Apple verklagt Samsung

  • 117 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Apple verklagt Samsung im Allgemeines zu Google im Bereich Weitere Themen.
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Dauergast
Der DJ könnte sich bald wenn er ein Bildchen dazu malt und sein Ink Adam verkauft,
bald das 2000'ste Danke in den USA patentieren lassen :p
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
:lol:

Dann wäre ich reich und dann verklag ich Apple weil sie alle anderen verklagen,einfach so zum Spaß

Gesendet mit Dj's Turnta...äää Handy
 
J

JanF

Stammgast
Komisch, dass alle Apple als Original sehen - mag sein, dass TouchWiz auf einer vom IPod abgekupferten Oberfläche basiert. Ich hatte vorher dem SGS ein shg-d900i, was vor dem IPhone erschienen ist und der Benutzeroberfläche des SGS deutlich ähnelt - natürlich weiterentwickelt.

Eine Ähnlichkeit der Geräte ist für mich nicht zu leugnen - allerdings sehr ich es wie die meisten hier: Die Randbedingungen sind duo gesetzt, dass eine Ähnlichkeit völlig natürlich ist.
Autos sehen sich auch immer ähnlicher, weil diese sich gemeinsame Randbedingungen haben, cw-Wert, Knautschzone, Aufpralldämpfung für Fußgänger, ...

Warum sollte das bei Geräten, die noch bequem in eine Hosentasche passen, aber möglichst viel Display haben anders sein?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Dauergast
So sehe ich es auch.
Wer ist alles dafür das Apple nun verklagt wird weil sie mit ihren Notebooks die Form der Konkurrenz geklaut haben?
-> Notebook (1982 bzw. 1987)
-> PowerBook (1991 / Portable: 1989)

Ich will eure Stimmen :D

Mal erlich, das ganze hin und her ist lächerlich.
Egal wie rum, genau so lächerlich wie Nokia versucht hat alles mögliche ein zu klagen...

----

Edit:
Wird der Thread jetzt einmal komplett durch die Foren durch gereicht? :D
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nikon

Dauergast
Diese Ähnlichkeit ist aber nur bei Samsung so groß. Ein Milestone hat wohl noch keiner für ein Iphone gehalten. Auch kein Defy, Desire, Nexus One, Desire Z, Xperia Mini und wie sie alle heißen. Auch ein Sense, Motoblur, Adw, LauncherPro oder sonst ein launcher sieht IOS kaum ähnlich. Die haben alle eckige Icons, ein Dock unten etc aber keins erinnert auch nur Ansatzweise an IOS wie Touchwiz.
Ihr argumentiert immer dass die Geräte eh alle gleich aussehen. Das ist aber Unsinn. Sie unterscheiden sich sehr stark. Sicherlich kann man sich immer Details rauspicken die identisch sind aber darum geht es wie schon oft erwähnt nicht. Das macht auch das Bild so lächerlich. Apple klangt ja nicht weil alle Samsungs einen Knopf in der Mitte haben. Es geht um 300 Kleinigkeiten die alle einzeln gesehen kein Problem darstellen aber in ihrer Summe den Look und auch das Feel von Apple kopiert.
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Du argumentierst solche Sachen da du eindeutig ein HTC Fanboy bist.

Weil du gerade alternative Launcher aufzählst - Verklagt Microsoft jetzt die Entwickler von "Launcher7" weil es die Oberfläche von WP7 kopiert? Ich denke nicht.



Edit:

Es streitet niemand ab das die Galaxy Serie dem Iphone ähnelt, aber wie schon auf dem Bild das ich gepostet habe zu sehen ist, hatte Samsung ein ähnliches Design schon vor Apple.

Also ist die Klage absolut lächerlich und eine Reaktion darauf das sich Android derzeit sogut verkauft.
 
O

Ottokar Schimmerding

Gast
Das, was Apple macht, nennt man "Angstbeißen". Ob Samsung kopiert hat - die Frage stellt sich für Apple gar nicht.

In den USA schon weit hinter Android, wird dies auch in Europa bald so sein. Apple`s Handlung ist taktischer Natur. Die Firma versucht mit einem solchen Vorgehen sich als Trendsetter, als erschaffer des Originals, in den Köpfen des Mainstreams festzusetzten - alle anderen haben ja nur abgekupfert.

Der uninformierte Nutzer mag das Glauben - allein das wird Apple Geräte an den Mann/Frau bringen. Wer als Persönlichkeitskrücke ein Smartphone sucht, wird sich niemals mit einer "Kopie" ausrüsten wollen. Solche Leute suchen diese Reaktion "Ohhh, was hast du denn da? Ein IPhone...? Boooh! Staun." - wir hingegen würden uns in unserer Intelligenz beleidigt sehen.

Ach, und Apple kennt sich übrigens verdammt gut aus. Ich erinnere nur an die übernommende GUI von Xerox PARC anfang der 80er, mit der sie ihr Imperium erst aufbauen konnten....

Apple? Gaaaaanz lauer Wind....
 
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Dauergast
Hast du schonmal ein Samsung Galaxy S benutzt und die TouchWiz mit allem Krmpel genauer angeschaut?
Kingt nicht so? So wie es sich liest stützt sich Apple auf die Optik des Gehäuses + des Appdrawers. Interessanter weise ist immer wenn ein SGS neben einem iPhone ist, das SGS im Appdrawer und nicht im Homescreen.
Bei Apple repräsentiert es den Standart-Screen bei Samsung nicht

Ich glaube ich komme wie ein Samsung "fanboy" rüber... :D
ist aber nicht so ;)

---------

Interessant finde ich wie viele Leute bei mir an der Arbeit die sich nicht stark mit irgendeinem System beschäftigen, vom iPhone zu Android gewechselt sind, das ist der Hammer. Selber nach dem testen von Windows Phone 7 oder Blackberrys.
Sie hatten hier die Möglichkeit unabhängig von einander verschiedene Modelle zu testen.
Und wie gesagt, die meisten davon wissen nicht mal genau welche Android Version aktuell ist ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
D

drigg0r

Dauergast
@dj lass das Beispiel mit Launcher 7
Ich zähle ganz klar Meizu auf.
Meizu ist DER Hersteller der seine Handys 1:1 vom iPhone abkupfert und das sogar offen zugibt. Apple interessiert es aber einfach nicht. Der Grund liegt darin, dass Apple in Meizu keinen Konkurrenten sieht. Das SGS ist aber das meistverkaufte Android Phone auf der Welt. Und das Nexus S ist identisch zum SGS und wird in Apples Träumen das SGS noch übertreffen.
Apple versucht damit wirlich wie Ottokar gesagt hat versuchen sich als Trendsetter und Original zu etablieren.

Hier ein Link zum Meizu MX

@Lion war wohl schneller :p
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Nikon schrieb:
Diese Ähnlichkeit ist aber nur bei Samsung so groß.
Das ist nicht ganz korrekt - siehe auch Meizu... :)

Meiner bescheidenen Meinung nach (und ich versuche, einigermaßen neutral zu bleiben) geht es im Kern überhaupt nicht um die Patente an sich, die zudem oft dermaßen trivial sind, daß viele Gerichte entsprechende Klagen einfach abgeschmettert haben: Es geht wie immer nur um Marktanteile und damit um Macht - bzw. um die Behinderung der Konkurrenz, damit diese nicht zu stark wird. Wie lange ist das Galaxy S auf dem Markt? Warum kommt erst jetzt eine Klage? :winki:

Einen IMHO sehr interessanten, ausführlichen Artikel zum Thema "Smart Wars" möchte ich auch hier noch einmal Interessenten ans Herz legen: Patentkrieg um Smartphone-Techniken | c't
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied


Das durfte auch nicht sein :flapper:
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
Stellt sich die Frage, wie soll denn ein Touchscreen-Mobile im Jahr 2011 aussehen, damit diese Jesusfirma (Apple) nicht klagt? Rund, Dreieckig? Die sehen halt nun mal so aus, oder klagen sich TV Hersteller in Grund und Boden, weil die Plasmas / LCD alle mit schwarzem Rand, keine Knoepfe an der Front und grossem Bildschirm in der Mitte gleich aussehen?
 
O

Ottokar Schimmerding

Gast
djmaques hat es mit seinem Bild doch auf den Punkt gebracht - das sollte auch Nikon überzeugen. Auch das Beispiel mit den Notebooks weiter vorn ist eindeutig. Und auch die Bemerkung von GalxyKeks mit dem Homescreen ist wahr.

Alles in allem ist das ne durchsichtige Nummer von Apfel. :D
 
D

drigg0r

Dauergast
Habe grad mal alle interessanten Artikel und Bilder nochmal im ersten Post verlinkt ;)
Versuche das so weit wie möglich noch die nächsten Tage aufrecht zu erhalten :)
 
D

drigg0r

Dauergast
Wie ich es genannt habe? Oder das das Apple gemacht hat? Nehme gerne Vorschläge zur Bennenung der Hyperlinks an ;)
Soll ich dann auch noch auf dich Verweisen? Damit ich keine Klage am Hals habe x3
 
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Dauergast
@drigg0r: :D Du sollstest echt aufpassen, du hast das ganze angeleiert :p

Der Thread sollte noch 5x verschoben werden, hier ist bestimmt 30% OT drinne ^^
 
N

Nikon

Dauergast
Die Bilder überzeugen mich nicht weil sie einfach Detailaufnahmen sind um die es einfach nicht geht. Die Community bricht es auf einzelne Details runter und zieht es dann ins lächerliche. Das kann man so aber nicht machen bzw ist es engstirnig. Um das mal etwas plastischer zu gestalten. Ein Autohersteller baut den Mini quasi nach oder lehnt sich sehr stark an ihn an. Dann lautet die Klage ja nicht "Heul der hat geklaut" sondern es folgen seitenweise Abhandlungen wo und wie da abgekupfert wurde. Sicherlich ist eine Klage lächerlich wenn mal eine Felge ähnlich aussieht. Wenn sich diese Ähnlichkeiten aber häufen dann wird es irgendwann zu einem Problem und natürlich wäre auch die Felge eine Teilmenge der Klage. Die Communityantwort wäre: Rofl verklagt wegen Felgen. Sollen die etwa eckig sein oder müssen jetzt alle Autos mit 3 Reifen auskommen?

Dass Apple nur gegen Samsung vorgeht ist ja auch klar. Apple hat im Grunde 2 Zielgruppen. Einmal die Schüler die immr Kohle locker haben aber bei größeren Beträgen sehr schnell Probleme bekommen. Hier greift der IPod. Apple lockt sie mit einem billigen und leistungsstarken Gerät und zieht sie dann über Itunes ab (ähnlich wie Jamba in meinen Augen. Hier eine MP3, dort eine App, hier ein Filmchen). Die zweite Zielgruppe sind die Leute mit Kohle oder die, die gerne zu dieser Zielgruppe gehören würden. Warum sollte Apple Ressourcen gegen Meizu aufwenden wenn sie dadurch nicht auch nur ein Telefon extra verkaufen? Das ist halt eine kosten/nutzen Frage. Apple ist aber irgendwann gegen Meizu vorgegangen oder? Die Dinger wurden zu beliebt.
Die SGS Käufer sind aber sehrwohl eine Teilmenge von Apples Zielgruppe. Deswegen werden die natürlich auch hier aktiv.

Ähnlich sieht das übrigens bei dem Launcher 7 aus. Noch ist es nicht so dass der Launcher die Marktaktivitäten von Microsoft wirklich tangiert. Eher Gegenteilig. Der Launcher ist so etwas wie eine kleine Werbefläche im Androidteich. Sollte der Launcher aber irgendwann mal Microsoft auch nur einen Kunden abgraben dann verstehen die plötzlich keinen Spaß mehr.

Ich bleibe dabei. Das SGS und Touchwiz ist einfach zu stark abgeguckt. Eine Klage in meinen Augen berechtigt. Ich finde es eher Schade das Samsung sich so stark an Apple anlehnt. Das haben die doch eigentlich garnicht nötig.
 
Zuletzt bearbeitet:
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Nikon schrieb:
Ich bleibe dabei. Das SGS und Touchwiz ist einfach zu stark abgeguckt. Eine Klage in meinen Augen berechtigt. Ich finde es eher Schade das Samsung sich so stark an Apple anlehnt. Das haben die doch eigentlich garnicht nötig.
Bestreitet niemand, jedoch wird das Samsung immer im Appdrawer gezeigt und nicht im Homescreen wie das IPhone.

Eine Klage ist dennoch lächerlich und ein Verzweiflungsakt.
 
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Dauergast
Aber du kannst doch nicht ernsthaft sagen das nur weil der Appdrawer horizontal blättert und die Icons auch abgerundet sind das es gleich ist. Das ist doch reine Optik.
Und hat rein nichts Funktional zu bedeuten. Du kannst doch dort keine Ordner anlegen und...
Es sind Ähnlichkeiten und das wars doch...

Ach weißte was... keine Lust mehr zu diskutieren, ich brauch hier keinen überzeugen, bleib einfach auf deiner Insel :p
 
Ähnliche Themen - Apple verklagt Samsung Antworten Datum
0