Android Ice Cream Sandwich - Was passiert mit den (Soft-Touch-) Tasten

D

Dam

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich spiele gerade mit dem Gedanken mir noch ein Nexus S zuzulegen. Ich mache mir jedoch einige Gedanken bezüglich der neuen kommenden Android Version Ice Cream Sandwich die wohl jetzt spätestens November erscheinen soll. Ich gehe mal sehr davon aus das auch das Nexus S die neue Version erhalten wird. Da aber sehr wahrscheinlich Ice Cream Sandwich keine Hardwaretasten benötigt frage ich mich nun was mit den vorhanden Soft-Touch-Tasten passiert? Wie meint ihr wird Google das lösen?

- Verlieren die vorhandenen Tasten ihre Funktion und ich müßte in Zukunft welche nutzen die auf dem Display eingeblendet werden?
- Oder behalten die Tasten ihre Funktion und die vorhandenen Geräte mit Hardwaretasten werden keine Tasten auf dem Display angezeigt bekommen wie es vermutlich bei den neueren Modellen ohne Hardwaretasten der Fall ein wird?

Ich fände es nicht gut wenn die Hardwaretasten ihre Funktion verlieren und ich in Zukunft auf dem Display eingeblendete nutzen müsste. Dies wäre eher unschön und dadurch würde sich erstmal die effektiv zu nutzende Displayfläche verkleinern. Lohnt es sich unter Berücksichtigung der Aspekte jetzt noch ein Nexus S zu kaufen?
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

das ist doch absolut das Reich der Spekulationen und niemand kann das sinnvoll beantworten. Aber es betrifft ja nicht nur das Google S, daher verschiebe ich diesen Thread mal in den allgemeinen Bereich ;)

Viele Grüße
Handymeister
 
F

fabian485

Stammgast
Warum sollte die Hardware Tasten ihre Funktion verlieren?
Wenn diese eh vorhanden sind wäre es ja schwachsinnig den Platz auf dem eh kleinen Bildschirm für die Einblendung von Software-Tasten zu verschwenden.

Ich traue Google zu eine einfache Abfrage einzubauen die feststellt ob HW-Tasten vorhanden sind und dann die Einblendung der SW-Tasten ein oder ausschaltet.

Bisher ist es doch auch nicht anders, es gibt Geräte mit und ohne Qwertz-Tastatur mit den gleichen Android Versionen ohne das für eine der beiden Gerätegruppen ein gravierender Nachteil da wäre.
Von daher würde ich mir da keine Sorgen machen, eher stellt sich die Frage welche der vorhandenen Geräte überhaupt ein Update auf ICS bekommen werden. Das ist aber eine andere Baustelle.

Sent from my A500 using Tapatalk
 
dadri

dadri

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Hardwarehersteller (HTC, Samsung, LG,...) passen doch die FW, sprich Android, auch noch tiefergehend so an die Geräte an (neben dem spezifischen UI), dass alles zusammenarbeitet, oder?
Dann könnten ja vermutlich zumindest die das Problem noch lösen, falls Google es nicht macht.

Aber Spekulation ist auch das noch. Die Zeit wird es uns zeigen.
 
field1987

field1987

Experte
Ein gutes Beispiel ist das Dell Streak - wurde mit Android 2.2 auf den Markt geworfen und hatt die Dell Typischen 3 Softtouch Buttons an der rechten Seite. jetzt gibts Android 3.2 für das Teil, die Softtouch Buttons sind somit nicht mehr von Nöten, funktionieren aber trotzdem.

So könnte es sich beim Nexus S zumindest verhalten!

Lg
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
field1987 schrieb:
Ein gutes Beispiel ist das Dell Streak - wurde mit Android 2.2 auf den Markt geworfen und hatt die Dell Typischen 3 Softtouch Buttons an der rechten Seite. jetzt gibts Android 3.2 für das Teil, die Softtouch Buttons sind somit nicht mehr von Nöten, funktionieren aber trotzdem.
Für das Streak 5" ?
 
field1987

field1987

Experte
Nope. Streak 7.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
br0dev

br0dev

Neues Mitglied
Wird definitiv so sein, dass beides geht, ICS stellt eben die Möglichkeit bereit, die Hardwaretasten softwaremäßig zuzuemulieren. Verstehe die ganze Aufregung nicht, logisch wird Google die Hardwaretasten nicht abschalten, wo wäre der Sinn? Außerdem gabs da auf XDA viel zu..
 
R

Roiiy94

Fortgeschrittenes Mitglied
Mal angenommen das kürzlich aufgetauchte Video über das Ebay-Nexus mit ICS ist echt, dann werden die HW-Tasten auf jeden Fall weiter benutzbar sein. Ich hab in dem Video zumindest keine SW-Tasten auf dem Display gesehen.
 
Vistagamer

Vistagamer

Fortgeschrittenes Mitglied
Google sagte einmal das die Software Tasten IMMER eine Option bleiben werden... sie werden aber wohl nie zwingend kommen...
Also um die Frage des TO zu beantworten: Das Nexus S wird dann wohl keine Bildschirmtasten bekommen, du wirst deine "alten" tasten also weiter nutzen können/müssen...

lg
Vistagamer
 
field1987

field1987

Experte
Vistagamer schrieb:
Das Nexus S wird dann wohl keine Bildschirmtasten bekommen, du wirst deine "alten" tasten also weiter nutzen können/müssen...
Das ist auch gut so! Die Softwaretasten machen Sinn wenn man mit Android 4.0 die Tablet und Smartphone Version vereint! Einem Nexus S jetzt zusätzlichen Platz am Display wegzunehmen wär schon nicht ganz klug!
 
Oben Unten