Verfügbarkeiten Ainol novo 7 Paladin, Basic, ELF, Aurora und Advanced

  • 699 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verfügbarkeiten Ainol novo 7 Paladin, Basic, ELF, Aurora und Advanced im Ainol Novo Allgemein im Bereich Ainol Novo Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

Heiko999

Ambitioniertes Mitglied
Micha0807 schrieb:
Sorry wenn ich nochmal OT werden muß aber mich würde interessieren wie unsere anderen Händler mit der Steckerproblematik umgehen. Wobei ich sagen muß das ich Mash´s Haltung sehr vorbildlich finde.
gibt es hierzu eigentlich schon eine Aussage von den beiden anderen Händlern hier im Forum?


deAnja27 schrieb:
Also ich weiß ja nicht wie lange du noch Tee trinken willst?
Ich hab mein tolles Aurora erst bekommen und bin total zufrieden.
Mein Bruder ist Elektriker und hat nichts an dem Zubehör zu bemängeln.
@deAnja: wie passt das eigentich zu derAussage von Matze_Ainol ?

Matze_Ainol schrieb:
Guten Morgen,

hatte Freitag ein Netzteil vom ELF bei uns in der Firma mal Spasseshalber zur BGV A 3 Prüfung abgegeben, und habe mal die Tests durchspielen lassen. Das Ergebnis ist das, das Netzteil die Europäischen Grenzwerte weit überschreitet.
Und hier nicht genutzt werden darf.
 
Matze_Ainol

Matze_Ainol

Stammgast
Also eins kann ich sagen, das Netzteil erüllt definitiv nicht die Erforderungen für die Europäische Union.
 
H

Heiko999

Ambitioniertes Mitglied
Matze_Ainol schrieb:
Also eins kann ich sagen, das Netzteil erüllt definitiv nicht die Erforderungen für die Europäische Union.
@matze: das weiss ich - ich wollte damit auch nicht DEINE aussage abwerten sondern die von deAnja´s Bruder

ach was reg ich mich auf.... meine meinung zu deAnja habe ich ja bereits hier kundgetan.... ;-)



Heiko999 schrieb:
Virales Marketing at its best...

Bzw der Versuch

Scnr
 
Matze_Ainol

Matze_Ainol

Stammgast
Okay Heiko 999 jetzt hab ich´s verstanden! ^^
 
A

altknecht

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay nach den ganzen infos bin ich doch froh das
Ich bei mash bestellt habe.
Auch wenn ich freitag mein unmut hier kundgetan habe.
Meine sicherheit ist mir den doch wichtig.
Grade da ich das tab tagsüber laden würde wo ich auf arbeit bin.

Dickes danke an mash!

Greetz alt

Gesendet von meinem Milestone mit Tapatalk
 
H

h2p-mobile

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

wie ich heute von meinem Lieferant erfahren habe wurde mir eine Lieferung für Mittwoch 15.02.2012 bestätigt.
So das alle aktuellen Besteller spätestens Anfang nächster Woche ihre Ware erhalten müssten. Im Moment bin ich noch am verhandeln mit dem Lieferant ob evtl. durch die Verzögerung eine Entschädigung im Paket enthalten ist wie eine Schutztasche oder ähnliches.

Um auf die Problematik mit den Steckern einzugehen. Ich weiß nicht ob es überlesen wurde aber gerne schreib ich dieses nochmals.
Vor zwei Tagen also die große Diskussion zu Stande kam wurde von mir auch geäußert das ich die Einstellung von Mash sehr vorbildlich fand und werde mir daran ein Beispiel nehmen. Nach Erhalt der Auroras werde ich auch nochmal selber eine Prüfung anstellen lassen und gegebenenfalls wird dann darüber entschieden "CE" Stecker nach zu liefern. Dazu kann ich aber im Moment noch nichts genaues sagen, deswegen später mehr.

Grüße

h2p-mobile
 
Martin210190

Martin210190

Fortgeschrittenes Mitglied
MAAAAAAAAAASH :-D

gibts Neuigkeiten zu deiner Lieferung?

MfG Martin
 
H

Heiko999

Ambitioniertes Mitglied
h2p-mobile schrieb:
Um auf die Problematik mit den Steckern einzugehen. Ich weiß nicht ob es überlesen wurde aber gerne schreib ich dieses nochmals.
Vor zwei Tagen also die große Diskussion zu Stande kam wurde von mir auch geäußert das ich die Einstellung von Mash sehr vorbildlich fand und werde mir daran ein Beispiel nehmen. Nach Erhalt der Auroras werde ich auch nochmal selber eine Prüfung anstellen lassen und gegebenenfalls wird dann darüber entschieden "CE" Stecker nach zu liefern. Dazu kann ich aber im Moment noch nichts genaues sagen, deswegen später mehr.
in der tat habe ich das nicht gesehen, aber wenn es so ist dann: :thumbsup:

edit: auf wunsch und um nicht weiter das ganze eskalieren zu lassen, habe ich den vormals hier stehenden satz rauseditiert :)
 
Zuletzt bearbeitet:
jpatty83

jpatty83

Fortgeschrittenes Mitglied
Momentmal, ich gebe genauso ein Statement dazu ab wie die anderen auch. Aber ich lasse mir nicht unterstellen, dass ich Kunden im Unklaren lasse. Jeder Kunde kann dazu mich gerne per PM fragen oder auch anders.

Meine Waren werden immer überprüft, weil mir die Sicherheit der Kunden vor geht. Dieses habe ich jetzt schon mehrmals im Forum bekannt gegeben. Durch die Aussage von Mash, dass etwas mit den Netzteilen nicht stimmt, was mir vom Lieferanten nicht mitgeteilt wurden ist, hat mir zu denken gegeben und dadurch lasse auch ich eine Überprüfung der Stecker sowie der ganzen Pads durchführen. Und diese werden entweder ausgetauscht oder aus dem Verkehr gezogen. Ich möchte nicht, dass irgendeiner einen Schaden davon trägt oder schlimmeres. Die Überprüfung wird nach den jeweiligen Richtlinien durchgeführt.
 
garak

garak

Ehrenmitglied
Heiko999 schrieb:
Virales Marketing at its best...
Bzw der Versuch
Ich wäre dir dankbar wenn du keine haltlosen Anschuldigungen schreiben würdest, bzw. diese mit Fakten unterlegst.

Heiko999 schrieb:
ach was reg ich mich auf.... meine meinung zu deAnja habe ich ja bereits hier kundgetan.... ;-)
Ja leider.

Matze_Ainol schrieb:
bei uns in der Firma mal Spasseshalber zur BGV A 3 Prüfung abgegeben
Du hast also untersuchen lassen, ob das Netzteil eines Tablets sich an die Unfallverhütungsvorschrift für Elektrische Anlagen und Betriebsmittel hält? Sehr interessant...

deAnja27 schrieb:
was hat die BGV A3 mit meinem Aurora zutun?
LouCipher schrieb:
Dein Elektriker-Bruder würde das wohl wissen.
Mich würde das jetzt auch mal interessieren, also nur zu, bitte erkläre uns dies.

Ich möchte alle Beteiligten an dieser Stelle darum bitten, sich mal wieder etwas zurückzunehmen. Wir sind hier ein Forum in dem jeder schreiben darf, ob ihm ein Gerät gefällt oder nicht. Und die meisten Menschen auf dieser Welt, die ein elektrisches Gerät benutzen, verlassen sich darauf, dass es die Vorschriften erfüllt und messen auch nichts nach (zumal sie sicherlich nicht über das notwendige Equipment bzw. Fachwissen verfügen). Deswegen hier andere Benutzer zu verunglimpfen ist schon ein starkes Stück. Und jetzt werdet bitte wieder sachlich und vor allem kehrt zum Thema zurück.
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
garak schrieb:
Du hast also untersuchen lassen, ob das Netzteil eines Tablets sich an die Unfallverhütungsvorschrift für Elektrische Anlagen und Betriebsmittel hält? Sehr interessant...
Also ist ein elektrischer Schlag kein Unfall? Oder ist das Ladegerät kein Betriebsmittel?

Egal. Ich werde mich da jetzt raushalten und NICHTS mehr zu sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heiko999

Ambitioniertes Mitglied
garak schrieb:
Und die meisten Menschen auf dieser Welt, die ein elektrisches Gerät benutzen, verlassen sich darauf, dass es die Vorschriften erfüllt und messen auch nichts nach (zumal sie sicherlich nicht über das notwendige Equipment bzw. Fachwissen verfügen). Deswegen hier andere Benutzer zu verunglimpfen ist schon ein starkes Stück. Und jetzt werdet bitte wieder sachlich und vor allem kehrt zum Thema zurück.
ehhh... die Prüfung der Netzteile wurde durch MASH bzw. einem entsprechendem Unternehmen durchgeführt, das wurde hier auch mitgeteilt.

edit: als letzter beitrag dann noch mal:

es geht hier nicht darum, dass jemand hier sagt ob ein gerät gut oder schlecht ist, dies ist jedem unbenommen und wurde auch in der diskussion NIEMALS anders gehandhabt. auslöser dieser sehr ausufernden diskussion war und ist, dass händler im forum 1. andere händler unterschwellig der unwahrheit und kundentäuschung bezichtigen und 2. das problem der in deutschland zugelassenen netzteil klein bze. als nicht existent darstellen. auf ein qoute habe ich hier mal verzichtet, wer daran interesse hat kann ja hier im thread nachlesen.


edit2: ich schliesse mich LouCipher an - wenn dies in diesem Forum so usus sein soll, dass diskussionen nur in eine richtung geführt werden dürfen, dann bleibe ich ab jetzt stiller leser und gut ist!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast156561

Gast
garak schrieb:
Ich möchte alle Beteiligten an dieser Stelle darum bitten, sich mal wieder etwas zurückzunehmen. Wir sind hier ein Forum in dem jeder schreiben darf, ob ihm ein Gerät gefällt oder nicht.
um so wichtiger erscheint es mir hier darauf hinzuweisen das es eventuell probleme mit den aus china gelieferten netzteilen geben könnte, weil eines ist für mich sicher - ein tablet - das meine wohnung abbrennen lassen könnte - "gefällt" mir sicher nicht. also ich lade im moment über usb und werde ein geeignetes netzteil nachbeschaffen. ich bin sehr sehr dankbar für die hier geführte diskussion. Einfach nur zu sagen - wir dürfen hier sagen ob uns ein tablet gefällt oder nicht - kanns denn wohl auch nicht sein. wäre auch witzig würden wir diese ansicht auf autos umlegen ....
 
garak

garak

Ehrenmitglied
LouCipher schrieb:
Also ist ein elektrischer Schlag kein Unfall? Oder ist das Ladegerät kein Betriebsmittel?
Darum geht es doch nicht. Hier werden Fachbegriffe genannt ohne zu erklären worum es genau geht. Deshalb meine provokante Frage. Wir wollen hier im Forum Wissen verbreiten und da ist es wenig hilfreich ein paar Schlagworte in den Raum zu werfen und auf Nachfrage was diese zu bedeuten haben, die Tür zu zuwerfen. Und warum wurde das Netzteil z.B. nicht nach EN 61000-3-2 getestet?
 
sinus61

sinus61

Stammgast
garak schrieb:
Du hast also untersuchen lassen, ob das Netzteil eines Tablets sich an die Unfallverhütungsvorschrift für Elektrische Anlagen und Betriebsmittel hält? Sehr interessant...
Der Satz hört sich so an als würde das nicht passen. Tatsächlich ist eine BGV A3 Prüfung dafür genau richtig. Hab die Netzteile ja noch nicht in echt gesehen, nach dem Foto würde ich sagen das Ding fällt da schon durch die Sichtprüfung.

Wenn sich jemand so etwas selbst aus China importiert ist das ja eine Sache, als Händler sollte man sich aber gut überlegen ob man das so auf dem Markt bringt. Einmal natürlich wenn etwas passiert, aber auch die Händler-Konkurrenz könnte einem da Probleme machen (Abmahnungen).

Immerhin haben sich hier ja wohl alle Händler des Themas angenommen.
 
garak

garak

Ehrenmitglied
Heiko999 schrieb:
edit2: ich schliesse mich LouCipher an - wenn dies in diesem Forum so usus sein soll, dass diskussionen nur in eine richtung geführt werden dürfen, dann bleibe ich ab jetzt stiller leser und gut ist!
Nein, aber wenn es fachspezifisch wird, dann muss der Fachmann auch mal dem eher unbeteiligtem Forumsmitglied erklären was genau das Problem ist und nicht einfach mit Polemik antworten: "Wie, du kennst die Norm xyz nicht, dann bist du hier falsch". Das ist jetzt etwas überspitzt dargestellt, aber im Grunde lief das hier so ab.
 
H

Heiko999

Ambitioniertes Mitglied
ok, das hatte ich anders interpretiert, dann komm ich mal von meiner "stillen treppe" wieder runter ;-)
 
garak

garak

Ehrenmitglied
sinus61 schrieb:
Tatsächlich ist eine BGV A3 Prüfung dafür genau richtig.
Tut mir Leid, ich verstehe nicht was eine Unfallverhütung am Arbeitsplatz mit einem Netzteil zu tun hat, welches bei jemandem zu Hause ein Tablet auflädt.
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
garak schrieb:
Darum geht es doch nicht. Hier werden Fachbegriffe genannt ohne zu erklären worum es genau geht. Deshalb meine provokante Frage. Wir wollen hier im Forum Wissen verbreiten und da ist es wenig hilfreich ein paar Schlagworte in den Raum zu werfen und auf Nachfrage was diese zu bedeuten haben, die Tür zu zuwerfen. Und warum wurde das Netzteil z.B. nicht nach EN 61000-3-2 getestet?
:winki: Natürlich gibt es da einen ganzen Haufen (VDE, BetrSichG. etc pp.)

Es war ja nur die Antwort auf einen Post.
Ich werde es aber in Zukunft der PN klären.
 
garak

garak

Ehrenmitglied
Danke Lou, damit ist das Schlusswort gesprochen!

Auf jetzt mehrfachen Wunsch einiger User diesen Thread zu schließen, mit dem Hinweis, dass es hier schon lange nicht mehr ums Thema geht und wohl auch nicht mehr gehen wird, komme ich dem nach und mache hier zu.

Bitte macht zukünftig pro Thema einen Thread auf, sonst wird das Ganze (wie hier gesehen) zu chaotisch.

~closed~
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.