Klingeltöne pro SIM-Karte festlegen

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Klingeltöne pro SIM-Karte festlegen im Alcatel One Touch 997D / Base Lutea 3 Forum im Bereich Alcatel Forum.
S

salsaholic

Experte
Hallo,
ich finde keine Einstellungsmöglichkeit, je einen Klingelton pro SIM zu definieren, so dass ich direkt weiß, auf welcher SIM / Nummer ich angerufen werde. Gerade bei der Kombination beruflicher und privater SIM wäre das für mich eine wichtige Sache.
Übersehe ich was, oder ist das tatsächlich nicht vorgesehen?
 
gruntor

gruntor

Neues Mitglied
Dafür gibt es keine Funktion (meines Wissens ).
Aber der Anrufer wird ja farbig passend zur SIM-Farbe hinterlegt.
Es lässt sich so auf den ersten Blick erkennen, welche SIM angerufen wurde.

Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit der Android-Hilfe.de App
 
S

salsaholic

Experte
Klar kann man das sehen, aber dafür muss man das Handy erst mal rausgekramt haben... Klingelton/SIM ist echt eine Option die ich vermisse...
 
J

John Does

Gast
Kontakte aufrufen-Kontakt öffnen-Menü Taste- da auf Optionen-Klingelton zuweisen.
mfg. megadau
 
S

salsaholic

Experte
megadau schrieb:
Kontakte aufrufen-Kontakt öffnen-Menü Taste- da auf Optionen-Klingelton zuweisen.
mfg. megadau
Damit kann man einen Klingelton pro Kontakt einstellen, aber nicht pro SIM. Auch wenn mich jemand anruft, dessen Nummer ich noch nicht gespeichert habe, möchte ich wissen, ob es Firmen-SIM ist oder privat. Zumal das bei vielen Kontakten extrem mühselig und zeitaufwändig wird.
 
J

John Does

Gast
Kontakte/people, öffnen-Kontakt auswählen-Menütaste ..
 

Anhänge

S

salsaholic

Experte
megadau schrieb:
Kontakte/people, öffnen-Kontakt auswählen-Menütaste ..
Danke für den Screenshot, aber das ändert nichts an der Tatsache, das man hier einen Kontakt einen Klingelton zuordnen kann und den Kontakt auch an eine SIM binden kann. Das hat aber nichts mit dem schlichten "Klingelton pro SIM Karte" zu tun. S. meine erste Antwort ...
 
J

John Does

Gast
Bei mir geht das "Kontakt auch an eine SIM binden" & "Klingelton pro SIM Karte"
Voraussetzung ist die betreffende "Nummer" darf nur auf einer sim gespeichert sein !
mfg. megadau

Der ursprüngliche Beitrag von 22:09 Uhr wurde um 22:14 Uhr ergänzt:

Edit : Aktualisiere bitte dein Profil : (base-lutea-3) fehlt!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

salsaholic

Experte
Sorry, wir reden wohl vortrefflich aneinander vorbei...
Ich möchte nicht den Klingelton pro Kontakt einstellen.
Ich möchte pro SIM einen Klingelton haben, und zwar unabhängig davon wer anruft und unabhängig davon ob die Nummer des Anrufers bekannt ist. Einfach SIM1 = Klingelton1, SIM2 = Klingelton2. Nix weiter.

Ich habe z.B. beruflich eine ziemlich lange Kontaktliste im Handy und kann es mir nicht leisten, da ständig Klingeltöne nachzupflegen. Zudem rufen mich viele Leute an, deren Nummer ich (noch) nicht gespeichert habe.
Und im Extremfall würde ich mir wünschen, dass ich am Klingelton höre ob ein Kollege auf'm Diensthandy oder privat anruft.

PS: Wieso sollte das Lutea 3 (das nix mit ZTE zu tun hat) in mein Profil??? Falls Du den Smartphone-Vergleich meint: done :)
 
J

John Does

Gast
Wie gesagt bei mir geht das :SIM1 = Klingelton1, SIM2 = Klingelton2, siehe
Screenshot.
Das mit dem (ZTE) war ein "freudscher verschreiber" ist Korrigiert.
meine frage nach "Lutea 3/OT-997" in dein Profil, weil es hier um selbiges Modell geht : OT-997D / Base Lutea 3 Forum .
mfg. megadau
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

salsaholic

Experte
megadau schrieb:
Wie gesagt bei mir geht das :SIM1 = Klingelton1, SIM2 = Klingelton2, siehe
Screenshot.
Ich hab's mir extra nochmal angesehen. Ja, man kann einem Kontakt eine SIM zuweisen (über die man ihn dann per default anruft) und ja, man kann dem Kontakt auch einen Klingelton zuweisen. Dieser gilt dann aber nur für den einen Kontakt, nicht für alle Anrufe die auf der entsprechenden SIM reinkommen. Und das ist es was ich vermisse...
megadau schrieb:
Das mit dem (ZTE) war ein "freudscher verschreiber" ist Korrigiert.
meine frage nach "Lutea 3/OT-997" in dein Profil, weil es hier um selbiges Modell geht : OT-997D / Base Lutea 3 Forum .
mfg. megadau
Bin mir noch immer nicht sicher, was das mit meinem Profil zu tun hat. Ich schreibe da ja nicht jedes Handy rein, dass ich mal teste, sondern nur mein eigenes Gerät, und das ist und bleibt das Huawei Ascend P1. Im Smartphone-Vergleich von TechnoViel habe ich das Lutea 3 nachgepflegt nur Preis und Bezugsquelle fehlen noch (wird bei BASE noch nicht gelistet).

Und den freud'schen Verschreiber kann ich gut nachvollziehen, das ZTE Blade war meine Android Einstiegsdroge, von daher ist Lutea auch für mich eng mit ZTE verknüpft... wobei ich jetzt gesehen habe, dass Base sogar Festnetztelefone unter dem Lutea Label anbietet... eigenartig (so schön ist der Name nun auch wieder nicht ;))
 
E

Eyjafjallajökull

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

das ist in meinen Augen auch ein echtes Manko des Handys.

Oder hat jemand eine Lösung gefunden?
 
S

salsaholic

Experte
Bei den recht ähnlichen Mobistels ist das mittlerweile Standard (zumindest beim T2 und F3), vielleicht fließt das ja beim Jelly-Bean Update auch bei Alcatel ein...
 
S

skullmonkey911

Neues Mitglied
Dazu sehe ich die Chancen sogar ganz gut. Ich glaube die Implementierung der DualSim Erweiterung kommt vom CPU Hersteller Mediatek. Da Alcatel für JellyBean auch aktuelle Software/Treiber von Mediatek verwenden muss, könnte da einiges kommen an Detailverbesserungen. Ich hoffe auch auf einen besseren Bluetooth Stack.
 
G

gingang

Neues Mitglied
Hallo, ich suche iene Einstellung in der ich jeder SIM Karte einen Klongelton zuweisen kann. Ich habe nur eine Zuweisung pro Kontakt gefunden. Ist das möglich? Danke.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

Eyjafjallajökull

Erfahrenes Mitglied
Hat sich Alcatel denn dazu evtl. schon geäußert?

Andernfalls kann es ja nicht schaden, da mal nchzufragen (also alle! ;) ).
 
L

Leonida64

Neues Mitglied
Da ich vor dem gleichen Problem stand und nach langem Googeln nicht fündig wurde, habe ich doch zuletzt rausfinden können wie es funktioniert.
Wen es noch interessiert - hier die Anleitung:

Um überhaupt einen Klingelton auswählen zu können geht man wie folgt vor:
1. Einstellungen öffnen => 2. Audioprofile wählen => dann 3. (und jetzt kommt es) ein eigenes Audioprofil anlegen mit einem beliebigen Namen, z.B. "Herbert" dann => 4. das neu erstellte Audioprofil anwählen und rechts das Symbol mit den Schiebereglern etwas länger berühren => dann 5. öffnet sich das Menü zur Auswahl von Rufton und Lautstärke, etc.
Ganz wichtig: HIER kann ich auch die Klingeltöne einzeln für die beiden SIM-Karten auswählen - dann weiß ich gleich beim Klingeln ob es ein privater oder beruflicher Anruf ist!
Was ich ebenfalls noch rausgefunden habe ist, wie man eigene Musikdateien (mp3) als Klingelton verwendet.
1. Die App "Musik" öffnen, 2. Titel auswählen und den Finger etwas länger auf dem gewünschten Titel lassen, dann öffnet sich 3. ein Kontextmenü in dem man "als Klingelton verwenden" auswählen kann. Dieser Song erscheint dann im oben erwähnten Audioprofil auch in der Auswahl und man kann ihn als Rufton auswählen.:smile:

Schönen Gruß,

Leo
 
S

salsaholic

Experte
Hallo Leo,
Welche Firmware-Version nutzt Du?
Beim 997D meiner Frau mit vB5Y-0 sehe ich weder Schieberegler neben den Profilnamen (das ist eher typisch für Jelly Jean), noch kann ich beim neuen Profil irgendwas bzgl. SIM einstellen...
 
kokurya

kokurya

Erfahrenes Mitglied
Ich hab auch keinen Schieberegler^^
 
S

salsaholic

Experte
Es hat sich herausgestellt dass Leo im falschen Forum gelandet war... er hat ein Mobistel Cynus T5. Leider wurde der klärende Beitrag ins T5-Forum verschoben...

(beim T5 ging das ja schon immer, auch ohne ein neues Profil zu erzeugen)