ext.SD-Karte mit SD-Karte (Telefonspeicher) tauschen

  • 59 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ext.SD-Karte mit SD-Karte (Telefonspeicher) tauschen im Acer Liquid E2 Duo Forum im Bereich Acer Forum.
hpk

hpk

Experte
Weil weiter vorne die Frage nach dem Liquid E1 gestellt wurde:

Bei mir hat es nicht geklappt, habe die vold.fstab so modifiziert:

dev_mount sdcard /storage/sdcard1 emmc@fat
devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/mtk-sd.0/mmc_host

dev_mount sdcard2 /storage/sdcard0 auto /devices/platform/goldfish_mmc.1 /devices/platform/mtk-sd.1/mmc_host

Nach einem Reboot gibt es keine SD Karte mehr, weder eine interne noch eine externe. Hat jemand eine Idee?
 
A

alimanuela

Neues Mitglied
Hier habe ich eine Link für Originale vold.fstab Datei.

MEGA

Runterladen und in Ordner reinverschieben.
 
hpk

hpk

Experte
Danke ... hatte mir einen Backup gemacht ...
Vielleicht hat jemand einen Tip, warum es bei mir nicht geht?

Hab vorübergehend mal den Brockhaus Multimedial gelöscht, der 'frisst' 625MB kostbaren Speicher, weil sich die Daten nicht auf die SD auslagern lassen. Nun habe ich wieder üppig Platz ...
 
T

theborg

Fortgeschrittenes Mitglied
Haste irgend welche APKs gelöscht die unter /system/apk ? dann geht das update auch nicht, müsstest dir dann aus dem Backup ziehen und wieder dahinkopieren.

Ansonsten hilft sonst nur Komplet neu Flashen mit dem Flashtool.
 
hpk

hpk

Experte
Ich lass es, wär zwar 'nice 2 have', aber mittlerweile habe ich 3 x das System wieder zurück flashen müssen, weil nach dem Ändern der vold.fstab keine SD Karten mehr vom System erkannt wurden, weder die interne noch die externe ...

By the way, habe vor ein paar Minuten einen FOTA Update bekommen, Details im E1 Bereich ...
 
D

Daywalker303

Neues Mitglied
Ich hab bei meinem Acer Liquid E1 nach der Anleitung von Daniel die vold.fstab geändert, und eigentlich hat auch alles geklappt. Nur ein problem hab ich trotzdem noch, und zwar habe ich es mit einer 32GB sd card gemacht, und die wird auch so erkannt, nur der Gesamtspeicher wird immernoch als 4GB angegeben. Und die Apps speichern meist immer noch auf dem vorherigen Telefonspeicher. Meistens wird dann in etwa soetwas angezeigt : Telefonspeicher voll, Systemfunktionen eingeschränkt. Wisst ihr was ich da machen kann/machen muss ?

Screenshots hier angehängt :
 

Anhänge

hpk

hpk

Experte
Irgendwas stimmt definitiv nicht, du hast ja widersprüchliche Angaben.
Einerseits heisst es Gesamtspeicher 4GB, in diesem Gesamtspeicher hast du aber 2.4GB Apps, 2.3GB Audio und 23.74GB Verfügbar ... Also die Anleitung scheint beim E1 nicht bei allen so zu funktionieren, wie weiter vorne beschrieben.
 
D

Daywalker303

Neues Mitglied
hpk schrieb:
Irgendwas stimmt definitiv nicht, du hast ja widersprüchliche Angaben.
Einerseits heisst es Gesamtspeicher 4GB, in diesem Gesamtspeicher hast du aber 2.4GB Apps, 2.3GB Audio und 23.74GB Verfügbar ... Also die Anleitung scheint beim E1 nicht bei allen so zu funktionieren, wie weiter vorne beschrieben.
Irgendeine idee was ich machen könnte ? Vielleicht muss/kann man noch irgendwo einen wert ändern, ich kenne mich in dem Bereich leider nicht so aus. Ich hab das Handy ja gerootet, wenn ich es jetzt auf den werkszustand zurücksetze, ist der root dann immernoch vorhanden ? Dann werde ich es nämlich so nochmal versuchen, vielleicht klappt es ja mit einem frisch aufgesetztem System... :confused:
 
T

Trainierender

Neues Mitglied
[FONT=&quot]Bei meinem Acer Liquid E1 steht der Gesamtspeicher auch nach wie vor auf 4GB, aber trotzdem hab ich die gesamten 16GB meiner SD - Karte zur Verfügung.[/FONT]
 
alope

alope

Lexikon
Grüßt euch,

ich hoffe mir kann jemand irgendwie behilflich sein, meine Sinne zu schärfen.
Mein E2 hat laut Einstellungen einen Internen Speicher (2,35gb), SD-Karte (14,83gb) und den Telefonspeicher (1,62gb).

Soweit so gut.
Alle Apps die nicht zwanghaft im internen Speicher bleiben müssen (launcher, Startups etc) sowie sämtlich Fotos, Videos, Dokumente usw liegen auf der SD-Karte.

Da der Platz im Internen Speicher jedoch so langsam knapp wird, der Telefonspeicher komplett leer ist und beides Interne Speicherplätze sind frage ich mich, ob es nicht möglich ist diese zusammenzulegen!?
Ich habe nicht vor, meine Externe SD irgendwie zu tauschen oder ähnliches.
Gibt es für mein Problem eine gescheite Lösung?

Alex
 
D

DonDerDonDon

Erfahrenes Mitglied
Nein, die Partitionierung des Telefons in Internen Speicher und Telefonspeicher lässt sich nicht verändern, ohne das Gerät in einen teuren Briefbeschwerer zu verwandeln.
 
G

Griesy

Neues Mitglied
Daniel_1103 schrieb:
Nein hättest Du nicht, da Acer mit den Update nichts anderes macht als ich schon vorher mit der vold.fstab gemacht habe, allerdings hätten sie dann gleich den freien internen Speicher sprich die sdcard1 (1,65 GB) zum Telefonspeicher hinzufügen sollen.
Hi @ all,

ich möchte eigentlich nicht rooten, dazu bin ich zu :scared:

Habe ich das alles richtig verstanden?
Mit 4.2.2 soll sich die externe SD übers Menü als Telefonspeicher einstellen lassen?
Denn ich habe im Menü gesucht, aber nix zu finden können :confused2:

Danke schonmal und Gruß
Griesy

P.S. Ich habe die Version 4.2.2. und Acer_AV061_V370_1.023.00_WW_GEN1 aufgespielt, bzw war ab Kauf alles schon vorhanden.
 
hpk

hpk

Experte
Das stimmt meines Erachtens so nicht ganz. Das Vertauschen bringt viel, weil nachher die echte SD Karte als SD Karte erkannt wird auf die man Apps verschieben kann, und da hat man wesentlich mehr Platz, als auf der virtuellen 1.6GB grossen 'SD Karte', die vorher zur Verfügung stand.

Einverstanden bin ich natürlich damit, dass der 'Interne Speicher' grösser sein sollte. Ideal wäre, die ganzen 2 GB dafür zu verwenden, anstelle diesen in 'Interner Speicher' und 'Telefonspeicher' aufzuteilen.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, wie das bewerkstelligt werden kann?
 
S

spoh

Neues Mitglied
Ist es nicht so, dass seit irgendeinem Update die interne SD-Karte als interner 'Telefonspeicher' geändert wurde und daher das tauschen hinfällig ist?

Also bei meinem Gerät habe ich internen Speicher, SD-Karte und Telefonspeicher und kann den 'Standardschreibdatenträger' zwischen SD-Karte und Telefonspeicher wählen.

Allerdings habe ich den internen Speicher neu partitioniert wie hier im Thread beschrieben: https://www.android-hilfe.de/forum/...39/bugs-aergernisse-und-loesungen.500562.html

Der Thread verweist auf einen Link zu einem französischen Forum. Dort wird beschrieben (auf französisch) wie man vom Telefonspeicher Speicher zum internen Speicher verschiebt. Ich selbst kann auch kein französisch und bin mit einem Google-Sprachübersetzer bestens klar gekommen.

Ich hab nun 2,35GB internen Speicher, meine externe 32gb SD-Karte und einen unbenutzen Telefonspeicher von 665MB. Laut der Beschreibung soll man den Telefonspeicher wegen Updates größer als 500MB lassen.

Problem hatte ich nur mit meinem Root, weil das nicht mehr richtig wollte beim umpartitionieren und ich mußte beim gewipten Gerät es neu rooten. Was aber nicht schlimm ist, da man vorher seine Daten sichert und nach der Umpartitionierung wieder herstellt. Seit der Umpartitionierung funktioniert allerdings die Systemaktualisierung (OTA) nicht mehr. Diese wird immer mit der Fehlermeldung 'Update wegen Netzwerk- oder Serverproblem fehlgeschlagen. Bitte später erneut versuchen. 0006:1B53D985' quittiert. Ich bin mir allerdings nicht sicher ob das wirklich was mit der Speicherverschiebung zu tun hat oder eine andere Fehlerquelle (eventuell root) verursacht.
 
hpk

hpk

Experte
Danke für die Informationen, spoh ...

Gerade wegen den Nebenwirkungen verzichte ich auf zu tiefe Eingriffe ins System. Für mich passt es seit dem letzten Update so wie's ist, ich habe alle meine speicherhungrigen Apps auf die physische SD Karte auslagern können, im Hauptspeicher ca. 250MB frei, das Gerät läuft flüssig.

Zudem muss ich es nur jede 2. Nacht an die Steckdose hängen ... rundum eines der besten Handies, das ich je hatte.

Never change a running system :)
 
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
Braucht man eigentlich in Zeiten von

/Einstellungen/Speicher/Standard-Schreibdatenspeicher
/Einstellungen/Speicher/Bevorzugter Installationspfad
/Einstellungen/Apps/App nach SD-Karte verschieben

überhaupt noch ein Memory-Swap?
 
H

harry2772

Neues Mitglied
Hallo,

hat zufällig noch jemad die originale vold.fstab vom Acer Liquid E1.

Viele Grüße

Harry
 
T

Trainierender

Neues Mitglied
die solltest du bei xda-developers finden
 
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
Ist der Thread hier noch aktuell?
- Flachmann werks-resetted
- Mit Frama gerootet
- habe die vold.fstab getauscht
- intern/extern Speicher umkopiert
- Neustart:

Gesamtspeicher immer noch 2,35GB
SD-Karte 1,63GB
Telefonspeicher 14,93GB

Aber zum Installieren von Apps habe ich immer noch nur 900MB, und die Hälfte is schon wech....

Wo klemmts?