Zufriedenheit mit dem LG Support

Dieses Thema im Forum "LG Allgemein" wurde erstellt von Android beta gama D, 26.12.2011.

Wie zufrieden seit ihr mit dem LG Support

Diese Umfrage wurde geschlossen: 25.01.2012
  1. Ich bin/war immer mit dem LG Support zufrieden.

    0 Stimme(n)
    0.0%
  2. Nein ich bin nicht mit dem LG Support zufrieden.

    2 Stimme(n)
    100.0%
  1. Android beta gama D, 26.12.2011 #1
    Android beta gama D

    Android beta gama D Threadstarter Gast

    Hi wie zufrieden seit ihr mit dem LG Support.
    Teilt uns gerne eure Erfahrungen mit.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.12.2011
  2. hallo_123, 02.03.2012 #2
    hallo_123

    hallo_123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.02.2012
    ich war immer zufrieden mit denen weiss nicht wo euer problem liegt
     
  3. armakuni, 06.03.2012 #3
    armakuni

    armakuni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Phone:
    Honor 4x
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Ich hatte mein Optimus White am Anfang wohl durch eine wild gewordene App gebrickt (Reboot-Schleife). Vom Support wurde mir da sehr zügig und kompetent geholfen.

    Hätte die Wiederherstellung nicht geklappt, hätten die mein Smartphone auch kostenfrei abgeholt und repariert.

    Die Tatsache, daß der Support auch per Chat erreichbar ist, bringt einen dicken Pluspunkt.

    Gesendet von meinem HUAWEI MediaPad mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. Cratter13, 08.03.2012 #4
    Cratter13

    Cratter13 Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Phone:
    LG G4 + Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    iPad Air 1
    Wearable:
    Moto 360 Sport
    Als ich noch mit dem LG Support zu tun hatte, war ich wirklich zufrieden mit ihm.
    Geholfen wurde einem eigentlich immer und der Chat ist, wie schon gesagt, ein dickes Plus.

    Als ich bin mit dem Support ziemlich zufrieden, besser ist das meiner Meinung nach nur noch Amazon :)
     
  5. beleboe, 10.03.2012 #5
    beleboe

    beleboe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Der Support ist meinen Augen in allen Bereichen nicht gerade optimal. Ich bin mit ihm nicht zufrieden. Die Antworten sind selten zu gebrauchen.
     
  6. Android beta gama D, 12.03.2012 #6
    Android beta gama D

    Android beta gama D Threadstarter Gast

    Wie sieht es aus mit dem Chat Support ist der auch sprachlich so beschränkt wie der bei HTC.
     
  7. hallo_123, 12.03.2012 #7
    hallo_123

    hallo_123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.02.2012
    was meinst du damit?
     
  8. Android beta gama D, 12.03.2012 #8
    Android beta gama D

    Android beta gama D Threadstarter Gast

    Was ich damit meine ob die im Lg Chat Support genauso schlecht deutsch können wie die bei HTC das man sich jeden Satz selber zusammen Reimen muss, damit man versteht was die meinen.
     
  9. armakuni, 13.03.2012 #9
    armakuni

    armakuni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Phone:
    Honor 4x
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Hallo,
    ich hatte mit meinem Chat-Partner von LG neulich keine sprachlichen Probleme. Es kann aber auch sein, dass bei LG der Support von örtlichen Mitarbeitern übernommen wird. Immerhin gibt es hier ja auch Partner, denen man das Gerät im Ernstfall schicken kann bzw. die holen es auch ab.
     
  10. Android beta gama D, 13.03.2012 #10
    Android beta gama D

    Android beta gama D Threadstarter Gast

    Ja das Wäre aus Support und Kunden Sicht ein guter weg.
    Auch örtliche Mitarbeiter einzusetzen.
     
  11. XXXAsatXXX, 13.05.2012 #11
    XXXAsatXXX

    XXXAsatXXX Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2011
    überhaupt nicht zufrieden! ich kriege überhaupt keine antwort auf meine fragen und ich weis nicht warum :-(
     
  12. 526509, 30.05.2012 #12
    526509

    526509 Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.05.2012
    Hallo, einfach super. Ich hatte ein Problem. Innerhalb einer Woche kam das Teil repariert zurück.
     
  13. angelpage, 30.06.2012 #13
    angelpage

    angelpage Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.12.2011
  14. xperiap, 01.07.2012 #14
    xperiap

    xperiap Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    03.06.2012
    Die Erfahrung hatte ich bei LG auch gemacht. Support quasi nicht existent. Antwortet einfach überhaupt nicht. Schade, denn ich mochte LG irgendwie, aber mit einer solchen Support-Politik war das mittlerweile verkaufte Smartphone mein letztes LG Gerät.

    Gesendet von meinem A200 mit der Android-Hilfe.de App
     
  15. Lari, 08.02.2013 #15
    Lari

    Lari Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Meine Mutter hat sich ca. Anfang 2012 ein LG P990 Optimus Speed zugelegt. Da mir (und im Nachhinein auch meiner Mutter) die Oberfläche von LG überhaupt nicht zugesagt hatte habe ich gleich von Anfang an CyanogenMod drauf gemacht um vor allem auch die ganze Bloadware los zu werden. Mal ganz im Ernst, was will eine über 60 Jahre alte Frau mit Facebook und dem ganzen anderen Mist?

    Das System lief fast ein Jahr lang ohne Probleme durch. Ich habe auch immer nur die Offiziellen Basebands etc. verwendet (außer natürlich das ROM selber). Kurz vor Weihnachten kam es dann zum SuperGau. Das Telefon ließ sich einfach nicht mehr anschalten. Da ich aufgrund meiner Arbeit und dem kurz bevorstehenden Urlaub nicht mehr die Zeit hatte mich intensiv um das Problem zu kümmern wurde das Telefon in die Reparatur gegeben. Ich hatte sowieso die Vermutung, dass die Platine im Ar… ist und dann (unter normalen Umständen) nicht mehr zu sehen ist was drauf lief.

    Gut 4 (!) Wochen später kam dann die Meldung, dass dieses Gerät kein Garantiefall ist da die Software manipuliert wurde.
    Die Aussage war das die Platine defekt ist, diese aber für 250€ (!) getauscht werden kann. Was mach jemand der viel im Internet unterwegs ist? Richtig, nach dem Gleichen Gerät suchen.
    Kurzum, ich habe dann für meine Mutter das gleiche Gerät NEU für 209€ bestellt und habe mich damit abgefunden das ich jetzt einen Stein rumliegen hab. (Es war ja mehr oder weniger meine Schuld)
    Das war die meiner Meinung nach erste Frechheit von LG (oder der Werkstatt?) das sie mir einen Tausch der Platine zu dem Preis anbieten obwohl ein Neugerät wesentlich billiger ist.

    Als die Reparatur von unserer Seite abgelehnt wurde kam natürlich das Telefon zurück. Ich hab es mitgenommen um es zu einen Späteren Zeitpunkt nochmal genauer anzuschauen, da ich mich doch nicht ganz so damit abfinden konnte ein Stück Elektroschrott rumliegen zu haben.

    Ich bin dann hier auf dieses Thema gestoßen http://www.android-hilfe.de/anleitu...tandard-rom-mit-nvflash-wiederherstellen.html

    Also Gerät an den Laptop, alles machen was da steht und hoffen. Als dann das Gerät zumindest schon mal wieder anging hat mein Kopf schon leicht angefangen mit schütteln und mein Hirn hat eine kleine Abneigung gegen diesen Konzern produziert. Als das Gerät dann 5 Minuten später wieder Lief wurde die Abneigung zu Unverständnis wie man so Geldgeil sein kann.

    Um es mal zusammenzufassen: Ich habe für das in Gang bekommen des Gerätes exklusive der Downloads 5 Minuten benötigt…LG wollte 250€ dafür.

    Wie kann man einen Unwissenden und Technisch nicht so versierten Kunden (in dem Fall meine Mutter) so dermaßen verarschen und Abzocken?

    Für mich steht nun Fest das bei mir in den Haushalt keine LG Geräte mehr kommen, denn so eine Abgebrühtheit gegenüber einem Kunden hab ich noch nie erlebt.

    Das einzig Gute daran, mein Vater hat jetzt auch ein Smartphone. Wenn auch leider vorerst von LG.

    Danke LG das mir die Augen auf so eine Art und weiße Geöffnet wurden!
     
  16. tuningstar, 10.02.2013 #16
    tuningstar

    tuningstar Threadstarter Gast

    Ich weiss nicht was Du hast. Da ein Mod drauf war, entfällt die Garantie. Das ist nicht nur bei LG so. Das macht Samsung auch so.

    Durch das Mod, andere Kernel, kann der CPU übertaktet worden sein etc.

    Dein Erfahrungsbericht in allen Ehren, aber Du erzählst hier nichts neues ;)

    Die Hersteller sind heute so
     
  17. Lari, 10.02.2013 #17
    Lari

    Lari Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Ok, ich habe es evtl. ein bisschen missverständlich geschrieben.
    Das die Garantie durch das Modden erlischt ist mir klar.

    Mir geht es darum das der tausch einer Komponente vorgeschlagen wird welche nicht (!) defekt ist. Wie schon geschrieben das Telefon läuft wieder ohne Probleme!

    btw: ich hatte nichts übertakten damit eben nichts passiert. ;-)
     
  18. Android beta gama D, 10.02.2013 #18
    Android beta gama D

    Android beta gama D Threadstarter Gast

    Das was die passiert ist ist mir mal bei HTC passiert, laut Reparatur war ein battery connector Defekt.
    Konnte mir das nicht vorstellen hab es zurück geholt, es wurde vom Provider ausgetauscht halbes Jahr später hab ich Post von der Reparatur bekommen das dass mitgenomme Gerät nicht unter Garantie fallen würde.
    Es wäre ein Totalschaden, und ich sollte doch 180€ bezahlen für das Austausch Gerät oder es zurück geben.
    Hab denen dann das Tausch Gerät zurück gegeben mein altes was ja ein Totalschaden sein soll zurück bekommen und das läuft bis heute wie eine 1.
    Also für mich war es das böse Wort mit B mehr nicht.
     
  19. hugooppermann, 01.10.2013 #19
    hugooppermann

    hugooppermann Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2013
    Hallo

    also das die Reparatur so teuer ist, im Vergleich zu einem Neugerät, ist mir klar, denn die Reparatur findet meist in Deutschland statt, wo die Kosten für die Arbeitskraft höher ist. Neuproduktion findet ja in Billiglohnländern statt ... Würden die Handys in Deutschland produziert werden, dann wäre das Preisverhältnis wieder korrekt.

    Das sie etwas austauschen wollten, was nicht defekt war, klar das ist nicht korrekt, aber hat das was mit dem Produkt von LG generell zu tun oder nur mit dem Kundendienst der für LG arbeite, oder vielleicht mit der Qualifikation eines Mitarbeiters?

    Ja der Kundendienst hat einen Fehler gemacht in deinem Falle, aber dafür dann gleich einen ganzen Konzern und seine Produkte zu verdammen ... finde ich jetzt ein wenig zu viel. Dasselbe kann dir bei anderen auch passieren. Aber du musst es ja wissen, oh und ich schreibe nicht pro LG, ich selber habe ein Samsung.
     
  20. Mr. Chatter, 08.10.2013 #20
    Mr. Chatter

    Mr. Chatter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2011
    um sowas zu erleben brauchts kein handy
    Kaffemühle kaputt
    zurück zum Hersteller
    der schreibt - dafür gibt es keine Ersatzteile mehr kaufen sie sich eine Neue.
    ICH: Denkt? Wenn die schon kaputt ist - was kann da schiefgehen wenn ich die aufmache?

    Das teil aufgeschraubt, festgestellt das netzkabel war locker, war nur mit einer Lüsterklemme mit dem gerät verbunden, also kabel wieder reingesteckt Schrauben wieder festgedreht, ging noch schneller als bei obigen Handy.
    Fazit: Die hatten sich das Teil nicht einmal angesehen.

    So ist die Welt. Früher war alles besser.
    Nur die Moral der Mädels...........
     

Diese Seite empfehlen