1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. LennyNero, 03.05.2012 #1
    LennyNero

    LennyNero Threadstarter Junior Mitglied

    Hi,

    Titel = Thema, zumindest zum Teil.

    Es dürfte ja technisch kein Problem sein ein Android Gerät so zu konfigurieren, das es als Hotspot die gleichen Zugangsdaten hat wie das WLAN daheim.

    Das wäre z.B. praktisch wenn man das eine oder andere Geräte ohne eigenen UMTS/LTE Zugang hat, dort aber WLAN nutzen möchte (eBookreader, Tablet etc.).

    Sicherlich lässt sich die Funktion auch relativ schnell aktivieren bzw. deaktivieren.

    Mich würde interessieren ob es eine Erweiterung gibt, bei der das Android erkennt das es sich im Bereich eines gleichnamigen WLAN befindet... und sich an diesem bedient anstatt zu "servieren"?

    Gruss und Danke,
    Lenny
     
  2. steve8x8, 03.05.2012 #2
    steve8x8

    steve8x8 Android-Experte

    Wenn die Hotspotfunktion eingeschaltet ist, dann interessiert sich das Android nicht mehr dafür, was sonst noch so rumgeistert. Aber dauernd willst du den Hotspot sowieso nicht eingeschaltet lassen, der nuckelt ganz beachtlich an der Batterie.
    Also normal WLAN auf "Daheim" konfigurieren und unterwegs den Hotspot einschalten. Mit einem entsprechenden Widget eine Sache von Sekunden (bis zur Verfügbarkeit).
     
    LennyNero gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Android als Hotspot mit den gleichen Zugangsdaten wie Heim-WLAN?" im Forum "Android Allgemein",