Android Daten Partition plötzlich verschlüsselt

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android Daten Partition plötzlich verschlüsselt im Android Allgemein im Bereich Android OS.
S

simu2021

Neues Mitglied
Hallo Zusammen
Eventuell kann mir hier jemand helfen. Ich nutze immer Customroms und dies schon lange. Ich hatte nun schon öfters das Problem das Android sich bei einem downgrade verschlüsselt. Ich habe dazu noch nie eine Antwort in Google gefunden denke aber das ich nicht der einzige mit diesem Problem bin. Wollte nun auf meinem redmi note 7 ein update machen als dies nicht ging habe ich die alte version installiert und war wieder normal im System dort habe ich dan die Passwort abfrage für android komplett deaktiviert. Danach habe ich ein Firmware update und vendor update gemacht und wieder die neuste Version installiert. Als das Telefon nicht mehr startete habe ich versucht eine Andere Version zu installieren und danach kam plötzlich in der Recovery ich müsse ein Passwort eingeben. Weis jemad einen rat da ich kein Passwort vergeben habe weis ich jetz nicht mehr weiter gibt es da standart Passörter?
 
rene3006

rene3006

Guru
Entsperrcode eventuell
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Experte
Ich versuche mal die Sache zu erklären.

Seit Android 6 hat Google das Sicherheitsfeature der standardmäßigen Verschlüsselung deiner Datenpartition implementiert. Zuvor waren die Daten zunächst unverschlüsselt und du konntest sie in den Einstellungen verschlüsseln lassen.
Entsperrt werden sie durch die Displaysperre. Willst du von außen, d.h. via PC auf dein Gerät zugreifen, musst du den Zugriff erst am Gerät zulassen.

In der Recovery ist dies ein besonderer Fall. Entsperrt wird dein Gerät je nach Android-Version entweder durch ein standardmäßiges Passwort oder durch den PIN deiner Displaysperre (höhere Versionen).
Allerdings gibt es verschiedene Verfahren für die Verschlüsselung, wobei TWRP nicht mit jeder zurecht kommt. Bei manchen Modellen kannst du TWRP starten und deinen PIN eingeben, um die Daten zu entschlüsseln. Bei anderen Modellen ist dies überhaupt nicht möglich und dein Gerät muss komplett entschlüsselt sein, um TWRP nutzen zu können. Die komplette Entschlüsselung wird mithilfe einer Änderung in der fstab-Datei (filesystem table)umgesetzt.

Ist dein Gerät verschlüsselt und du startest TWRP, wird nach einem Passwort (PIN Displaysperre) gefragt. Entweder kann TWRP dein Modell damit entschlüsseln und alles ist gut oder eben nicht. Dann muss die Datenpartition formatiert und die fstab geändert werden. Die Formatierung löscht die Verschlüsselung.
Während des unmittelbar nächsten Bootvorgangs liest das System die fstab aus. Je nach dem was dort hinterlegt ist, will das System die Datenpartition wieder verschlüsseln oder auch nicht. Sind aber bereits Daten gespeichert, befindet sich ein Eintrag auf der Partition, ob verschlüsselt oder nicht. Dies muss zu dem Eintrag in der fstab passen, ansonsten gibt es einen Bootloop.

Änderst du die fstab, die auf /vendor gespeichert ist und fährst ein Systemupdate, hast du automatisch wieder die originale fstab mit dem Eintrag der Verschlüsselung.
 
Ähnliche Themen - Android Daten Partition plötzlich verschlüsselt Antworten Datum
3
26
5