Project Glass: Google Glasses Allgemeine Diskussion und News-Thread

  • 179 Antworten
  • Neuster Beitrag
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Google Glass scheint ziemlich flexibel zu sein. Egal wofür. Jetzt muss sie nur noch relativ bezahlbar sein :D
 
P

Patman75

Lexikon
Alles Propaganda!...die wollen bloss von der Negativwerbung, von wegen Glass im Krieg, ablenken...wird in dem Fall wohl auch das beste sein.

Naja, vielleicht wird ja jetzt Fred Kombüse auf das Ding aufmerksam und kauft nen Schwung...die FREKO-Edition...:D
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Infinity09

Gast
Also Google Glass finde ich persönlich ja schon sehr interessant, würde mir auch eine zulegen. Mal abwarten wie es preislich aussieht.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Ist denn letztlich nicht alles Propaganda? Man kann es sehen wie man es will, aber Glass ist derzeit mit eine der besten Innovationen der letzten Jahre :) Also finde ich zumindest. Eben weil man die ja überall einsetzen kann.
 
I

Infinity09

Gast
Otandis_Isunos schrieb:
Ist denn letztlich nicht alles Propaganda? Man kann es sehen wie man es will, aber Glass ist derzeit mit eine der besten Innovationen der letzten Jahre :) Also finde ich zumindest. Eben weil man die ja überall einsetzen kann.
Sehe ich absolut genauso wie du. :thumbup:
 
auktionadm

auktionadm

Fortgeschrittenes Mitglied
Die neuen Spezifikationen zu Glass sprechen nun von 2 GB RAM und 20% mehr Akku:

Neue Google-Glass-Hardware: Mehr RAM und mehr Akkulaufzeit | heise online

Ganz phantastisch finde ich die neue Glassware der Lauf-App Runtastic. Ganz genau so habe ich mir Google Glass bisher vorgestellt: Mit der Datebrille joggen und gleichzeitig die erweiterte Realität mit den Runtastic-Infos, evt. während dem Joggen noch etwas RSS-Feeds. :D

Ich bin extrem gespannt und freue mich extrem auf die fertige Version von Google Glass die bestimmt Ende 2014 kommt.
 
SarahN

SarahN

Neues Mitglied
Habe jetzt gesehen, dass man AUCH in Deutschland die Google Glass kaufen kann. :) Wann denkt Ihr kommt Sie endgültig auf den Markt? Noch dieses Jahr?
 
S

Steb

Stammgast
SarahN schrieb:
Wann denkt Ihr kommt Sie endgültig auf den Markt? Noch dieses Jahr?
Auf keinen Fall. Dafür legt die EU bzw. Deutschland zu viel Wert auf Datenschutz (vor allem vor dem Hintergrund der ganzen Spionage-Affären).
Es werden eventuel die Importe ausgeweitet, ein Deutschlandstart wird sich aber bestimmt noch hinziehen.

Ich persönlich finde das Glass-Projekt unglaublich interessant.
Es wird sehr einfach und intuitiv zu bedienen sein, und der die Brille besitzt ein großes Potenzial. Außerdem kann man dem Ding einen gewissen Alltagsnutzen auch nicht aberkennen.
Ganz großer Negativpunkt: Datenschutz.
 
droidz

droidz

Neues Mitglied
Ich habe jetzt nicht alle 17 Seiten in diesem Thread gelesen, deswegen zwei kurze Fragen :)

Was kostet die Google Glass?
Ist diese schon auf dem deutschen Markt erhältlich?

Das Teil finde ich echt genial, hoffentlich ist es nicht so teuer!
 
S

Steb

Stammgast
Du musst ja auch nicht alle 17 Seiten gelesen haben, ein Blick in den Link nur 2 Posts über deinem gibt bereits Aufschluss.
 
K

karina35

Neues Mitglied
Ich weiß, dass das ein Großteil der Smartphone-Nutzer das wohl anders sieht, aber ich finde die Spracherkennung trotz großer Fortschritte in den letzten Jahren immernoch nicht wirklich brauchbar. Beim diktieren einer Mail geht's ja noch einigermaßen, aber das Handy damit steuern wie es bei der SGS3-Präsentation der Fall war (erst den Zuhoren-Button drücken und dem Handy dann sagen, was tun soll finde ich schon echt umständlich...)
 
S

Steb

Stammgast
Bei Google Glass ist glaube ich aber permanent das Hotword "ok Google" aktiv.
 
SarahN

SarahN

Neues Mitglied
In der letzten Woche sind viele Artikel erschienen die über das engültige AUS von Google Glass berichten. Beispiel-Artikel

Was denkt Ihr darüber ?

Google Glass ist zweifelsohne interessant / hat zwar NOCH keinen richtigen Mehrwert für den Alltag. Ich sehe das eher wie dieser Artikel. Er demontiert Reuters & Co.
Quelle : hier.
 
auktionadm

auktionadm

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier im Forum ist es anscheinend genau so tot, wie es manche bei Google Glass gehofft haben. Ok, Google Glass kommt zwar nicht mehr 2014 raus, dafür aber hoffentlich 2015...

...womöglich mit Intel's Sofia-Plattform :drool:

Mich würd's glücklich machen, mein Note 3 nicht mit Glass connecten zu müssen für LTE (Strahlenbelastung permanent am Kopf müsste ich mir aber durch den Kopf gehen lassen).

Ich war der festen Überzeugung, dass Glass 2014 erscheint. So hab ich mich getäuscht und deshalb äußere ich mich nun nicht mehr so sicher zu dem Erscheinungstermin.
 
N

Noticed

Neues Mitglied
Hat hier eigentlich noch jemand ne Glass?
 
iNaruX

iNaruX

Erfahrenes Mitglied
Schon echt eine schwerwiegende Enttäuschung.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass eine Endkundenversion möglich wäre. Wir sind doch sowieso schon für alles Beta-Tester, warum dann nicht auch für eine Datenbrille?

Ich wette das hat mit dieser Privatsphären-Propaganda zu tun. Die Artikel haben sich schon wie die der BILD gelesen.

Die Explorer Edition sah ja schon gut aus, nur einfach mit alter Hardware.

Doppelter Akku, Wifi AC, Bluetooth 4.1 LE und Snapdragon 401. Schon hat sich die Sache.

Schön, dass es aber in der Industrie voran geht.
 
auktionadm

auktionadm

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie der vorläufige Codename der Augmented Reality Datenbrille von Google heißt, ist meines Erachtens unerheblich, da es nach meinen Erkenntnissen zu den News eh nur der Codename ist, und der Name Project Aura bestimmt nicht als fertiges Produkt vermarktet wird. Ich bin mehr gespannt auf offizielle News von Google. Ich bin aber sehr erfreut, dass man wieder mehr über "Glass" hört. Wie gesagt, bin ich der Überzeugung, dass Augmented Reality mit einer Brille, das Smartphone wie es heute ist, ersetzen wird.
 
Oben Unten