1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zu blöd zum Rooten (2.1 OTA)?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von cocodile, 14.04.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cocodile, 14.04.2011 #1
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Moin zusammen,

    ich versuche grad verzeifelt den Stein von meinem Kollegen zu rooten.
    Bei meinem Stein war das alles kein Problem, aber der hier stellt sich irgendwie quer.

    Aktuell installiert: 2.1 OTA

    Ich hab die vulnerable_recovery_only_RAMDLD90_78 erfolgreich per RSD Lite geflased (PASS) wurde angezeigt. (und ja - ich hab beim Reboot die D-Pad Taste gedrückt, damit er sofort in den Bootloader springt)

    Nun habe ich zum einen mal mit der GOT OR 2.01 und mit FuFu's OR_SE_2.0 versucht zu rooten.
    Doch jedesmal wenn ich im recovery Menü die update.zip auswähle kommt die Fehlermeldung

    -- Install from sdcard
    Finding update package...
    Opening update package...
    E:EOCD marker occurs after start of EOCD
    E:signature verification failed
    Installation aborted.

    Ich hab hier im Forum zig Ergebnisse dazu gefunden, dort läufts aber immer darauf hinaus, dass nicht richtig oder die falsche sbf geflashed wurde.
    Dies ist aber nicht der Fall! Lief wie beschrieben problemlos durch.
     
  2. 4tticuz, 14.04.2011 #2
    4tticuz

    4tticuz Android-Lexikon

    Beiträge:
    980
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Das "90_78" in deiner SBF zeigt den entsprechenden Bootloader an, prüf einfach mal ob du den auch wirklich hast!
    Das steht glaub ich direkt als erstes, wenn du den Bootloader zum flashen öffnest.

    Das RSDLite "PASS" angezeigt hat, heisst ja auch nur, dass seitens RSDLite alles geklappt hat. Es kann dennoch sein, dass du die falsche SBF genommen hast.

    Und als OR würd ich die Androidiani nehmen, ist am weitesten verbreitet und wird beispielsweise meist als Basis für das Aufspielen von anderen ROM's angegeben.
     
  3. cocodile, 14.04.2011 #3
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    im Bootloader steht 90.74 - müsste doch passen, oder? Ich dachte die 90.78 ist abwärtskompatibel
     
  4. 4tticuz, 14.04.2011 #4
    4tticuz

    4tticuz Android-Lexikon

    Beiträge:
    980
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Das dachte ich auch...
    Vielleicht hilft es die SBF nochmals zu laden und neu zu flashen.
    RSDLite mit Adminrechten starten und wenn im RSDLite steht, dass das Gerät neugestartet wird, beim DPAD nach oben drücken.
    Sonst wüsste ich auch nichts mehr :/
     
  5. cocodile, 14.04.2011 #5
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    genau so hab ichs ja leider schon mehrfach gemacht
     
  6. cocodile, 14.04.2011 #6
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    ich werd zum Hirsch, nach dem 5.mal!!! hat es funktioniert - exakt gleiches vorgehen wie sonst auch, gleiche Meldungen im RSD und gleiches sbf file.

    Das is doch scheiße... da meint man echt man hätte kein plan davon was man macht
     
  7. -FuFu-, 14.04.2011 #7
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
  8. cocodile, 14.04.2011 #8
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    danke, ich kenn die ganzen Anleitungen schon.

    Komischerweise funktioniert es jetzt wieder nicht mehr! Ich bin einmal in die OR gekommen, hab ein Nandroid Backup gemacht und wenn ich jetzt wieder in die OR will kommt wieder die gleiche Fehlermeldung.

    Nix verstehe...
     
  9. cocodile, 14.04.2011 #9
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    ok, also das hab ich noch nie erlebt:

    Ich hab die SBF nochmals geflasht - wenn ich sofort nach dem Flashen in den RecoveryModus starte kann ich die update.zip ausführen.
    Wenn ich den Stein mal komplett starten lasse und dann nach neustart in die recovery will kommt wieder oben genannter Fehler und ich muss die sbf wieder flashen.
    Kann mir das jemand erklären?
     
  10. motoroller, 14.04.2011 #10
    motoroller

    motoroller Android-Experte

    Beiträge:
    740
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Sicher auch die "OTA"-Anleitung gelesen und die Schritte durchgeführt? Denn dann sollte das alles ohne Probleme gehen...
     
  11. cocodile, 14.04.2011 #11
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    ich hab doch geschrieben was ich gemacht hab. mehr steht in der OTA Anleitung auch nicht drin.
    Und wie gesagt: es funktioniert wenn ich sofort nach dem flashen in den recoverymodus geh, wenn ich zwischendrin neustarte nicht.
     
  12. k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    2.1.1 hat doch das script, was die vuln. recovery wieder überschreibt. also direkt in die OR nach dem flashen und dann das script löschen (weiss es grade nicht aus dem kopf, schau mal in die 2.2 root threads, die haben das gleiche problem).
     
    cocodile bedankt sich.
  13. cocodile, 14.04.2011 #13
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    oh man, danke, darauf muss man erstmal kommen, ich dachte, dass das "script" mit der alten vulnerable bereits deaktiviert wird.
    hab direkt nach dem flashen nun über die or ein Nandroid von 2.2 draufgemacht - Problem damit erledigt.
     
  14. -FuFu-, 14.04.2011 #14
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    ich frage mich, warum ich in der Anleitung folgendes schreibe:
    hat schon alles seinen Sinn ;)
     
    motoroller bedankt sich.
  15. cocodile, 14.04.2011 #15
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    dort wählt ihr dann "apply sdcard:update.zip" und startet so die OpenRecovery.
    in der OpenRecovery gibt es den punkt "Console" dieses auswählen und die Console starten

    in der Console gebt Ihr nun den folgenden Befehl ein:
    rm -f /system/etc/install-recovery.sh



    genau das hab ich nicht gemacht, und zwar auch nur, weil ich das bei meinem Stein damals nicht machen musste :)
     
  16. TheSpiritof69, 14.04.2011 #16
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Hauptsache die Anleitung gelesen haben *kopfschüttel*


    Also manchmal frag ich mich wirklich..



    Sorry für den OT.
     
    motoroller bedankt sich.
  17. -FuFu-, 14.04.2011 #17
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja, aber nach dem update per OTA muß man den schritt machen, damit das script gelöscht wird, welches die recovery bei jedem systemstart prüft und bei änderungen neu flasht...
     
  18. cocodile, 14.04.2011 #18
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Und ja ich hab die Anleitung gelesen, ich hab das auch gelesen was FuFu jetzt nochmal hervorgehoben hat.
    Da ich das aber sonst nie machen musste (dummer zufall, weil ich bei meinem Stein schon vor 2.1 gerootet hatte) - hab ich das jetzt auch nicht gemacht.
    Erzähl mir nicht, dass du keine Schritte überspringst die deines Erachtens keinen Sinn machen, weil es sonst auch anderst funktioniert hat. :biggrin:
     
  19. -FuFu-, 14.04.2011 #19
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    closed...

    erledigt ;) und um weitere unnötige Diskussionen und Böses-Blut zu vermeiden
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen