1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. garak, 10.10.2011 #1
    garak

    garak Threadstarter Ehrenmitglied

  2. Ling-Ling, 10.10.2011 #2
    Ling-Ling

    Ling-Ling Android-Hilfe.de Mitglied

    Was soll daran interessant werden, dass die Hardwaretasten nicht mehr Pflicht sind? Die alten Geräte werden einfach mit android 4 upgedatet und die Tasten im OS werden für diese Geräte deaktiviert(dürfte ja nicht viel mehr als ein Configeintrag sein) :confused2:
     
  3. stbi, 10.10.2011 #3
    stbi

    stbi Android-Experte

    Mahlzeit,

    Für eine App sollte es doch keinen Unterschied machen, ob die Navigationstasten (Menü, Home, Zurück, Suchen) emuliert werden oder nicht.
     
  4. garak, 10.10.2011 #4
    garak

    garak Threadstarter Ehrenmitglied

    Wenn man eine App im Vollbildmodus betreibt, hat man bisher immer die Navigationsbutton. Was ist aber wenn das Telefon keine mehr hat? Kann man dann eine App nicht mehr im Vollbildmodus betreiben oder wie ist es gelöst?
     
  5. elknipso, 13.10.2011 #5
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Langsam aber sicher wirds. Trotzdem muss sich Google auf kurz oder lang wirklich was überlegen wie sie die Update Problematik in den Griff bekommen.
     
  6. jmacojc, 13.10.2011 #6
    jmacojc

    jmacojc Fortgeschrittenes Mitglied

    ich finde, dass könnte man sagen wenn 95,7% auf 2.3.6 laufen würden. der update prozess ist eine frechheit und sollte komplett neu gestaltet werden. ios und wp7 machen es vor. für mich kommen deshalb nur noch nexus geräte in frage.
     
  7. elknipso, 13.10.2011 #7
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Sehe ich ganz genau so. Mein nächstes Handy wird auch ein Nexus.
    Allerdings sollte man auch bedenken, dass wohl 98% der Kunden da draußen ihre Android Version erst einmal völlig egal ist, wenn sie überhaupt wissen was sie auf ihrem Gerät haben, solange alles so funktioniert wie es soll.
     
  8. domii666, 13.10.2011 #8
    domii666

    domii666 Android-Lexikon

    alles ab 2.2 is eig. egal da dann App2SD integriert is, wenn man's ewig nich hatte(Milestoneuser wissen wovon ich spreche) ists ne richtig gute Erweiterung und das OS macht auch wieder Spaß ohne dauernd nach dem Speicher kucken zu müssen;)

    LG domi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Externe SD-Karte unter Android 6 - wie Daten vom PC draufkopieren? Android Allgemein Montag um 11:15 Uhr
Warum legt Android ungefragt .zip Dateien an? Android Allgemein Samstag um 02:54 Uhr
Android orten über Google funktioniert nicht Android Allgemein 16.11.2017
verhindern, dass Android-Apps laufen können Android Allgemein 12.11.2017
Problem - Neues Android Handy sychronisieren Android Allgemein 12.11.2017
DHCP und Ip-Adressvergabe in WLAN-Hotspot Android Allgemein 09.11.2017
Wie setze ich ein Android Gerät vor dem Verkauf vernünftig zurück? Android Allgemein 08.11.2017
Android OS - Musik nicht stoppen durch Videos/Wiedergabe anderer Musik Android Allgemein 04.11.2017
Bilder vom Smartphon Android auf PC übertragen Android Allgemein 02.11.2017
Android Foto App Problem Android Allgemein 01.11.2017
Du betrachtest das Thema "95,7% aller Androiden laufen mittlerweile mit Android 2.x" im Forum "Android Allgemein",