1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zwischen Kopf und Schulter, nicht verständlich?!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von pmcee, 13.10.2011.

  1. pmcee, 13.10.2011 #1
    pmcee

    pmcee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2010
    Mir ist aufgefallen daß, wenn ich das Handy zwischen Kopf und Schulter einklemme (also freihändig) Leute mich nicht mehr verstehen.

    Sobald ich das Telefon in die Hand nehme bin ich wieder verständlich.

    Und nein, ich blockiere nicht das Mikrofon unten am Ende. Ich habe es ausführlich getestet. Woran kann das also sonst noch liegen??

    Danke für eure hilfe.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.02.2013
  2. LouCipher, 13.10.2011 #2
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Mhhh.
    Mach mal ein Foto davon.

    Das wird aber wohl der Grund sein.
    Ist ja nichts neues.
    Man Hort sofort wenn einer so telefoniert.
     
  3. pmcee, 13.10.2011 #3
    pmcee

    pmcee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2010
    Wie echt? Ist das ein sgs2 problem?? Das wäre ja scheisse. Hab sonst noch nie ein Problem dieser Art gehabt.

    Hab da oben neben dem Kopfhörer ein kleines Loch gefunden. Ist das auch ein Mikro? Vielleicht verdecke ich das beim telefonieren...
     
  4. LouCipher, 13.10.2011 #4
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das war generell gemeint.
    Schau dir mal im Spiegel an wie das Telefon sitzt.
    Man hört es generell heraus. Egal ob Handy oder Festnetz
     
  5. Etzel, 13.10.2011 #5
    Etzel

    Etzel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    299
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    19.07.2011
    Ja, das ist ein Mikro, aber nur aktiviert wenn man Videos aufzeichnet oder wenn der Lautsprecher aktiviert ist. Das ist zumindest mein Wissensstand.
     
  6. pmcee, 13.10.2011 #6
    pmcee

    pmcee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2010
    Ne ich rede nicht von einer kleinen Veränderung. Mein gegenüber hört meine Stimme total weit entfernt bis gar nicht mehr. Ist ja auch nich mein erstes telefon. Wenn ich am PC tippe hab ich ja keine hand frei und lege dann den Kopf galt schräg. Nur wenn ich das mit dem samsung mache hört man mich nicht mehr.
     
  7. LouCipher, 13.10.2011 #7
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
  8. a-tom, 13.10.2011 #8
    a-tom

    a-tom Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Das Bild möchte aber auch sehen, das SGS2 ist doch so dünn da muss man ja den Kopf um 90° nach unten verdrehen?! Gelenkig gelenkig...
     
  9. pmcee, 13.10.2011 #9
    pmcee

    pmcee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2010
    also es ist höchstens n halben zentimeter dünner als jedes andere telefon auf dem markt...d.h. ich müsste meinen kopf nur einen halben zentimeter mehr zur seite/unten rücken als sonst...

    ich versteh nich was ihr alle habt? telefoniert keiner so??

    [​IMG]
     
  10. pmcee, 13.10.2011 #10
    pmcee

    pmcee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2010
    ah es ist die automatische rauschunterdrückung. dank deinem link hab ich das herausgefunden und gerade getestet. die gegenseite versteht mich problemlos ohne diese rauschunterdrückung. wenn jemand jetzt nochn tip hat, wie man die ausschaltet permanent auschaltet bin ich super dankbar ;)

    warum baut man eigentlich sowas in ein handy ein, wenns eh nicht wirklich funktioniert?
     
  11. C01

    C01 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    17.07.2011
    sie funzt doch im Normalfall und dauerhaft abschalten geht net...

    ich tele fast täglich zwischen zwei sgs2 und wir haben beide nix zu motzen :cool2:
     
  12. LouCipher, 13.10.2011 #12
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Aber der Hörer ist ja doppelt so lang wie das SGS2
     
  13. pmcee, 14.10.2011 #13
    pmcee

    pmcee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2010
    also es gibt doch kaum handys die größer sind als das sgs2... und mit noch so kleinen handys funktioniert das einwandfrei. und ich telefonier mein leben lang schon so, wenn ich mal keine hand frei hab... ich will grad nicht glauben, daß ihr alle noch nie auf diese weise ein telefon am ohr gehabt habt..............
     
  14. Randall Flagg, 14.10.2011 #14
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Doch, man kann die Rauschunterdrückung beenden.
    Ich habe das letztens erst gelesen. Gucke mal in dem vorher verlinkten Thread, da steht's irgendwo drin, glaube ich.
     
  15. Tel

    Tel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    07.10.2011
    pmcee geht es um das permanente Ausschalten:
    Also, pmcee, hier bitte nochmal nachschauen:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...unterdrueckung-standardmassig-abschalten.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2011
  16. Apfelkuch3n, 07.02.2013 #16
    Apfelkuch3n

    Apfelkuch3n Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2010
    Ich telefonier auch schon IMMER so, ist einfach viel angenehmer beide Hände frei zu haben.

    Habe jetzt das Xiaomi M1S und leider besagtes Problem. Konntet Ihr es noch irgendwie lösen?

    Grüße und vielen Dank schonmal!
     
  17. HaPe1968, 07.02.2013 #17
    HaPe1968

    HaPe1968 Android-Guru

    Beiträge:
    3,470
    Erhaltene Danke:
    1,182
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    es gibt diverse custom-roms, die die Rauschunterdrückung deaktivieren.
    z.B. die GOA, aber auch viele andere. Vermutlich findet man in XDA auch einen Einzelpatch.
     
  18. HTCDesire, 08.02.2013 #18
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ja, ganz simpel!
    Wie wäre es, ganz einfach den "Knopf" für das Freisprechen zu drücken und das Problem ist gelöst?

    Ist es denn so schwierig, auf diese Lösung zu kommen?

    Das mit dem Hörer durch seltsame Verrenkungen zwischen Kopf und Schulter einzuklemmen, stammt noch aus alten Tagen, als es keine Freisprecheinrichtung gab.

    Und wer besonders vertrauliche Gespräche oder Telefonsex betreiben will, der nehme sein mitgeliefertes Mikro-Kopfhörer-Kabel - und hat dann auch die Hände frei, für was auch immer.:mad:

    Der ursprüngliche Beitrag von 10:59 Uhr wurde um 11:03 Uhr ergänzt:

    Gibt es auch ein Bild von dir, auf dem du nicht so spastisch verrenkt bist und lächelst?:)
     
  19. schwachmaat24, 08.02.2013 #19
    schwachmaat24

    schwachmaat24 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Ich würde einfach mal ein Headset nehmen. Danach tut bestimmt das Genick auch nicht so weh.

    Gesendet von meinem GT-P1000 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen