Akku schonen, nicht voll laden

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku schonen, nicht voll laden im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
S

superflow

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe Fragen zum möglichst schonenden laden meines Smartphone Akkus:

1.An vielen Stellen ist zu lesen, dass es deutlich schonender ist, den Akku nicht bis 100% voll zu laden, sondern nur bis 80%-
Bloß: Damit komme ich oft nicht durch den Tag.
Daher die Frage: Was ist besser: 2x täglich von 20 auf 80 volladen, oder 1x täglich von 20 auf 100%

2. Gibt es Apps, die das Laden nach 80% begrenzen (anstatt sich Mitten in der Nacht mit einem Piepton zu melden)?

3. Gibt es (mit Apps z.B.) die Möglichkeit, wenn ich zu Hause bin die aktuelle Stromversorgung über USB zu haben, jedoch ohne zu laden (wäre dann ja Akkuschonender)

4. Wie schädlich ist das Schnellladen (nehme gerne den USB-C vom Macbook-Netzteil, vor allem aus Faulheit weil ich dann nicht so viele Ladegeräte rumliegen haben muss) wirklich?

5. Sprechen wir bei all diesen Maßnahmen nur um ein paar Prozent Verbesserung (bei 5 - 10 % Verbesserung wäre es mir eher egal)?
Oder lassen sich mit solchen Maßnahmen die Jahre/Monate, bis der Akku 30% seiner Kapazität verloren hat, sogar verdoppeln?
Klar kann man das nie genau sagen, aber eine ungefähre Einordnung wäre doch schön zur Einschätzung, ob sich der ganze Aufwand lohnt.


PS: Derzeit habe ich ein LG (ich glaube Velvet 5g) mit Android 11, aber ich vermute das Thema ist nicht so Gerätespezifisch...
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Nur 1 Frage pro Thread :1f638:

Akkulaufzeit von Android-Geräten optimieren
  1. Display früher abschalten lassen.
  2. Displayhelligkeit verringern.
  3. Helligkeit automatisch anpassen lassen.
  4. Tastaturtöne oder -vibrationen deaktivieren.
  5. Apps mit hohem Akkuverbrauch einschränken.
  6. Funktion "Intelligenter Akku" oder die Akkuoptimierung aktivieren.

Schau hier: www.reichelt.de/magazin/ratgeber/das-muessen-sie-ueber-lithium-akkus-wissen/
UND
Hier: www.android-hilfe.de/forum/sonstige-hard-und-software-fragen.840/akku-management-wie-behandle-ich-den-akku-so-dass-er-eine-lange-lebensdauer-hat.233839-page-60.html#post-12880485

VG
DOC
 
Zuletzt bearbeitet:
thomaspan

thomaspan

Experte
Ich denke, du hast die Büchse der Pandora geöffnet.



Dort sollten alle Meinungen drinstehen. Am besten von hinten beginnend lesen

Akku-Management: Wie behandle ich den Akku so, dass er eine lange Lebensdauer hat?


Eine Meinung, die ich teile, hat @Raz3r dort geschrieben

Akku meines Samsung-Smartphones nur zu 85% laden - empfehlenswert?

Raz3r schrieb:
  • Lade so, wie es für Dich passt
  • Zu große Hitze ist nie gut für einen Akku
  • 0% und 100% Ladeanzeige entsprechen in Wahrheit nicht 0% und 100%, sondern in der Regel mehr, bzw. weniger, um den Akku zu schonen
  • Es gibt so viele Meinungen, dass eine allgemeingültige Empfehlung einfach nicht möglich ist.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
schnueppi

schnueppi

Experte
Bei meinem Oneplus 8 heißt die Funktion "optimiertes Aufladen". Angeblich findet die KI den besten Ladezyklus. In der Realität lädt das Gerät bis knapp 90% und dann am Morgen den Rest. Der erwartete Zeitpunkt des Abhängens vom Ladegerät orientiert sich bei mir weitgehend am Vortag. Das bedeutet, daß das Gerät am Montag beim Abstöpseln noch nicht auf 100% ist (weil ich am Sa oder So länger geschlafen habe). Das stört mich aber nicht weiter, weil es meisten bei ca. 95% liegt und das für meinen Tag reichlich ausreicht. Wenn der Akku dadurch wirklich länger hält, wäre diese Schaltung eine gute Sache.