[TWRP/Recovery][Tipatch V1.6][Backup Interner Speicher]*Mit Root/Ohne Root*

  • 100 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [TWRP/Recovery][Tipatch V1.6][Backup Interner Speicher]*Mit Root/Ohne Root* im Allgemeines zum Custom-Recovery im Bereich Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-ROMs.
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@Sunny muß ich nicht evtl. eine aktuelle aboot.zip oder aboot.img flashen? Wenn ja, wo bekomme ich die her?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Sunny habe ich gemacht. Kleiner Erfolg: beim Neustart wird das Optionsmenü angezeigt und bei Auswahl Recovery starte das A7 neu und die Oberfläche von TWRP 3.0.2-0 wird angezeigt mehr geht nicht.
 
Sunny

Sunny

Gesperrt
@Carl52
Ich denke mal das du dir den Bootloader zerschossen hast.
Kommst du in den edl Modus?
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@Sunny ja
ich war wohl etwas voreilig. Ich komme in den Fastbootmodus, aber das ist nicht mit EDL identisch - oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Sunny

Sunny

Gesperrt
@Carl52
Nein, aber über fastboot kannst du eigentlich auch alles flashen.
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@Sunny und was flashe ich nun?
 
Sunny

Sunny

Gesperrt
@Carl52
Wenn du mal versuchst eine update.zip zu flashen?
Also eine original Firmware, am besten Nougat.
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@Sunny ich lade jetzt die
A2017G-N-B10(germany).zip herunter. Ist das passend?
 
Sunny

Sunny

Gesperrt
@Carl52
Sollte passen :)
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@Sunny gibst Du mir noch den entsprechenden Befehl zum flashen? Ist "fastboot flash update.zip" korrekt?
 
vetzki

vetzki

Guru
Nein entpacke die Datei bzw. das recovery image davon und
dann
fastboot flash recovery Name_der_entpackten_recovery_datei

oder erstmal
fastboot boot Name_der_entpackten_recovery_datei
und wenns bootet hinterher fastboot flash ...
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@vetzki danke, und was kommt hinter den Pünktchen "und wenns bootet hinterher fastboot flash ..."?
 
vetzki

vetzki

Guru
der Name der Datei

also z.b.

fastboot boot recovery.img

wenns bootet, wieder in den fastboot Modus, und
fastboot flash recovery recovery.img
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
nachdem ich die recovery.img geflasht hatte, startete das A7 nur noch bis zur TWRP-Startseite und dann ging nichts mehr. Egal was ich für Tastenkombinationen versuchte, es kam immer nur die TWRP-Startseite und nichts ging mehr. Kein Zugang über ABD funktionierte. Nachdem ich eine Totalentladung gemacht hatte bin ich jetzt soweit, daß im Gerätemanager das A7 als QUSB_Bulk angezeigt wird um nun nichts zu "vergeigen" lasse ich das erstmal so und warte auf Eure Hilfe. Schön wäre es wenn erstmal TWRP wieder funktionieren würde.
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
da ich bisher keine Antwort bekommen habe, bin ich etwas verwundert. Habe ich unwissentlich gegen die Satzung verstoßen oder warum straft Ihr mich mit Nichtachtung???
 
Sunny

Sunny

Gesperrt
@Carl52
Es tut mir leid sollte dieser Eindruck entstanden sein :blink-old:
Ich habe deinen Beitrag gelesen, hatte aber erst keine Zeit und es dann vergessen.
Wenn du magst, schauen wir uns das morgen zusammen an :smile:
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Ich hätte da gern ein paar systematische Fragen:
  • die /sdcard wird so wie sie ist gesichert, also samt /android/data ?
    • ( das kann manchmal zu Problemen führen, da ja in /android/data Updates der System Apps gespeichert werden... )
    • Ich habe schon so manches Systemupdates gemacht, oder Systemwechsel gemacht und dabei die Partition der internen SD-Karte nicht angerührt, und dann gab es immer wieder Hakeleien mit den Google Apps, und erst als ich das Verzeichnis /android/data auf der SD-Karte gelöscht oder verschoben habe, funktionierte es.
  • Solch ein gepatchtes Recovery funktioniert nur (OP Systemvoraussetzungen)
    • bei Geräten mit externer SD-Karte,
    • oder angeschlossen USB-Speicher ,
richtig?

... Was so eine unverschlossene spoiler Klammer alles verursachen kann...
 
Zuletzt bearbeitet:
Sunny

Sunny

Gesperrt
cptechnik schrieb:
die /sdcard wird so wie sie ist gesichert, also samt /android/data ?
Richtig.
cptechnik schrieb:
das kann manchmal zu Problemen führen, da ja in /android/data Updates der System Apps gespeichert werden...
Dazu kann ich nix sagen, hatte das Problem nie.
cptechnik schrieb:
Solch ein gepatchtes Recovery funktioniert nur....bei...
Nein, der Patch funktioniert auch ohne, nur würde es wenig Sinn machen, ihn ohne zu nutzen, da du sonst die doch meist ziemlich große Datenmenge nirgend wo hin sichern könntest.
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Sunny schrieb:
cptechnik schrieb:
das kann manchmal zu Problemen führen, da ja in /android/data Updates der System Apps gespeichert werden...
Dazu kann ich nix sagen, hatte das Problem nie.
...ich aber, regelmässig... :flapper:
Sunny schrieb:
cptechnik schrieb:
Solch ein gepatchtes Recovery funktioniert nur....bei...
Nein, der Patch funktioniert auch ohne, nur würde es wenig Sinn machen, ihn ohne zu nutzen, da du sonst die doch meist ziemlich große Datenmenge nirgend wo hin sichern könntest.
Wäre das nicht etwas was man unter "Vorraussetzungen" schreiben könnte, wenn auch nicht "technische" sondern "sinnvolle Vorraussetzungen"?
 
Sunny

Sunny

Gesperrt
@Carl52
Hast du denn schon was erreicht?
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@Sunny nein, ich wollte nichts "vermasseln".
der Bildschirm ist schwarz und im Gerätemanager wird QUSB_Bulk angezeigt. Unter ADB wird kein devices angezeigt und unter fastboot auch nicht.
 
Ähnliche Themen - [TWRP/Recovery][Tipatch V1.6][Backup Interner Speicher]*Mit Root/Ohne Root* Antworten Datum
6
3
56