ext.SD-Karte mit SD-Karte (Telefonspeicher) tauschen

  • 59 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ext.SD-Karte mit SD-Karte (Telefonspeicher) tauschen im Acer Liquid E2 Duo Forum im Bereich Acer Forum.
D

Desertz

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, ihr wollt die SD-Karte bzw. Telefonspeicher mit der ext. SD-Karte im Liquid E2 tauschen, um mehr Platz für eure Apps zu haben?
Kein Problem.

Methode 1 (emfohlen):
- von Daniel siehe Post 5.

Methode 2:
Eine passende App hierfür ist "Root External 2 Internal SD" ( https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.codlab.int2ext&hl=de ). Dort müssen jedoch angepassten Pfade ausgewählt werden. Root-Zugriff erforderlich.

Die Parameter für den Tausch von Telefonspeicher <> SIMKarte mit der App:
/storage/sdcard0 = original internal mounting point
/storage/sdcard1 = original external mounting point
/dev/block/vold/179:97 = The ext. sdcard device access
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Desertz

Ambitioniertes Mitglied
Morgen. Habe etwas weiter recherchiert und die richtigen Angaben für o. g. App mittels Terminal Befehl mount herausgesucht. Somit wird die Speicherkarte als Telefonspeicher erkannt :

Falls ihr es auch testen wollt empfiehlt es sich alle Apps zunächst auf den internen Speicher zu verschieben, damit nichts auf dem "alten" Telefonspeicher liegt. In der App den Haken entfernen "bei Boot", falls doch was schief geht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Daniel_1103

Daniel_1103

Ambitioniertes Mitglied
es geht auch ohne App, man muss nur zwei Werte in der Datei "vold.fstab" anpassen, benötigt allerdings Root Rechte und den passenden Datei Explorer wie ES oder den Root Explorer :thumbup:
 
D

Desertz

Ambitioniertes Mitglied
Werte und Pfad wären hilfreich, wenn du die auch noch verrätst.. ;)
 
Daniel_1103

Daniel_1103

Ambitioniertes Mitglied
kein Problem beschreibe mal genau wie ich es gemacht habe:

1. Erstmal das Telefon am den Rechner und den gesamten Inhalt der internen wie auch der externen SD auf dem Rechner sichern.

2. Mit den passenden Datei Explorer (Root Explorer oder Es Datei Explorer) und Root Rechten in das Verzeichnis/etc wechseln dort die orginal "vold.fstab" mit meiner modifizierten ersetzen, hier zum Download:

vold.fstab

3. nun das Telefon neu starten.

4. Jetzt das Telefon wieder an den Rechner und den gesicherten Inhalt der ehemaligen internen SD auf die neue interne "externe" SD kopieren ( das müsste nun die Speicherkarte sein, erkannt man ja am besten an der Größe, die alte interne SD hat eine Größe von 1,62 GB und die neue interne "externe" je nach Speicherkarten Größe bei mir 29,3 GB).

5. wenn alles fertig ist am besten nochmal neu starten und die Einstellungen der Apps kontrollieren, die Kamera zum Beispiel sollte man nun natürlich auf den Internen Speicher schreiben lassen da dieser ja nun wesentlich größer ist
als der "Externe".

der interne Speicher ist im Werkszustand sdcard0
der externe Speicher ist im Werkszustand sdcard1

mit der modifizierten vold.fstab ist es genau andersrum

Hier nochmal was genau in der vold.fstab editiert werden muss, geht mit dem Editor von Windows

 
Zuletzt bearbeitet:
D

Daywalker303

Neues Mitglied
Daniel_1103 schrieb:
kein Problem beschreibe mal genau wie ich es gemacht habe:

1. Erstmal das Telefon am den Rechner und den gesamten Inhalt der internen wie auch der externen SD auf dem Rechner sichern.

2. Mit den passenden Datei Explorer (Root Explorer oder Es Datei Explorer) und Root Rechten in das Verzeichnis/etc wechseln dort die orginal "vold.fstab" mit meiner modifizierten ersetzen, hier zum Download:

vold.fstab

3. nun das Telefon neu starten.

4. Jetzt das Telefon wieder an den Rechner und den gesicherten Inhalt der ehemaligen internen SD auf die neue interne "externe" SD kopieren ( das müsste nun die Speicherkarte sein, erkannt man ja am besten an der Größe, die alte interne SD hat eine Größe von 1,62 GB und die neue interne "externe" je nach Speicherkarten Größe bei mir 29,3 GB).

5. wenn alles fertig ist am besten nochmal neu starten und die Einstellungen der Apps kontrollieren, die Kamera zum Beispiel sollte man nun natürlich auf den Internen Speicher schreiben lassen da dieser ja nun wesentlich größer ist
als der "Externe".

der interne Speicher ist im Werkszustand sdcard0
der externe Speicher ist im Werkszustand sdcard1

mit der modifizierten vold.fstab ist es genau andersrum

Hier nochmal was genau in der vold.fstab editiert werden muss, geht mit dem Editor von Windows

Hey,

funktioniert das auch mit dem Acer Liquid E1 ?

MfG
 
Daniel_1103

Daniel_1103

Ambitioniertes Mitglied
Kann ich leider nicht 100% sagen, aber wenn die Partionierung beim E1 so aufgebaut ist wie beim E2 sollte es eigentlich gehen. Einfach die original vold.fstab von E1 mal anschauen und vergleichen, kannst sie auch gerne hochladen.
 
D

Desertz

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die Anleitung. Damit ist es wirklich einfacher, als mit meiner Version. Habe die Datei einfach direkt ersetzt, da eh schon alles richtig lag und funktioniert.
 
D

Daywalker303

Neues Mitglied
Daniel_1103 schrieb:
Kann ich leider nicht 100% sagen, aber wenn die Partionierung beim E1 so aufgebaut ist wie beim E2 sollte es eigentlich gehen. Einfach die original vold.fstab von E1 mal anschauen und vergleichen, kannst sie auch gerne hochladen.
Danke erstmal für die schnelle Antwort, das Handy wir die nächsten Tage bei mir eintreffen, und dann werde ich die datei hier mal hochladen, wäre nett wenn hier dann mal jemand drüberschauen könnte :) ich kenn mich damit nicht so aus, und will nicht gleich mein neues Handy kaputt machen :tongue:
 
T

Trainierender

Neues Mitglied
Daywalker303 schrieb:
Hey,

funktioniert das auch mit dem Acer Liquid E1 ?

MfG
Ja, geht! Hab auch das Liquid E1 und ich hab es genau so gemacht.:thumbup:

p.s. die hier hochgeladene vold.fstab geht nicht beim Liquid E1, ihr müsst eure volb.fstab wie oben angegeben ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Daywalker303

Neues Mitglied
Trainierender schrieb:
Ja, geht! Hab auch das Liquid E1 und ich hab es genau so gemacht.:thumbup:

p.s. die hier hochgeladene vold.fstab geht nicht beim Liquid E1, ihr müsst eure volb.fstab wie oben angegeben ändern.
Hey, nach welcher anleitung bzw. wie hast du dein Acer Liquid E1 gerootet ? Hab bis jetzt noch nichts gefunden, und wäre dir sehr dankbar, wenn du mir ANtworten würdest :smile:

MfG
 
D

Daywalker303

Neues Mitglied
Hmm, gerootet hab ich es jetzt, aber die Datei lässt sich nicht ändern :confused2:

Edit : Habs hinbekommen, hat super geklappt. Danke !
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wildwilli

Neues Mitglied
Hi, habe mir heute das E2 zugelegt :)
bekomme das mit dem root nicht hin! welche Dateien brauche ich und wie bekomme ich USB Debuging hin?
 
W

wildwilli

Neues Mitglied
Habs hinbekommen ;)
... Für USB Debugging,Einstellungen, Telefoninfo, dann 7mal auf Build Vers. Klicken ..... Unter Einstellungen gibt es dann die EntwicklerOptionen.

Antwort von Acer zum Speicherproblem:

Zu diesem Zeitpunkt gibt es leider noch keine Möglichkeit App auf die SD Karte auszulagern. Wir Planen allerdings für das E2 ein Update welches dieses ermöglicht. Das Update soll in den nächsten Wochen über die Updatefunktion zur Verfügung stehen.

Gesendet von meinem V370 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

Shadowk10

Neues Mitglied
Hi, es ist ein neues Update für das E2 über FOTA draussen,

nun kann man endlich als Installation-SD Karte zwischen den internen 4 (1,65 Frei) und der ext. SD (32GB MicroSD) wählen !!!.


Endlich, RealRacing geht auch PlayStore und App erkennen es sofort und Installation kein Problem.

Achtet drauf das eure MicroSD FAT32 Formatiert ist.

Hab es sogar mit einer 64GB MicroSD XC getestet geht auch.

Der ursprüngliche Beitrag von 16:15 Uhr wurde um 16:16 Uhr ergänzt:

Nachtrag:

Den Punkt der Appspeicherwahl findet Ihr in den Einstellungen - Speicher -
 
W

wildwilli

Neues Mitglied
Hi, war auf deinem Root drauf? In dem fall muss man doch alles neu machen oder?
Hat sich sonst was verändert mit dem update?
 
S

Shadowk10

Neues Mitglied
Nein, Ohne Root.

Einiges mit SIM Karten Manager und Roaming wurde gefixt. Dazu noch einige Providereinstellungen angepasst.

Läuft super !!!
 
W

wildwilli

Neues Mitglied
Habe es jetzt auch drauf.
Fazit:
*speichern auf SD jetzt wie es sein soll.
* GPS fix deutlich schneller!
* CPU Auslastung um die 8%

Kurz gesagt es lohnt sich ;)

Zusatz: wer nicht Updaten kann weil der Root nicht runter will muss einfach das ältere Update von der Acer Seite laden. Die Datei entpacken und den Anweisungen nach dem Start der "EUU.exe" folgen.
Nach dem neustart mach das Handy das Update ;)

Gesendet von meinem V370 mit der Android-Hilfe.de App
 
G

Ginfu

Neues Mitglied
Könnte jemand nochmals die orginale vold.fstab hochladen irgenwie will er bei mir nicht richtig auf die Mountpoints zugreifen mit Totalcommander bzw nen screenshot der aufteilung unter den einstellungen->Speicher.
schon mal danke im vorraus