1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. garak, 25.05.2010 #1
  2. Pax90, 25.05.2010 #2
    Pax90

    Pax90 Erfahrener Benutzer

    Keineswegs Grund zur Freude, noch immer sind viel zu viele Geräte auf einem zu alten Stand 1.5/1.6... =/
     
  3. sknobl, 25.05.2010 #3
    sknobl

    sknobl Neuer Benutzer

    *Räusper* rein technisch lassen sich auch ältere Smartphones auf Android 2.1 updaten - diverse Mods zeigen es ja schon recht deutlich, und aus eigener Erfahrung muss ich auch sagen sehr gut benutzbar. Es liegt also an den Herstellern bzw. Netzbetreibern dass es (noch) keine offiziellen Updates gibt - die Hoffnung stirbt zuletzt ;-)

    Gruß,
    Stefan
     
  4. th2811, 25.05.2010 #4
    th2811

    th2811 Android-Experte

    Cyanogen hat mit 5.0.7 sicher einen wesentlichen Teil dazu beigetragen!
     
  5. McFlow, 25.05.2010 #5
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Das denke ich auch.
    Ich schätze die Anzahl der Nutzer mit Magic und G1 ist nicht zu unterschätzen.
     
  6. fabian485, 25.05.2010 #6
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Es ist ja aber nicht so das alle G1 / Magic Nutzer sich ne 2.1er Mod installieren.

    Ich habe selbst auch CM 5.0.7 auf meinem Magic und bin begeistert davon, der durchschnittliche technisch unbedarfte Benutzer wird sich sowas aber nie aufspielen.

    Wäre mal interessant zu wissen wieviel Prozent der G1 / Magic Nutzer Custom Roms draufhaben. Ich denke mal das bewegt sich im einstelligen % Bereich, fuer die meisten Nutzer in meinem Bekanntenkreis soll ihr Gerät nur funktionieren, die wissen meistens nichtmal das es schon neue Versionen (2.0, 2.1, 2.2) gibt, vom Rooten / Flashen mal ganz zu schweigen.

    Schon ziemlich doof das heute immer noch Geräte mit 1.5/1.6 verkauft werden fuer die es wahrscheinlich nie Updates auf 2.x geben wird, was nicht an der Technik liegt, sondern nur daran das Provider / Hersteller das nicht wollen, weil sie lieber teure neue Geräte verkaufen.
     
  7. ChriDDel, 25.05.2010 #7
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Trotzdem wäre eine Statistik zu der Hardware + OS interessant.
    Ich denke auch, dass ein großer anteil an den % durch CM 5.0.7 entstanden sind.
     
  8. Meico, 25.05.2010 #8
    Meico

    Meico Fortgeschrittenes Mitglied

    Ähmm, mal ne frage, bei Android 2.1 sind doch auch die inoffiziellen Roms dabei. Wenn ich mich täusche verbessert micht. Doch wenn ich mich nicht täusche wäre das ein herber Rüchscklag für Google. Oder
     
  9. magicandroid, 25.05.2010 #9
    magicandroid

    magicandroid Gast

    Ich bin ja noch nicht sooo lange Android-Nutzer, aber dass die Version 1.6 auf Platz 3 ist, wundert mich schon. Ich hätte 1.6 auf 1, dann 1.5 und danach 2.1 erwartet.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
EinplatinenPC für Android Android Allgemein Mittwoch um 16:23 Uhr
Akku hält plötzlich nicht mal mehr halb so lange (Android-Prozess, detallierte Verbrauchsanalyse) Android Allgemein 06.12.2018
Problem mit der Bluetooth Kopfhörer Lautstärke unter Android. Android Allgemein 04.12.2018
Mac OS Festplatte auf Android lesen und schreiben? Android Allgemein 03.12.2018
Probleme mit der Vollbild Anzeige Abstellbar? Android Allgemein 30.11.2018
Neues Handy - Google Sicherungskopie wird nicht gefunden Android Allgemein 29.11.2018
Android und IOS Kalender in einem? Android Allgemein 27.11.2018
Laustärkeregelung mit Android 7.1 auf Nexus 2013 Android Allgemein 26.11.2018
Android One Updatedauer Android Allgemein 21.11.2018
Android Oreo - Apps auf SD möglich oder nicht? Android Allgemein 01.11.2018
Du betrachtest das Thema "Android 2.1 holt weiter auf" im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.