Acer Iconia A700 erhält Update auf Jelly Bean 4.2

  • 47 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Acer Iconia A700 erhält Update auf Jelly Bean 4.2 im Acer Iconia A700/A701 Forum im Bereich Acer Forum.
J

JonnyBanana

Fortgeschrittenes Mitglied
Also meins läuft noch immer/schon wieder mit 4.1.1

Ich hab die Hoffnung schon lange aufgegeben. Wenn ich das Tablet mit meinem Nexus 4 Vergleich, ist das eh viel zu langsam und macht nur mehr bedingt Spaß... Sollte es mal kaputt gehen, werde ich nicht lange nach weinen und kann mir endlich ein neues kaufen :)
 
S

sj00

Erfahrenes Mitglied
Also meines läuft mit 4.4.2 :thumbsup:
 
N

nexxxus

Experte
Er ist auf CM11. Hier ist aber die Offizielle Acer ROM gemeint welche auf AOSP basiert.
 
WoodyWoodpecker

WoodyWoodpecker

Erfahrenes Mitglied
ich denke, ich werde bei 4.2.2 bleiben.
hier kann ich die dichte auf 200 und die auflösung auf 1920x1000 umstellen und problemlos TSTO spielen :biggrin:

Gruß ...
 
O

omeinelt

Neues Mitglied
Ich habe vor ein paar Tagen nochmal nachgefragt.
Hier die Antwort:
"Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Tablet entschieden haben.

Bedauerlicherweise müssen wir Ihnen mitteilen, dass für Ihr Iconia Tablet keine Updates auf höhere Androidversionen mehr erfolgen werden.*

Ausführliche Tests, in unserer Entwicklungsabteilung, haben leider gezeigt, dass ein störungsfreier und reibungsloser Betrieb mit neueren Android Versionen nicht unter allen Umständen gewährleistet ist."

Schade eigentlich.
 
F

fish74

Neues Mitglied
Schade, aber letztendlich wahrscheinlich besser. Was bringt eine neue Android-Version, wenn das ganze Tablet danach nicht mehr flüssig läuft, weil die Hardware einfach zu schwach ist.
 
R

Regloh_

Fortgeschrittenes Mitglied
Denke ich an die SD Card Problematik ab 4.4 ... dann lieber so wie es ist.
Mein neues Galaxy Tab S kann ohne root keine NTFS Platte per USB, das A700 hatte damit keine Probleme. Hat alles seine Vor- und Nachteile.
Holger