Erfahrungen mit BioniQ Pro

  • 91 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungen mit BioniQ Pro im a-rival PAD Forum im Bereich Weitere Hersteller.
M

mamudo

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

habe mit CPU Master die Taktfrequenz auch auf 1,5 Ghz gestellt - nun ist es aber so, dass nach einem längeren StandBy das Touchscreen nicht mehr funktioniert...

Liegt es vielleicht daran, dass ich den Wert verändert habe? Sollte/Muss man den Wert eigentlich ändern?

Noch was: Beim Akku-Verbrauch habe ich als größten Verbraucher "Mobilfunknetz" - ist das richtig so?

Danke :)
 
K

KarstenSc

Neues Mitglied
mamudo schrieb:
Noch was: Beim Akku-Verbrauch habe ich als größten Verbraucher "Mobilfunknetz" - ist das richtig so?
DAS (du meinst sicher "Mobilfunk-Standby") würde mich auch mal interessieren. Finde das spektakulär, dass Komponenten, die gar nicht da sind, Strom verbrauchen (und auch noch mehr als alles andere Zusammen).
 
Schwarze13

Schwarze13

Erfahrenes Mitglied
Cpu Master läuft wohl nicht richtig, ich hatte damit auch Probleme.
Den Mobil Standby benötigt man für einen 3G Stick. Läuft leider auch immer mit.
Hatte ich aber nicht im Akku Verbrauch mit drin. Zur not mal mit Titanium Backup einfrieren.

write by Nexus 7
 
K

KarstenSc

Neues Mitglied
Schwarze13 schrieb:
Den Mobil Standby benötigt man für einen 3G Stick.
Nur ist bei mir kein Stick angeschlossen, der Strom verbrauchen könnte.
 
Harald_T

Harald_T

Erfahrenes Mitglied
Mal eine generelle Frage: kann es sein das das Tablett nicht die volle Farbzahl darstellen kann?

Davon ab, empfinde ich das Display als nicht so gut, ok, bin von meinem S3 verwöhnt :D

Das einzige, was mich wurmt, ist, das ich z. B. WhatsApp darauf nicht zum laufen bekomme, aber das muss ich noch mal nachlesen, wie das geht.

Sonst bin ich zufrieden.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
Schwarze13

Schwarze13

Erfahrenes Mitglied
Jupp das Display ist sehr Schlecht, aber für den Preis muß ja irgendwo gespart werden. Whats app am besten mit Titanium Backup vom S3 Sichern und dann mit Titanium Backup auf dem Bioniq Pro wieder Herstellen. Mit Hike klappt das wunderbar.

write by Nexus 7
 
Harald_T

Harald_T

Erfahrenes Mitglied
Weiß eigentlich jemand, welcher Grafikchip da verbaut ist? Schade das man den Kontrast nicht erhöhen kann, ich glaube, das würde schon helfen.

Was wohl hilfreich ist, wie ich finde, die Schriftgröße auf sehr groß einstellen. Das wirkt angenehmer.

Jetzt erstmal sehen, das ich das Teil roote :)

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
K

Krümel-Hamster

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist glaube ich der Mali 200 verbaut.

Gruß
Krümel

Gesendet vom BioniQ Pro
 
Harald_T

Harald_T

Erfahrenes Mitglied
Also, das Tab schafft nur 65000 Farben, das steht auf der Hersteller-Seite.

Gesendet von meinem PAD-FMD700P mit Tapatalk 2
 
Harald_T

Harald_T

Erfahrenes Mitglied
Der Akkuverbrauch ist ja enorm hoch :mad:

Gesendet von meinem PAD-FMD700P mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KurtGester

Neues Mitglied
Hi,

der Graphikchip ist ein Mali400MP, sagt jedenfalls der Hardware Inspector.

Ansonsten it das Teil für die 60€ die ich bezahlt habe ein echtes Geschoss.

Hat Jemand schon einmal versucht einen DVB -T Stick mit Rt2838u zu intalieren?

Bluetooth über Stick wäre auch noch ganz nett, bisher habe ich zwar den Schalter dafür in die Einstellungen bekommen, aber noch lässt es sich nicht einschalten, fehlen vieleicht noch ein paar Files im System.

Immerhin scheint das OTG, Datensticks (auch mehrere über Hub), GPS und meinen UMTS-Stick klaglos zu erkennen und zu benutzen.

Bin jetzt schon beeindruckt, mal sehen was sonst noch geht.

Gruss Kurt
 
K

kuttelehmann

Ambitioniertes Mitglied
wie ist es mit der cpu, angezeigt werden nur 1 ghz und es sollten aber 1,5 sein ?
mit cpu master free auf 1,5 gestellt wird das tab heiß und schmiert ab, is das normal ?
 
Zuletzt bearbeitet: