1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Thinman,11.09.2017#1
    Thinman

    Thinman ThreadstarterNeuer Benutzer

    Servus Allerseits,

    hier ist eine ungewöhnliche Frage: ist es möglich eine Android Smartphone so einzuschränken, dass es nur mit ein einzigen Server durch Locale WLAN Verbindung aufnehmen darf?

    Hintergrund:
    Ich habe ein alte Dell Streak 5 Tablet. Diese läuft noch mit Android 2.3 und es gibt auch keine brauchbare Custom ROMs dafür. Es ist gerootet.
    Ich möchte dieses Gerät als kleine Zimmer-Steuerbildschirm für mein FHEM Installation benutzen.
    Dafür musste es nur ein Web Page von meinem FHEM Server anzeigen und getätigte Eingaben an FHEM zurück geben.

    Die Androidversion ist schon so alt, dass es im offenen Netzt eine Sicherheitsrisiko darstellt. Das gerät ist wiederum noch so gut und so passend, dass es perfekt für diese Funktion wäre.

    Gibt es eine Möglichkeit die Netzwerk-Traffic auf die FHEM Server zu beschränken?
    Danke schon mal für Tipps und Ideen.

    Grüße
    Steve
     
  2. cptechnik,11.09.2017#2
    cptechnik

    cptechnikSenior-ModeratorMitarbeiter

    In einer FritzBox kann die Kindersicherung aktivieren, und dann erhält das Gerät keinen Zugriff auf das Internet...
     
  3. kropi

    kropiFortgeschrittenes Mitglied

    Oder in einem brauchbaren Router eine IPTABLES-Regel erstellen. Zum Beispiel mit nur zwei Zeilen:
    Code:
    iptables -A FORWARD -m mac --mac-source 00:21:AB:FF:EE:11 -j REJECT
    iptables -A FORWARD -s 192.168.1.110 -j REJECT
    (MAC und IP des Gerätes einsetzen).
     
  4. Thinman,11.09.2017#4
    Thinman

    Thinman ThreadstarterNeuer Benutzer

    Vielen Dank! Leider kein Fritzbox, sondern ein Zyxel 5501 welche IPTables nicht unterstütz.
    Allerdings hat es eine eingebaute Firewall und diese erlaubt Regeln für Clients.
    Das könnte Funktionieren. Hab ich garnicht daran gedacht. Danke für den Gedankenstoß! :thumbsup:
     
  5. cptechnik,11.09.2017#5
    cptechnik

    cptechnikSenior-ModeratorMitarbeiter

    Was wahrscheinlich so in der Fritzbox gelöst wurde/wird...

    Interessant wäre, wenn man mit iptables Befehlen AUF dem Android-Gerät schon im Vorhinein die Kommunikation einschränken könnte, was dem Fragesteller eigentlich am nächsten kommt, da fehlt mir aber auch tiefgreifendes Wissen...
     
  6. rudolf

    rudolfAndroid-Lexikon

    Oder mal versuchen das Dell mit Framaroot zu rooten und dann Afwall installieren.
     
  7. Thinman,11.09.2017#7
    Thinman

    Thinman ThreadstarterNeuer Benutzer

    Afwall hört sich genau richtig an. Die Limitierung direkt am Gerät zu machen wäre mir am liebsten.
    Hab auch schon Release 1.3.4.1 on GitHub gefunden für Android 2.2.
    Vielen Dank für die tolle Ideen!
     
  8. rudolf

    rudolfAndroid-Lexikon

    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2017
  9. Thinman,12.09.2017#9
    Thinman

    Thinman ThreadstarterNeuer Benutzer

    Danke für den Tipp, probiere ich heute Abend aus.
    Bis jetzt habe ich diese Browser versucht:
    One Browser
    Der unterstützt Vollbildmodus aber merkwürdige weise kann es keine lokale Seiten darstellen. Kann aber mit fehlenden DNS Auflösung auf der Streak was zu tun haben.
    Werde erst am Wochenende genug Zeit haben um damit mal richtig auseinander zu setzen aber es ist gut zu wissen, dass ich ein alternative habe. (Die Opera und Dolphin Versionen auf Android 2.2 haben keine Vollbildmodus).
     
  10. fax666

    fax666Android-Experte

    Falls das mit dem Rooten nicht klappt, dann ein VPN zu einem eigenen Server einrichten und dort filtern, wie schon weiter oben beschrieben. So funktioniert das mit dem Filtern auch unterwegs und nicht nur im Heimnetzwerk.
     
  11. Thinman

    Thinman ThreadstarterNeuer Benutzer

    Rooten ist kein Problem, ist schon gerootet. Leider sind einige Apps die ich noch zum Steuerung brauche erst ab Android 2.3 erhältlich und ich habe nur 2.2.2 drauf.
    Ich versuch gerade noch ein altes ROM aufzutreiben. Ist echt schwierig so ein altes Gerät einzubinden.
    Es hat aber ein schöne Standfuß-Dock und würde perfekt für die Aufgabe passen, deswegen gebe ich (vorerst) nicht auf... :biggrin:
    Danke nochmals für die Anregungen. :thumbup: Klasse!
     
  12. rudolf

    rudolfAndroid-Lexikon

    Ich wollte hier mal einen Thread für Oldtimer aufmachen, aber leider wollte den keiner festpinnen. Dann hätte ich aber viel Arbeit für einen Thread gehabt, der verechwindet...

    Sag mir mal welche Apps du brauchst.
     
  13. Thinman

    Thinman ThreadstarterNeuer Benutzer

    Der Idee mit der "Oldtimer" finde ich sehr gut. Jeder hat daheim diverse Smartphones und Tablets aus den letzten Jahren die man gerade im Hausautomation bestens gebrauchen kann. (Steuerzentrale, Fernbedienung, Überwachungskamera, etc.)
    Ich möchte erstmal hinkriegen, dass der Streak das Display einschaltet wenn ich davor stehe.
    Dafür wollte ich Motion Detector (Emperador), Secure Settings (intangibleobjects) und Tasker einsetzen.
    Für FHEM selbst brauche ich nur ein Browser. Zur zeit versuche der One Browser dazu zu überreden auch lokale Seiten anzuzeigen.
    Afwall werde ich dann für die "Netzabdichtung" versuchen.
    Dann muss ich noch Gedanken machen über die Ladung des Batteries. Ich muss noch nachforschen wie ich am besten die Ladezustand überwachen und entsprechend durch FHEM ein Z-Wave Steckdose schalten kann.

    Als erstes muss ich noch das letzte Offizielle ROM von Dell auftreiben. Damit (2.3.3) könnte ich schon einige Programme von da oben installieren. Leider habe ich das ROM nur auf zwielichtige Mirrors gefunden und muss erst ein alte PC reaktivieren womit ich auf solchen Seiten bewegen kann. Am Ende ganz schön viel Zeit für das ganze aber ich weigere mich ein neues Gerät zu kaufen wenn das alte (Hardware-technisch) noch völlig in Ordnung ist.
     
  14. Thinman

    Thinman ThreadstarterNeuer Benutzer

    Das Projekt ist endgültig gescheitert. :sad:
    Keine der benötigten Programme ist brauchbar auf 2.2.2 und ich glaube auch 2.2.3 würde nicht viel helfen.
    Secure Settings crasht, Tasker hat die wichtigen Features in diese early Release noch gar nicht drin und, und, und.
    Es ist sehr traurig, dass nur wegen fehlende Treiber (welche das portieren von neueren Android Versionen verhindern) alte Geräte obsolet und unbrauchbar werden. Wegwerfgesellschaft halt.

    Mal sehen ob ich mit ein gebrauchten Nexus 7 mehr Glück habe.
    Danke nochmal für all Eure Tipps!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Windows 10 170X - Netzwerkfreigabe: Dateien können per Android nicht umbenannt werden Android Allgemein Sonntag um 20:54 Uhr
Android vor Verkauf oder Tausch Android Allgemein Sonntag um 09:15 Uhr
Bei welchem Android kann ich den Screen unterteilen? Gibt es für das Honor 8? Android Allgemein Freitag um 18:52 Uhr
Standard-Entsperrcode für Android Android Allgemein 05.12.2017
hat Android AirPlay? (AppleUmsteiger) Android Allgemein 03.12.2017
(Android 6/7) Touchscreeneingabe - Bewegungsfilter abschalten? Android Allgemein 02.12.2017
Wechsel zu android und einige Fragen bezüglich der Versionen Android Allgemein 25.11.2017
Android Backup auf deutschem Cloud? Android Allgemein 24.11.2017
Android Handy per USB als "Wechseldatenträger" Android Allgemein 22.11.2017
Externe SD-Karte unter Android 6 - wie Daten vom PC draufkopieren? Android Allgemein 20.11.2017
Du betrachtest das Thema "Android auf nur ein Server einschränken" im Forum "Android Allgemein",