Google Login nachdem Handy gestohlen wurde

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
kalle_die_zange

kalle_die_zange

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich bin gerade auf einer längeren Reise unterwegs und mir wurde das Handy gestohlen.

Ich hatte glücklicherweise ein 2.Handy dabei, auf welchem ich mit dem gleichen Google Account eingeloggt gewesen bin.

Da ich noch eine Weile unterwegs sein werde, mache ich mir bereits Gedanken was passiert, wenn das gleiche nochmal passiert.

Google verlangt nach Eingabe des Passworts die Bestätigung über ein anderes Gerät oder Authentifizierung über eine alternative Mailadresse. Ich habe gelesen, dass Sicherheitsfragen nicht mehr unterstützt werden. Für meine alternative Mailadresse (Microsoft) muss ich mich jedoch wiederum über einen alternative Mailadresse authentifizieren.
Ich habe das Ganze heute einige male durchgespielt.

Hat jemand von euch einen Vorschlag, wie ich das lösen kann? Also mich an einem komplett neuen Gerät anzumelden, wenn ich keinen Zugriff auf ein bereits angemeldetes Gerät habe?

Danke für Eure Hilfe!
 
woma65

woma65

Experte
Hallo,
die alternative Mailadresse , z.B.von Microsoft könntest du ja im Hotel oder in einem Internetkaffee am Rechner öffnen.
Diese Sicherheitseinrichtungen richten sich hin und wieder halt auch gg den eigentlichen Autorisierten.
Da ist dann etwas Flexibilität gefragt.
 
kalle_die_zange

kalle_die_zange

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Naja müsste ich ja dann schon tun, bevor das Handy verloren geht?

gibt es einen mailprovider, der solche Authentifizierungsmechanismen nicht hat?
 
woma65

woma65

Experte
kalle_die_zange schrieb:
einem komplett neuen Gerät anzumelden, wenn ich keinen Zugriff auf ein bereits angemeldetes Gerät habe?

Danke für Eure Hilfe!
Du brauchst doch kein bereits angemeldetes Gerät. Wenn du deine Mailadresse bei MS brnutzen willst, dann reicht es, wenn du in dem Moment, in dem du dein neues Handy anmelden willst, Zugriff auf deinen Mailaccount bei MS hast. Wie oder wo du diesrn Zugriff hast spielt keine Rolle, also z.B.in einem Internetkaffee oder im Hotel...
 
kalle_die_zange

kalle_die_zange

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
woma65 schrieb:
Du brauchst doch kein bereits angemeldetes Gerät. Wenn du deine Mailadresse bei MS brnutzen willst, dann reicht es, wenn du in dem Moment, in dem du dein neues Handy anmelden willst, Zugriff auf deinen Mailaccount bei MS hast. Wie oder wo du diesrn Zugriff hast spielt keine Rolle, also z.B.in einem Internetkaffee oder im Hotel...
ja wie oben geschildert, verlangt der ms account aber ebenfalls authentifizierung über die google-mailadresse. somit komm ich in beide accounts nicht rein.
 
Oben Unten