny
     

Diese Seite empfehlen