Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Root für A40 ?

  • 147 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root für A40 ? im Acer Iconia Tab A3 Forum im Bereich Acer Forum.
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
Ich plane gerade einen neuen Streichelcomputer ein und wollte fragen, ob es für den aktuellen A40 root gibt?
 
D

delonline

Neues Mitglied
Würde mich auf interessieren. Habe aber bis jetzt nichts brauchbares im Netz gefunden.
 
M

marko958

Neues Mitglied
Also ich habe kingoroot als App und vom PC probiert, aber das geht nicht.

Die alternative Möglichkeit geht auch nicht, da es leider kein twrp oder cwm gibt.
 
Scodera

Scodera

Moderator
Teammitglied
Auch ich bin am suchen. Bis jetzt habe ich noch keine Lösung gefunden....
Kingoroot, Oneclickroot....

Oneclickroot, sagt mir zwar, Gerät ist rootbar, möchte aber Geld haben. Trauen tue ich denen dafür aber nicht genug.....


Vielleicht sollte jeder mal rein schreiben, welches Tool er erfolglos getestet hat. Dann müssen wir das nicht alle doppelt testen...
 
Spirit3678

Spirit3678

Ambitioniertes Mitglied
Hab auch ein A3-A40 und hab es bislang nur mit KingRoot APK Version probiert.
Macht es eingendlich einen Unterschied bei King Root zwischen der APK Version und der Windows PC Version ?
Hatte früher auf meinen Samsung Geräten immer Philz Touch Recovery und hab mal gegooglet wobei ich hier drauf gekommen bin
[2015.10.09]CWM 6.0.5.1 - PhilZ Touch 6.59.0 (libtouch_gui 1.42) steht doch oben MTK Device ready aber ich weiß ja nicht ob das auch für das A3-A40 zutrifft ist zwar ein MTK Device aber der Thead bei xda ist auch schon etwas älter ?
 
Spirit3678

Spirit3678

Ambitioniertes Mitglied
Nee danke ich trau dem ganzen auch nicht so ganz hilft wohl nur Abwarten und Tee trinken
 
Scodera

Scodera

Moderator
Teammitglied
So sieht es wohl leider aus....
 
Cynob

Cynob

Lexikon
Ich hab das Gerät zwar nicht aber versuch gerade fürn Sony sowas ähnliches.
Welche Android Version habt ihr?
Kernel und Buildversion müsst ich auch wissen und ob SELinux aktiv ist?
Am SELinux haperts nämlich bei meinem x compact.
 
Scodera

Scodera

Moderator
Teammitglied
Siehe Screenshot. Wäre das echt Klasse, wenn da was möglich wäre....
 

Anhänge

Cynob

Cynob

Lexikon
Unter dem Menübild auf Status > da müsste dann ziemlich weit unten SELinux stehn - steht dort strikt oder was anderes?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
geht auch über die adb mit "getenforce"
 
Scodera

Scodera

Moderator
Teammitglied
Über SELinux finde ich nichts. ADB zugriff, habe ich da ja nicht drauf..... Gibt es ne App die mir das anzeigt?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
adb zugriff, habe ich ja leider noch nicht...
Welches Menübild meinst du? Bei Status steht bei mir auf jeden Fall nichts davon....
 
Scodera

Scodera

Moderator
Teammitglied
Also adb verbunden. getenforce konnte nicht gefunden werden. adb getenforce auch nicht. device wird erkannt. alles andere offline
Was nun?


und schon mal danke für die hilfe
 
Cynob

Cynob

Lexikon
das ist dann gut denn: Ich arbeit zur Zeit an "lade/sichere die TA partition des Sony XCompact ohne root" naja und der erste Versuch war mit nem Exploit im Linuxkernel - da machte mir SELinux nen Strich durch die Rechnung. Wenn du/ihr dasnicht habt könnte man den Exploit dazu verwenden root rechte auf dem Gerät zu bekommen. Das Problem: ich hab das Gerät nicht und kann somit schlecht testen. Aber ich schreib grad mehr oder weniger was ich gemacht hab im Sony Forum - wenn ich den Artikel fertig hab verlink ich ihn hier. Da man ja Android 6 angreift spielt es nicht wirklich ne Rolle was da für ne HW untendrunter ist.

Gruß Cynob
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hier: Sony Xperia TA-Backup/Restore-Tool für Linux/Mac
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
öhm der korrekte Befehl für die adb lautet: "adb shell getenforce"
 
Cynob

Cynob

Lexikon
Also um zu wissen ob es geht bitte jemand mit USB Kabel und adb aufm Rechner folgendes ausführen und den output hier posten:
zuerst:
Code:
 adb shell
dann sollte man auf der Android-shell sein. Die zeile beginnt dann mit user@bla$: oder so irgendwie)

Nun folgendes ausführen und den output hier posten
Code:
getenforce
getprop ro.build.version.sdk
getprop ro.product.cpu.abi
getprop ro.product.cpu.abilist
die shell kann man mit Eingabe von "exit" wieder verlassen
Wenn getenforce "permissive" oder gar "not found" ausgibt hat man echt gute Karten mMn.
 
Scodera

Scodera

Moderator
Teammitglied
Habe mal 4 screens angehängt.
Bei getprob, kommt immer das gleiche...

Was mich stört, ist das Offline in Screen 4...
Ist das richtig?
 

Anhänge