TWRP Recovery und Backup - Tipps?

  • 56 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TWRP Recovery und Backup - Tipps? im Allgemeines zum Custom-Recovery im Bereich Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-ROMs.
E

ephemunch

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe hatte 2 Honor 5X mit TWRP Recovery und LineageOS 16.
Bei einem gab es paar Probleme und ich habe von einem Honor 5X das TWRP Recovery Backup auf das andere 5X überspielt was dieses Smartphone jedoch zerschossen hat. Ich dachte sind ja die gleichen Modelle und wird schon nix schiefgehen. Aber so im nachhinein war vielleicht Bootloader oder was anderes bei dem anderen Modell halt anders.

Wenn ich Backup mache, dann wähle ich immer alles aus bis auf externe SD-Karte.

Meine Frage lautet: Wenn ich über TWRP Recovery ein Backup von einem Handy mache, kann ich es dieses Backup dann ausschließlich auf genau diesem Handy wiederherstellen? Oder wäre es auch möglich gewesen das Backup auf ein anderes Handy herzustellen, wenn man bei TWRP Backup nicht alles ausgewählt hat?

Stelle sich mal vor ich besitze ein Smartphone-Modell, dass nicht mehr verkauft wird und ich mache Backups über TWRP-Recovery für den Notfall. Das Smartphone geht kaputt und das Modell gibt es nicht mehr zu kaufen. Ist das Backup dann unbenutzbar, weil es nur kompatibel mit genau diesem Modell war?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nufan

Nufan

Guru
Man sollte zumindest die Modempartition nie auf einem anderen Gerät wiederherstellen, da dort gerätespezifische Informationen zu Verbindungen hinterlegt sind.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@ephemunch Du musst das so sehen: Eine Firmware z.B. ist zwar für ein bestimmtes Modell, aber für all diese Modelle gleich geeignet. Ich weiß jetzt nicht, was sich alles bei dir über TWRP sichern lässt. Aber ich würde behaupten, dass Systempartitionen als Image dann übertragbar sein sollten, wenn sie auch in der Firmware enthalten sind.
Bei meinem Moto könnte ich z.B. auch das eine oder andere Sicherungsimage nicht für ein anderes, identisches Modell zur Verfügung stellen. Diese Partitionen werden auch bei der Installation einer neuen Firmware nicht berücksichtigt, weil sie, wie @Nufan erwähnt hat, z.B. deine IMEI, WLAN-MAC usw. beinhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rudolf

Lexikon
Und von dem nun zerschossenen hast du kein Backup?
 
E

ephemunch

Ambitioniertes Mitglied
Danke an die Antworten.
@rudolf Doch, aber ich komme nicht mehr in TWRP-Recovery und über adb keine Verbindung mehr.

Ansonsten halt beim Start: Boot image verify failed!
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rudolf

Lexikon
Hat das einen Fastboot mode? Damit könntest du TWRP neu flashen oder temporär booten, und dann mit deinem Backup das Teil wiederbeleben.
ADB ist eine Funktion des Androids, und das läuft ja nicht. Ins Fastboot kommt man per Tastenkombination.
 
E

ephemunch

Ambitioniertes Mitglied
Ja in fastboot komme ich rein, wenn ich Handy per USB mit PC verbinde. Ansonsten nicht.
Ansonsten kommt beim booten das hier:
Boot Image verify failed!
Please update to the authorized image.
Nach paar Sekunden geht es automatisch ins:
Huawei eRecovery (EMUI)

- Download latest version and recovery
- Reboot
- Shutdown
Download latest version and recovery habe ich auch probiert, aber da kommt nichts an.

Ich habe ja auch alles. Die Original-Stock ROM, Bootloader Unlock-Codes, die TWRP-Backups beider Handys usw. für beide Honor 5X.
Das ist ärgerlich, dass ich da nicht weiterkomme.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rudolf

Lexikon
Wenn deine TWRP Datei "twrp.img" heisst:
fastboot flash recovery twrp.img
fastboot reboot
und dann wie üblich ins TWRP.

Du kannst auch für ein temporäres twrp
fastboot boot twrp.img
versuchen, das geht aber nicht immer.

Alle Eingaben am PC :)
 
E

ephemunch

Ambitioniertes Mitglied
Nach
fastboot flash recovery twrp.img
komme das
1592848151790.png

Im fastboot steht im Übrigen in grün ''Phone locked''.
Vermutlich hat das etwas damit zu tun, dass flashen von recovery nicht mehr geht.

geht aber was ja bedeutet, dass es immerhin eine Verbindung zum PC gibt und Treiber funktionieren.
 
E

ephemunch

Ambitioniertes Mitglied
Falls es jemanden in gleicher Situation interessiert.

Habe es doch hingekriegt.
Musste Stock-ROM (Update.app) auf externe SD-Karte im dload Ordner hinzufügen.
Alle Power+Home+Lautstärke oben im ausgeschalteten Zustand gleichzeitig halten.
Dann findet das Handy die Stock-ROM und spielt automatisch auf.
Bootloader über DC-unlocker client wieder entsperren (kostenpflichtig). War plötzlich anderer Unlock-Code nötig.
Anschließend musste ich noch mit HCU-Client (kostenpflichtig) die IMEI-Nummer neu eingeben, weil durch das falsche Backup den ich anfangs machte gelöscht wurde oder irgendwie so. Eine IMEI-Nummer von einem Slot habe ich nicht gefunden. Erst später aufgefallen, dass es auf der SIM-Halterung ganz klein draufsteht. Egal, wenigstens ein SIM-Karten Slot geht.
Dann musste ich SIM-Kartenslot freischalten (auch kostenpflichtig über HCU-Client), weil plötzlich gesperrt war.

Erst dann konnte ich Stock-ROM updaten um dann wieder TWRP und anschließend LineageOS zu flashen.
Und in dem TWRP-Backup das ich mal früher (bevor ich mit falschen Backup zerschossen habe) für dieses Handy gemacht habe war nicht Backup für EFS dabei in der Original IMEI usw. gespeichert war.
Ansonsten hätte ich nach flashen der Stock-ROM anschließend TWRP draufpacken können und anschließend einfach backup benutzen um IMEI und SIM-unlock zu bekommen.

Das Ganze war eine Qual, weil so etwas nirgends 1zu1 stand. War Try & Error.
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@ephemunch Das nenne ich mal eine Odysee! 😂Da gefühlt in jedem zweiten Satz "kostenpflichtig" steht, könntest du da einen ungefähren Endbetrag zu nennen? Solche Dienste haben es ja meist in sich, wenn es um die Bezahlung geht...
 
E

ephemunch

Ambitioniertes Mitglied
Insgesamt 12€. Klingt eigentlich noch fair. Ab 50€ hätte ich es sicherlich nicht mehr gemacht.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@ephemunch Für alles was du erwähnt hast nur insgesamt 12€ klingt mehr als fair.
 
M

ms.fox

Fortgeschrittenes Mitglied
ephemunch schrieb:
Falls es jemanden in gleicher Situation interessiert.

Habe es doch hingekriegt.
Musste Stock-ROM (Update.app) auf externe SD-Karte im dload Ordner hinzufügen.
Alle Power+Home+Lautstärke oben im ausgeschalteten Zustand gleichzeitig halten.
@ephemunch : Hab gerade genau das gleiche Problem auch beim 5x. Ich wollte auch ein Backup von einem Phone auf ein anderes Phone kopieren.
Kannst du mal bitte das mit Update.app und dem Stock-Rom erklären?
Wo hast du die Datei her?
Hier: kann man die Firmeware nicht mehr herunterladen. Download Huawei Honor 5X KIW-L21 firmware KIW-L21C10B350 159.94MB Update
Hier: Kann Huawei HONOR 5X (KIW-L21) all official firmware man nur die Firmware für ein Land runter laden. Alle Einträge in der Liste ohne Land führen ins Leere. Welches Land bietet sich an? Schweiz?
Was ist die "Home-Taste". Das Honor 5X hat doch gar keine Hometaste - oder?
ephemunch schrieb:
Ja in fastboot komme ich rein, wenn ich Handy per USB mit PC verbinde. Ansonsten nicht.
Wie bist du ins Fastboot gekommen?
Egal wie ich das Phone einschalte Vol+ und Power oder Vol- und Power oder beides, ich komme in nur zur Fehlermeldung und dann ins Huawei eRecovery


Edit 20.04.2021:
Ich habe mich für die schweizer Version entschieden Download Huawei HONOR 5X KIW-L21 firmware C432B330CUSTC432D001 1.69GB Update. Dort in der Hälfte des Textes die Zip-Datei herunterladen. Das ZIP heißt Honor 5X_Firmware_KIW-L21_Android 6.0.1_EMUI 4.0_C432B330CUSTC432D001_West European_Channel-Others. Dann gemäßt FORCE-Anleitung (PDF in der ZIP) flashen.
Step 1. Format the Micro SD card (This operation is optional).
Step 2. Copy the Software: main package to a directory named dload.
Step 3. Copy the entire dload folder (with UPDATE.APP in it) to the root directory of the
Micro SD card.
Step 4. Make sure your handset is power off. Insert the Micro SD card into the handset. Press
the VOLUME UP and VOLUME DOWN key simultaneously, and then press the POWER
key to power on the phone and enter the Software Upgrade Mode.
In der Zip gibt es schon den Ordner "dload". Also den einfach auf die SD-Karte kopieren.
Jetzt startet das X5 schon mal wieder durch, wenn auch mit Stock-ROM.
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@ms.fox War denn auch auf beiden Geräten dieselbe Version der Firmware installiert? Das Backup aus TWRP ist nämlich keine volle Firmware und darf nicht als Update verwendet werden.
 
M

ms.fox

Fortgeschrittenes Mitglied
BOotnoOB schrieb:
@ms.fox War denn auch auf beiden Geräten dieselbe Version der Firmware installiert?
Das kann ich leider nicht mehr sagen....
--
Hab aber ein ganz anderes Problem. Ich konnte die neue Firmware installlieren. Allerdings bekomme ich den Bootloader nicht entsperrt.
Ich hab es mit DC - Unlocker laufen lassen.
Huawei phones -> Auto detect (recommended)
===================================================================

DC - Unlocker 2 Client 1.00.1431

Detecting phone :

selection :
manufacturer - Huawei phones
model - Auto detect (recommended)

Found Phone : KIW-L21
Model : Huawei phone in fastboot mode
IMEI : 869229024460185
Serial NR. : W6HDU16203004959
Firmware : KIW-L21C432B330
FB LockState: LOCKED
widevine LockState: LOCKED
Bootloader Lock State: LOCKED
Root State: UNROOT
Bootloader WidevineKey: WidevineKey_INVALID
System State: OK
Bootloader Version: 001.001.000
Battery state: 4315mv

===================================================================
Dann konnte ich nur "Huawei phone in fastboot mode" auswählen. Rechts bei "Unlocking" kann man nur "FRP Temp Fastboot unlock" auswählen. Wenn ich direkt das X5 auf der linke Seite wähle und unter rechts unter "Unlocking" auf "Read bootloader Code" wähle, dann kommt:
===================================================================

Reading bootloader code...

Device must by detected before this operation!

===================================================================
Ok, also habe ich bei Server "Check Login" gewählt mir wurden 15cr angeboten, um zu entsperren. Die habe ich per Paypal bezahlt und via ""FRP Temp Fastboot unlock" entsperrt. Auf dem Handybildschirm steht jetzt im Fastbootmode in grün "PHONE locked".
Wenn ich im DC - Unlocker erneut den Status abrufe, so bekomme ich:
===================================================================

DC - Unlocker 2 Client 1.00.1431

Detecting phone :

selection :
manufacturer - Huawei phones
model - Huawei Honor 5X

Selected Applications port COM9
Selected Diagnostics port COM9

Found Phone : KIW-L21
Model : Huawei phone in fastboot mode
IMEI : 869229024460185
Serial NR. : W6HDU16203004959
Firmware : KIW-L21C432B330
FB LockState: LOCKED
widevine LockState: LOCKED
Bootloader Lock State: LOCKED

Root State: UNROOT
Bootloader WidevineKey: WidevineKey_INVALID
System State: OK
Bootloader Version: 001.001.000
Battery state: 4308mv

===================================================================

Check account status

User : xxxxx
Credits left : 0

Activated features:

Software debugger

Unlock Huawei phone in fastboot mode (869229024460185) cost 0 cr

===================================================================
Was kann ich jetzt noch wie entsperren?
Wenn ich links "Honor 5x" wähle, kann ich rechts immer noch nicht den Bootloader entsperren.
--
Ich habe das Phone jetzt mal komplett gestartet und dann versucht mit DC Unlocker darauf zuzugreifen
===================================================================

DC - Unlocker 2 Client 1.00.1431

Detecting phone :

selection :
manufacturer - Huawei phones
model - Auto detect (recommended)

Phone not found !

===================================================================
--
Noch ein Schritt weiter.
Wenn man im DC Unlock von Huawei phone auf Huawei Modem UND WIEDER ZURÜCK wechselt, erscheint:
Before detection Huawei Android phones, enable 'Manufacture' mode:
in dial pad type *#*#2846579#*#* for Qualcomm and Kirin based models, or *#*#14789632#*#* for MTK, then select
'ProjectMenu',
'Background settings',
'USB ports settings',
'Manufacture mode'.

Step by step guide for other Huawei phone unlock:
Huawei phones detect and unlock tutorials
Den Schritten gefolgt und schon wird das Phone von DC - Unlock erkannt - allerdings falsch:
===================================================================

DC - Unlocker 2 Client 1.00.1431

Detecting phone :

selection :
manufacturer - Huawei phones
model - Auto detect (recommended)

Found Applications port COM11
Found Diagnostics port COM13

Found Phone : HUAWEIKIW-L21
Model : Huawei Qualcomm Android phone
IMEI : 6HDU16203004959
Serial NR. : W6HDU16203004959
Firmware : MSM8939C432B330_AMSSJun9201616:18:45
Hardware ver. : HL3KIWMAD

===================================================================
Macht aber nix, man kann den "Read Bootloader Code" für weitere 4€ trotzdem ausführen.
Und jetzt kommts: Das ist der selbe Code, wie ich schon mein anderes 5x gelesen hatten! Und ich wollte den noch zum entsperren probieren!
Auf alle Fälle hat das Entsperren des Bootloaders (fastboot oem unlock 16266xxxxxx) jetzt geklappt. Auf den Bildschirm steht "PHONE Unlocked". TWRP konnte installiert werden und startet auch. Licht am Ende des Tunnels.
Nun die Frage, versuche ich noch einmal das Backup zurück zu spielen.
Aber was darf ich NICHT wieder an Partionen auswählen?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Zur besseren Übersicht, starte ich hier noch einmal einen Beitrag:
Wenn ich über TWRP das Backup wieder herstellen will, was muss ich auswählen und was darf ich nicht auswählen?
- Boot
- Data
- System
- Custom
- OEMinfo
- Misc
- Recovery
- eRecovery
- EFS
???
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
ms.fox schrieb:
Das kann ich leider nicht mehr sagen....
Das solltest du unbedingt immer zuerst checken!


ms.fox schrieb:
Boot
- Data
- System
- Custom
- OEMinfo
- Misc
- Recovery
- eRecovery
- EFS
Deine persönlichen Daten und Apps befinden sich auf /data. Der Rest ist auch in der Firmware zu finden, bis auf evtl. EFS. Das weiß ich aber bei Huawei nicht genau.
Also installierst du jetzt exakt die Firmware, unter der /data gesichert wurde. Sonst wird das später vielleicht noch zu Problemen führen. Der Rest kommt ja mit der Firmware und TWRP lässt sich schnell nachinstallieren. Das wäre eine saubere Variante.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

...und sobald TWRP drauf ist, kannst du natürlich /data wiederherstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

ms.fox

Fortgeschrittenes Mitglied
BOotnoOB schrieb:
Also installierst du jetzt exakt die Firmware, unter der /data gesichert wurde.
Ich war ja froh, dass ich überhaupt diese Firmware gefunden habe. Bei Huawei gibt es da nicht mehr so viel...
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@ms.fox Probier es aus. Entweder bootet es mit oder ansonsten ohne /data.
 
M

ms.fox

Fortgeschrittenes Mitglied
Also, es boote, aber:
Ich habe nur /data auf dem einen Phone im TWRP gesichtert und auf dem anderen Phone wieder hergestellt - mehrmals.
1. Zum entsperren wurde das Muster nicht erkannt.
2. Ich habe auf dem Quell-Phone eine PIN vergeben -> wurde auf dem Ziel-Phone auch nicht erkannt.
3. Ich habe die Sperre ganz weg gelassen. Nun kann ich auf dem Ziel-Phone keinen neue Displaysperre anlegen. Es kommt die Meldung " Die Displaysperre wurde bereits geändert. Versuch es mit der neuen Displaysperre noch mal. "
Weiterhin werden mir unter "Sicherheit" noch 2 Fingerabdrücke angezeigt. Wenn ich darauf klicke, kann ich nur PIN, Muster oder Passwort anlegen. Die angeblichen Füngerabdrücke sehe ich nicht.
Die PIN's von den SIM-Karten nimmt das Phone auch nicht an.
--
Gibt es hier noch eine Partion, die man für Sicherheitssachen mit kopieren muss?
Wofür ist die misc?
Mir geht es eigentlich auch um die Klärung folgenden Sachverhaltes....
ephemunch schrieb:
Stelle sich mal vor ich besitze ein Smartphone-Modell, dass nicht mehr verkauft wird und ich mache Backups über TWRP-Recovery für den Notfall. Das Smartphone geht kaputt und das Modell gibt es nicht mehr zu kaufen. Ist das Backup dann unbenutzbar, weil es nur kompatibel mit genau diesem Modell war?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Ähnliche Themen - TWRP Recovery und Backup - Tipps? Antworten Datum
6
3