[MOD] [Soundverbesserung] ViPER4Android Audio Effects 2.3.3.0

  • 148 Antworten
  • Neuster Beitrag
scarface1991

scarface1991

Stammgast
Threadstarter


Was ist Viper4Android?​


Die Viper4Android Sound Mod verbessert den Sound eueres Android Smartphones, indem es den Bass, die Mitten und die Höhen mithilfe von "ViPER Clarity, XHiFi technology und anderen nützlichen Features" verbessert. Gerade für billige Headsets ist diese Mod sehr nützlich, da sie diese um das vielfache verbessern kann. Ich war sehr erstaunt zu was mein 5€ Samsung Galaxy S4 Headset dank dieser Mod noch fähig ist. Es ist aber trotzdem keine Wundermod, die mit einem Schalter plötzlich aus eurem 5€ Headset ein 50€ Headset macht. Da es viele verschiedene Headsets mit vielen verschiedenen Kalibrierungen gibt, muss mit den vielen Einstellungen dieser Sound Mod rumgespielt werden um die Best-mögliche Einstellung für eure Kopfhörer zu finden. Es ist auch möglich die Lautsprecher mit dieser Mod zu verbessern. Darüber hinaus lässt sich die Audioqualität beeinflussen, wenn ihr Musik über Bluetooth streamen wollt oder euer Smartphone an einen Dock anschließt.



Wie installiere ich die Mod?​

Zur installation wird Root benötigt!
Vor der Installation ist es ratsam ein Nandroid Backup zu machen.

Downloads:

FX Version 2.3.3.0 (Android 2.3 ~ 4.3):
ViPER4Android_FX_v2330

Nach dem start der App, müsst ihr einen Treiber installieren. Hier müsst ihr gucken, auf was eure CPU basiert.
Dies sollte allerdings seit der FX 2.3.0.1 Version automatisch geschehen.

Hier eine kleine Umschreibung:

Marvell ZTE U880 oder ähnliche Prozessoren (PXA920), wählen : "Without VFP (PXA920)" (Convolver and VHS+ disabled) aus

Alle Tegra2/ARM, wählen "With VFP" aus.

Alle Single-core mir der Frequenz gleichwertig oder geringer als 800MHz, wählen "With VFP" aus.

Alle Qualcomm/Snapdragon mir der Frequenz gleichwertig oder höher als 800MHz, ungeachtet darauf wieviele Kerne, wählen "CortexA8 with NEON" aus.

Alle anderen Single-core mir der Frequenz gleichwertig oder höher als 800MHz, wählen "CortexA8 with NEON" aus

Alle anderen Dual-core,Quad-core,Octa-core mir der Frequenz höher als 800MHz, wählen "CortexA9/15 with NEON" aus.
Nach der Installation, einfach Smartphone neustarten und dann mit den Einstellungen rumspielen. Gerade der Equalizer und die ViPER Clarity Funktionen haben bei mir eine Erhebliche Verbesserung gebracht.

Wenn die Treiberinstallation fehlschlägt und ihr CyanogenMod verwendet, dann könnt ihr versuchen, den Superuser von CM, mit der SuperSU App aus dem Playstore zu ersetzen. Einfach App installieren und ihr erlauben die Binaries über CWM zu installieren.



Übrigens gibt es die Soundmod auch mittlerweile für Windows:
Downloads (3/11) | ViPER's Audio



XDA Review:

Get the Sound you Deserve with ViPER4Android -- Android App Review - YouTube


Offizielle Website:
ViPER's Audio | Official English Website


Original XDA Thread:
[APP] ViPER4Android Audio Effects (FX 2211-1 & XHIFI 2102-1) - 20/9 Review on XDA TV - xda-developers
 
Zuletzt bearbeitet:
P

payne1980

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, wollte das heute morgen installieren, habe mir es dann installiert das Viber, es wollte sich aber nicht installieren lassen, also habe ich mir das anders SuperSu installiert, wollte dann installieren, hat ins CWM gerootet und installiert, nach Neustart war es dan auch drauf, nur leider war die Binary zerstört, somit ging was Root angeht gar nichsts mehr...musste vorhin dann alles neu aufsetzen..daher wäre ich für eine Anleitung sehr dankbar, wie man die SuperSU wechselt ohne die Binary zu zerstören...


Danke
 
scarface1991

scarface1991

Stammgast
Threadstarter
Also bei mir hat es ausgereicht superuser mit SuperSU zu ersetzen, indem ich über den PlayStore SuperSu installiert habe und dann die Binaries über cwm installiert habe. Danach ging auch alles und root war nicht verloren.
 
P

payne1980

Ambitioniertes Mitglied
also nur aus dem Store laden und dann installieren, im Programm wird ja gefragt wie installiert wird ne, da also CWM Methode auswählen, das war es dann?! Oder muss ich noch was einstellen in der alten SU...
 
scarface1991

scarface1991

Stammgast
Threadstarter
Nee so habe ich das auch gemacht. Ich nutze allerdings die Siyah CWM Touch Recovery. Weiß nicht ob das einen Unterschied macht.
 
P

payne1980

Ambitioniertes Mitglied
benutze die Phil Touch Recovery...
 
hijacked

hijacked

Experte
Mit dem Bass Boost nicht übertreiben, TzGuf hat nen Subwoofer überhitzt..
 
scarface1991

scarface1991

Stammgast
Threadstarter
payne1980 schrieb:
benutze die Phil Touch Recovery...
Könnte vielleicht daran liegen. Manchmal sagt mir die Siyah CWM Touch Recovery, dass Root eventuell verloren gegangen ist und ob ich das das Reparieren will "Fix Root".
 
Gamer-king

Gamer-king

Stammgast
Hey Leute,
entschuldigt wenn ich den Thread nochmal ausgrabe,aber ich habe da noch ein paar Fragen zu dieser Mod.

1. Es gibt ja zwei Versionen einmal FX und einmal XHIFI Kann ich beide verwenden oder geht nur entweder oder?

2. Das ganze soll ja auch mit anderen Sound Mods funktionieren. Macht es Sinn diese Mod mit AwesomeBeats oder der AC!D Sound Mod zu kombinieren oder kommt es dann zu Überscheidungen?

3. Bringt die Installation dieser Mod noch was, wenn man bereits Boeffla Sound Mod installiert hat und überschneiden sich die EQs gegenseitig?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und vielen Dank schon mal.

Gruß,
Gamer-king
 
scarface1991

scarface1991

Stammgast
Threadstarter
Gamer-king schrieb:
Hey Leute,
entschuldigt wenn ich den Thread nochmal ausgrabe,aber ich habe da noch ein paar Fragen zu dieser Mod.

1. Es gibt ja zwei Versionen einmal FX und einmal XHIFI Kann ich beide verwenden oder geht nur entweder oder?

2. Das ganze soll ja auch mit anderen Sound Mods funktionieren. Macht es Sinn diese Mod mit AwesomeBeats oder der AC!D Sound Mod zu kombinieren oder kommt es dann zu Überscheidungen?

3. Bringt die Installation dieser Mod noch was, wenn man bereits Boeffla Sound Mod installiert hat und überschneiden sich die EQs gegenseitig?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und vielen Dank schon mal.

Gruß,
Gamer-king


zu 1)

Ja du kannst beide zur selben Zeit verwenden. Allerdings kostet es auch mehr Akku. Ich benutze nur FX und hatte damit bessere Ergebnisse als mit XHIFI.

zu 2)

Also ich benutze die Wolfson Audio Engine zusammen mit der FX App. Habe also 2 Equalizer gleichzeitig laufen und es funktioniert ohne Probleme.

zu 3)

JA! Definitiv bringt die App noch was. Ich war vorher eigentlich zufrieden mit der Wolfson Audio Engine, bis ich diese App ausgetestet habe. Man muss ein wenig mit den Einstellungen rumspielen, aber glaub mir, es lohnt sich!
Du kannst beide EQ's ohne Probleme gleichzeitig nutzen. Mache ich auch so.
 
Gamer-king

Gamer-king

Stammgast
Ist ein clean install zu empfehlen und sollte man den dsp manager vorher entfernen?

EDIT: Welches IRS File ist zu empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:
scarface1991

scarface1991

Stammgast
Threadstarter
Also falls du ne alte version von der App bereits installiert hast, dann komplett entfernen und einfach die neue samt treiber installieren. Ansonsten ist kein Clean Install von der ROM notwendig.

Wegen IRS kann ich dir nichts zu sagen, weil ich es selber noch nicht ausprobiert habe.
 
scarface1991

scarface1991

Stammgast
Threadstarter
Neue Version erschienen (FX version v2.3.1.1)

Download: http://www.mediafire.com/download/oyfqhina0z36e17/ViPER4Android_v2311.zip

Changelog:

FX version: v2.3.1.1
Notice: v2.3.1.1 can be either USER app or SYSTEM app.

Important: In v2.3.1.1, UI settings is introduced. You can choose your interface mode between Beginner, Advanced and Expert. Number of settings and options are different.

NEW: In v2.3.1.1, a new feature call Force-Enable is added. When V4A no effect for music players, try switch on Force-Enable. If V4A remain no effect, try Compatible Mode. If nothing works, you have to disable or remove the default sound effect under MusicFX, then return to Normal Mode.

Changes:
1.Bugs fix.
2.Use VBoX(ViPER's Toolbox) instead busybox.
3.Add audio quality/power saving preference.
4.Support apk in system.
5.Tweak parameters of bass.
6.Improve audio quality for high qual mode.
7.Add super audio quality mode.
8.Add speaker optimize feature.
9.Add UI level setting.
10.Add force-enable V4A feature.
11.Add 3rd app control API.
 
scarface1991

scarface1991

Stammgast
Threadstarter
Das wirkt aber nicht für das komplette System sondern nur für den Musik Player . Viper4android Schon. Außerdem ist ViPER4Android mehr als nur ein Equalizer und hat noch andere nützliche Features.
Und wegen der Sicherheit, nun ja für mich ist es das kleine Risiko Wert :p
 
Zuletzt bearbeitet:
C

copagrindin

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe das Ding auf mein LG G2 (Stock Rom) installiert. Wenn ich in PowerAmp auf MusikFX gehe komme ich auch in die Viper App. Allerdings kann ich am Sound absolut nichts verändern??
 
C

copagrindin

Fortgeschrittenes Mitglied
Niemand eine Idee?
 
scarface1991

scarface1991

Stammgast
Threadstarter
Wurde der Treiber erfolgreich installiert? Benutzt du superSU? Hast du busybox installiert?
Funktioniert es nur mit Power Amp nicht oder auch mit anderen Playern?
Versuch mal bei den Einstellungen bei sound unter Musik Effekte Viper4android auszuwählen.

Dann könntest du noch bei Power Amp die direkte Lautstärke Regelung deaktivieren, falls diese bei dir an ist.
 
C

copagrindin

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, danke erstmal! Super SU ist installiert aber busybox nicht. Brauch ich die?
 
Oben Unten