Upgraden auf 4.1 trotz fehlgeschlagenen Flashversuch mit OT-Upgrade [Version 02001]

  • 72 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Upgraden auf 4.1 trotz fehlgeschlagenen Flashversuch mit OT-Upgrade [Version 02001] im Alcatel One Touch 997D / Base Lutea 3 Forum im Bereich Alcatel Forum.
K

kirschm

Stammgast
Ja, ich habe einen Tipp... lies mal die aktuellen Threads zum JB Update... bei Deinem Problem reicht es schon, nur den Titel des Threads zu lesen...
 
G

Gumbo99

Neues Mitglied
RATTAR schrieb:
Hallo Gumbo99,

herzlich willkommen im Forum!:)
ich habe deine Frage mal in den richtigen Thread verfrachtet.

LG RATTAR:)
Danke
werde das heute Abend zu Hause mal ausprobieren. Das so viele Leute das gleiche Problem haben/hatten :scared: Dachte ich wäre zu blö....
Werde Rückmeldung geben ob es geklappt hat.
 
T

tim1401

Neues Mitglied
Hallo,
ich kann Dir nur den Tipp geben, noch mal die Firmware zu kopieren.
Ne andere Möglichkeit hast Du nicht.

Gruß Tim
 
S

Spetzl

Neues Mitglied
An alle Beteiligten erstmal vielen Dank für die Hilfe hier.
Ich bin auch ein Updategeschädigter und komme aber leider nicht zum Erfolg:

Hier mal kurz meine Geschichte:
Ich habe das vom Handy angebotene Update, ich glaube OTA heißt es, daheim über mein Wlan gefahren. Anschließend war wie bei vielen anderen mein Handy tot. Habe dann den Akku raus, hoffentlich nicht zu früh, jedenfalls war und ist das Handy tot.

Nun habe ich hier gelesen wie man das gute teil wieder zum Leben erwecken kann. Ich habe die Anleitung hier gelesen und war auch erfogreich.
Ich habe nach Anweisung von JonasOS und Nestique mein Alcatel mit SP Flash und der "MT6577_Android_scatter_emmc.txt" geflasht und habe auch diesen grünen Erfolgkreis bekommen ( dauerte nur ein paar Sekunden).

Leider ist das Gerät nach wie vor tot.
Muß ich vielleicht noch mehr Dateien flashen (der OTA Update waren glaube ich mehr als 360 MB)

vielleicht weiß jemand Rat
vielen Dank
 
D

D997

Neues Mitglied
Vielen Dank an JonasOS für die Anleitung und das gepostete backup. Ausgangslage: gestern OTA upgrade; danach Handy tot. Mit Alcatel upgrade Tool wieder zum Leben erweckt, aber dann wieder 4.0. Heute OTA upgrade neu versucht. Danach wieder tot. Upgrade Tool und uboot.bin von JonasOS nach obiger Anleitung angewendet. Jetzt alles OK und Jelly Bean 4.1.1. Ein Jammer, dass Alcatel seine Kunden so im Regen stehen lässt!!!!!
 
T

Taurus

Neues Mitglied
Yeahhhh

Es hat doch noch geklappt mit dem Treiber des Alcatel Upgrade Tool.

Das Handy funzt wieder und meine Prinzessin ist total happy. Der Abend könnte gut werden. ;-)

Vielen vielen Dank nochmal an die Handy-Sanitäter - wirklich klasse !!!

LG
 
Z

zepaduser

Neues Mitglied
Vielen Dank für die tolle Anleitung besonders die gezippte mit dem pdf. Hat super funktioniert!

Es geht wieder alles, und es war alles noch so da wie davor. Super.

Wo kann ich eigentlich in den neuen Einstellungen die Töne für Anrufe etc ändern? ich find es nicht.
 
guss

guss

Ambitioniertes Mitglied
Ich finde keinen "Danke" Knopf, daher auf die altmodische Art: Vielen Dank JonasOS, Du hast mich gerettet. Heute das OTA Update getestet und danach war mein Handy tot. Mit Deiner Anleitung konnte ich es wieder zum Leben erwecken. Super!
 
S

SeeFee

Neues Mitglied
Hilfe! Leider habe ich das gleiche Problem - nichts geht mehr.
Es ist prima, dass man hier so viele Tipps bekommt, aber leider verstehe ich von dem technischen Zeugs hier nichts :confused2:
Kommt hier zufällig jemand aus der Gegend Eschborn, Neu-Isenburg oder Hungen, der mir helfen kann???
Bitte melden! Ich möchte mein Handy wieder haben :cursing:
 
Lockotock :)

Lockotock :)

Stammgast
Wie gesagt, Google ist dein Freund! Mit bisschen Eigeninitiative bekommt man das schon hin!
 
M

maikstacker

Ambitioniertes Mitglied
Kann man jetzt überhaupt nicht mehr über OTA updaten?
Habe es eben probiert leider ohne Erfolg.
Über Antworten bin ich sehr dankbar.
 
D

djarti

Neues Mitglied
Nein, das OTA Update wurde auch zurückgezogen.
 
M

maikstacker

Ambitioniertes Mitglied
also muss ich jetzt wieder warten