ext.SD-Karte mit SD-Karte (Telefonspeicher) tauschen

  • 59 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ext.SD-Karte mit SD-Karte (Telefonspeicher) tauschen im Acer Liquid E2 Duo Forum im Bereich Acer Forum.
H

herbie17

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin wohl blind. Ich kann das ältere Update von der Acer Seite nicht finden. Könnt ihr mir bitte den Link schicken? Besten Dank.
 
Mangold

Mangold

Erfahrenes Mitglied
Anscheinend hat man den Link von der Homepage entfernt. :confused:
Der Download-Link war vor dem Update auf 4.2.2 noch unter unter O.S. zu finden. Vielleicht hat ja jemand das File und kann es irgendwo hoch laden.
 
H

herbie17

Ambitioniertes Mitglied
Das fände ich klasse, wenn das jemand machen könnte. Vielen Dank schon mal dafür.
 
Mangold

Mangold

Erfahrenes Mitglied
Du könntest natürlich auch mal beim Support nachfragen warum man das File entfernt hat...
 
H

herbie17

Ambitioniertes Mitglied
Wie heisst den Update genau, mit älteren Update werde ich wahrscheinlich nicht weit kommen.
 
Mangold

Mangold

Erfahrenes Mitglied
Das sollte der Support doch wissen.
 
W

wildwilli

Neues Mitglied
*grübel scheint wirklich nicht mehr da zu sein!
Ich habe es auf meinem Lap aber kann man hier 428MB hochladen (und wenn ja wie)? Hat hier jemand evtl einen host wo ich es raufladen kann?

Sonst vieleicht mal im Netz schauen der Name der Datei ist:

OS_Acer_Acer.AV061.V370.1.018.00.WW.GEN1_A42J_A.zip

Der ursprüngliche Beitrag von 14:01 Uhr wurde um 14:06 Uhr ergänzt:

herbie17 schrieb:
Wie heisst den Update genau, mit älteren Update werde ich wahrscheinlich nicht weit kommen.
Doch das geht mit dem älteren! habe ich genau so gemacht :flapper:
 
Zuletzt bearbeitet:
T

theborg

Fortgeschrittenes Mitglied
Seit dem Update brauchst das nicht mehr ;-)


Ich hätte das ganze gerne mit dem update nur ohne app to sd ;-)

in der void.fstab geht das nicht mehr mit dem ändern
 
A

alimanuela

Neues Mitglied
Wie meinst du das? Hätte ich diesen ganzen root und vold.fstab nicht machen müssen.
 
Daniel_1103

Daniel_1103

Ambitioniertes Mitglied
Nein hättest Du nicht, da Acer mit den Update nichts anderes macht als ich schon vorher mit der vold.fstab gemacht habe, allerdings hätten sie dann gleich den freien internen Speicher sprich die sdcard1 (1,65 GB) zum Telefonspeicher hinzufügen sollen.
 
S

shadow60

Neues Mitglied
Hi Daniel 1103
Hast Du schon was heraus bekommen wie wir das Update trotz Kartentausch ohne Datenverlust erledigen ?
Geht das: Daten der "Karten" komplett auf Festplatte ziehen, Telefon (Datei) zurückstellen, Update drauf und Daten wieder zurück ?
Variante 2: Alles platt machen und mit Titanium Backup (logisch vorher gesichert) dann wieder unter neuen Bedingungen herstellen.
 
Daniel_1103

Daniel_1103

Ambitioniertes Mitglied
Hatte leider bis dato noch keine Zeit musste erst unsere Autos TÜV fit machen :-(
Werde mich aber jetzt die Woche mal hinsetzen und schaue wie es am besten geht, denke mal alles sicher mit Titanium, alles aufm Pc ziehen intern wie extern, Alles platt machen, Update drauf, Titanium installieren, alles zurück kopieren aufs Telefon, Daten mit Titanium wieder herstellen.
So sollte es eigentlich klappen :cool:
 
W

willimann13

Fortgeschrittenes Mitglied
theborg schrieb:
Seit dem Update brauchst das nicht mehr ;-)


Ich hätte das ganze gerne mit dem update nur ohne app to sd ;-)

in der void.fstab geht das nicht mehr mit dem ändern
Hallo..
heute ist mein Phone eingetroffen, und ich wollte das update auf dem jungfräulichen Handy machen... , sagt er mir dann, nicht genügend Speicher frei...leider
ich gestehe, ich hab noch keine micro SD Card reingesteckt. Vom bestehenden Handy SGS2 , dort ist eine 32 GB SD Card Class 10 drin, wollte ich sie nicht so einfach benutzen sondern will mir eine neue bestellen. ( nebenbei hab ich gelesen , dass auch eine 64 GB SDXC Karte funktionieren soll... Fat 32 formattiert ????.. dann könnte ich ja direkt die grosse kaufen? )
So werde ich bis zum eintreffen eben noch warten... ich habs ja nicht eilig.

Ist das mit der 64GBXC Karte eigentlich sicher?
Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
dr-no

dr-no

Experte
shadow60 schrieb:
Hi Daniel 1103
Hast Du schon was heraus bekommen wie wir das Update trotz Kartentausch ohne Datenverlust erledigen ?
Geht das: Daten der "Karten" komplett auf Festplatte ziehen, Telefon (Datei) zurückstellen, Update drauf und Daten wieder zurück ?
Variante 2: Alles platt machen und mit Titanium Backup (logisch vorher gesichert) dann wieder unter neuen Bedingungen herstellen.
hi


ich habe es so hinbekommen:

1. alte vold.fstab wieder eingespielt
2. Superuser deaktiviert
3. Handy neu gestartet
4. Update OTA geladen und ausgeführt.
Root ist nun weg, alle Apps und Daten wurden übernommen.
5. Mit MtkDroidTools neu gerootet.

Fertig.

ACHTUNG: Ob es bei Euch auch so hinhaut, kann ich nicht versprechen/garantieren. Bei mir hat es jedenfalls geklappt.
(eine Datensicherung sollte jeder haben)
 
S

spoh

Neues Mitglied
bei mir hat es auch genauso funktioniert. keine Daten kopiert, sondern nur die vold.fstab geändert, root deaktiviert, neustart und das Update eingespielt.

danach wieder root installiert und alle apps und Daten sind noch da.
 
A

alimanuela

Neues Mitglied
Kann mir jemand die originale vold.fstab datei geben. Oder hochladen. Bitte
 
dr-no

dr-no

Experte
bevor du dir einen wolf wartest, kannst du mit dieser kleinen anleitung hier die eine ziffer eben selber wieder ändern.
 
S

shadow60

Neues Mitglied
Schneller als der Wolf.....:flapper: Hier ist die originale Datei. Nur das .txt weg und es müsste funktionieren.
 

Anhänge

  • vold.fstab.txt
    1,3 KB Aufrufe: 572
Zuletzt bearbeitet:
S

shadow60

Neues Mitglied
So, ich hatte mich gestern Abend an das Update getraut. Leider lief es bei mir nicht optimal. Nach dem Update war Root nur teilweise (!!) vorhanden :scared:
Einige Apps erkannten Root nicht mehr, einige schon. SuperSU-App war angeblich auch keine mehr da. Selbst mehrmalige Versuche neu zu Rooten hatten keinen Erfolg. Letztendlich lief es auf einen Factory-Reset raus.

Nach ein paar nicht geplanten Stunden habe ich es jetzt wieder geschafft. Und ich bin auch geschafft :rolleyes2:

Hoffentlich hat sich das gelohnt. Festgestellt habe ich schon einmal, dass bei WLAN on kein Symbol in der Statusleiste mehr da ist. Könnte aber auch an der fehlenden Verbindung liegen. Ich bin Kontrollfreak :cool2: und möchte immer in der Statusleiste sehen, was am Gerät an ist. Das wäre also nicht so toll, wenn das Symbol fehlen würde.